: Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
: Kulturvermittlung in der Ausstellung „Sie meinen es politisch!“ 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich. Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
Kulturvermittlung in der Ausstellung „Sie meinen es politisch!“ 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich. Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
: Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien

Dezember 2021

per zoom

Conference

Reimagining One’s Own. Ethnographic Photography in Nineteenth- and Early-Twentieth-Century Europe

Mi, 01.12.2021, 17:30 – Fr, 03.12.2021, 17:00
: Inv.Nr. pos/774 in der Fotosammlung des Volkskundemuseum Wien © Volkskundemuseum Wien
The photo collection of the Volkskundemuseum Wien was established along the lines of a “comparative ethnology of Europe” in the late nineteenth century, focusing on the territories of the Habsburg Monarchy. Today, the assembled materials raise manifold questions about their origins and, as a consequence, about the visual ethnography of “one’s own”.
_MEHR
Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 02.12.2021, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Ritt durch die Passage. Objekte rund ums Pferd

So, 05.12.2021, 15:00
Gesprächsbasierter Rundgang zum Thema der Passagenausstellung: Das Pferd war uns lange Zeit von Nutzen und stets zu Diensten. Die Präsentation widmet sich der einzigartigen Beziehung zwischen dem Menschen und einem Tier, das unsere Lebens-, Arbeits- und Fortbewegungsformen entscheidend mitbestimmt hat.
_MEHR
Abgesagt

kinderaktiv-Programm

Von Lebkuchenmännern und -frauen

Mi, 08.12.2021, 10:00
Der Lebkuchenmann ist bestens bekannt, doch was steckt hinter der Lebkuchenfrau? Gemeinsam erfinden wir pfefferkuchensüße Geschichten beim Erzähl- und Backworkshop.
_MEHR
Abgesagt

Weihnachtskrippen-Gespräch

Mi, 08.12.2021, 16:00
Advent und Weihnachten nehmen seit Bestehen des Volkskundemuseums eine besondere Stellung ein. Dieser Zeit und dem speziellen volkskundlichen/kulturanalytischen Blick auf die Dinge dieser Zeit – und hier vor allem auf die Krippen – widmen wir uns in einem Krippen-Gespräch. Dafür wählen wir aus den Sammlungen des Museums Krippen aus, anhand derer wir nicht nur unterschiedliche Krippentypen vorstellen, sondern auch die wechselvolle Geschichte der Krippen wie auch ihrer Sammlung und Deutung bis heute einbeziehen.
_MEHR
Verschoben bis auf Weiteres

Pressegespräch

Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung

Do, 09.12.2021, 11:00
Alle Menschen sind gleich! Das bedeutet aber leider nicht, dass alle Menschen im Alltagsleben gleich behandelt werden. Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung laden wir zum Pressegespräch im Volkskundemuseum Wien.

_MEHR
Verschoben bis auf Weiteres

Ausstellungseröffnung

Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung

Do, 09.12.2021, 19:00
Alle Menschen sind gleich! Das bedeutet aber leider nicht, dass alle Menschen im Alltagsleben gleich behandelt werden. Anlässlich 30 Jahre Gleichbehandlungsanwaltschaft eröffnen wir die Ausstellung Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung.
_MEHR
Abgesagt am 11.12.2021

Indoor-Spiele

Sa, 11.12.2021, 13:30 – 17:30
Der Bezirk Josefstadt bietet Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung

So, 12.12.2021, 15:00
Gesprächsbasierter Rundgang zum Thema der Sonderausstellung: Alle Menschen sind gleich! Das bedeutet aber leider nicht, dass alle Menschen im Alltagsleben gleich behandelt werden. Vor 30 Jahren wurde die Gleichbehandlungsanwaltschaft gegründet, eine Institution, die als Anlaufstelle für Opfer von Diskriminierung auftritt, diese berät und begleitet.
_MEHR
Verschoben bis auf Weiteres

Workshop

Geschlechtervielfalt und Sprache – Wie möglichst geschlechterinklusiv reden und schreiben?

Di, 14.12.2021, 14:00
Was ist Intergeschlechtlichkeit? Was sind Variationen der Geschlechtsmerkmale? Was fordern viele intergeschlechtliche Leute? Was ist der Unterschied zu nicht-binär und Trans*? Und was hat das mit Sprache zu tun? Wir schauen uns dazu Antworten an. Gemeinsam überlegen und probieren wir, unser Reden und Schreiben möglichst geschlechterinklusiv zu gestalten.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung

Do, 16.12.2021, 18:00
Dialogische Kuartorinnenführung mit Anwältin der Gleichbehandlungsanwaltschaft
_MEHR
Abgesagt am 11.12.2021

Indoor-Spiele

Sa, 18.12.2021, 13:30 – 17:30
Der Bezirk Josefstadt bietet Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 19.12.2021, 15:00
Rundgang durch die volkskundliche Dauerausstellung und Die Küsten Österreichs. Jeden Sonntag geben die Vermittler*innen des Museums Einblicke in die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Verschoben bis auf Weiteres

Workshop

Heteronormativi... WAS? – Geschlechterrollen, Gender Performance und gesellschaftliche Erwartungshaltung

Mi, 22.12.2021, 13:00
Wie hat sich eine Frau zu kleiden? Muss ein Mann „männlich“ sein? Welcher „Norm“ muss ich entsprechen? Rollenbilder können Halt bieten, aber auch der Nährboden für Diskriminierung sein. Gemeinsam hinterfragen wir Erwartungshaltungen und Gender Performance und zeigen Möglichkeiten auf, damit umzugehen und Diskriminierung (präventiv) entgegenzuwirken.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Vom Kronprinzenwerk zum „Bruderschaftsbüchel“

So, 26.12.2021, 15:00
Gesprächsbasierter Rundgang mit Bibliothekar Hermann Hummer und Kulturvermittlerin Dagmar Czak
_MEHR

Januar 2022

Indoor-Spiele

Workshops im Rahmen von „Die Josefstadt lädt ein“

Sa, 08.01.2022, 13:30 – 17:30
Falls die Durchführung der Indoor-Spiele und Workshops pandemiebedingt möglich sein wird, lädt der Bezirk Josefstadt  in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien wieder ins Volkskundemuseum Wien ein. Das Programm richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren und an die ganze Familie. Während des Angebots finden auch kindgerechte Kurzführungen durch das Museum statt.
_MEHR

Workshop

„Denn er ist wie Du“ – Judentum 2000 Jahre anders, aber gleich: Gespräche auf Augenhöhe mit jungen Menschen über Diskriminierungserfahrungen und antisemitischen Vorurteilen

Do, 13.01.2022, 15:00
Judentum war 2000 Jahre lang das negierte Andere in der christlich abendländischen Gesellschaft. Im 21. Jahrhundert ist Judentum Avantgarde im Verständnis multipler und hybrider Identitäten, die erst jetzt gesellschaftliche Gleichstellung und Begegnung auf Augenhöhe erfahren. Jüdische Studierende stellen ihr Judentum mittels „peer to peer“ Ansatz Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor. Es wird ein Raum geschaffen, der unbefangene Fragen zu Diskriminierungserfahrungen und antisemitischen Vorurteilen zulässt.
_MEHR

Indoor-Spiele

Workshops im Rahmen von „Die Josefstadt lädt ein“

Sa, 15.01.2022, 13:30 – 17:30
Falls die Durchführung der Indoor-Spiele und Workshops pandemiebedingt möglich sein wird, lädt der Bezirk Josefstadt  in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien wieder ins Volkskundemuseum Wien ein. Das Programm richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren und an die ganze Familie. Während des Angebots finden auch kindgerechte Kurzführungen durch das Museum statt.
_MEHR

Studienpräsentation

Diversitätsmaßnahmen und ihre Auswirkungen auf die Resilienz von Unternehmen in Krisensituationen

Mi, 19.01.2022, 17:00
Konnten Unternehmen, die bereits vor COVID-19 auf Diversitätsmaßnahmen gesetzt haben, Resilienz zeigen und sich flexibler auf die neue Situation – verursacht durch eine Reihe von Lockdowns – einstellen? Trägt Homeoffice zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei? Wir geben Einblicke in die Erfahrungen von Unternehmen und ihre lessons learned.
_MEHR

Indoor-Spiele

Workshops im Rahmen von „Die Josefstadt lädt ein“

Sa, 22.01.2022, 13:30 – 17:30
Falls die Durchführung der Indoor-Spiele und Workshops pandemiebedingt möglich sein wird, lädt der Bezirk Josefstadt  in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien wieder ins Volkskundemuseum Wien ein. Das Programm richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren und an die ganze Familie. Während des Angebots finden auch kindgerechte Kurzführungen durch das Museum statt.
_MEHR

Workshop

Lebensrealität Schule – Identitätsfindung braucht diskriminierungsfreien Raum

Di, 25.01.2022, 15:00
Unbedachte Bemerkungen und lustig gemeinte Kommentare: Wo beginnt Diskriminierung im Schulumfeld? Gerade Jugendliche in der Identitätsfindungsphase sind auf ein sensibles Umfeld und einen schützenden Rahmen angewiesen. Für Lehrkräfte ist es daher besonders wichtig, Diskriminierungen schon frühzeitig erkennen, um ihre Schüler*innen in diesem Prozess begleiten und angemessen unterstützen zu können.
_MEHR
Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 27.01.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Indoor-Spiele

Workshops im Rahmen von „Die Josefstadt lädt ein“

Sa, 29.01.2022, 13:30 – 17:30
Falls die Durchführung der Indoor-Spiele und Workshops pandemiebedingt möglich sein wird, lädt der Bezirk Josefstadt  in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien wieder ins Volkskundemuseum Wien ein. Das Programm richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren und an die ganze Familie. Während des Angebots finden auch kindgerechte Kurzführungen durch das Museum statt.
_MEHR

Februar 2022

Vortrag

Hass im Netz – Was tun?

Di, 01.02.2022, 13:00
Hass im Netz betrifft nicht nur Einzelpersonen, sondern hat massive Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft. Der Vortrag führt in das Thema ein und zeigt jungen Menschen Handlungsmöglichkeiten auf, wie sie sich und andere besser schützen können. Zudem werden rechtliche Aspekte für Betroffene sowie Zeug*innen aufgezeigt.
_MEHR

Vortrag

Hass im Netz – Was tun?

Mi, 02.02.2022, 13:00
Hass im Netz betrifft nicht nur Einzelpersonen, sondern hat massive Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft. Der Vortrag führt in das Thema ein und zeigt jungen Menschen Handlungsmöglichkeiten auf, wie sie sich und andere besser schützen können. Zudem werden rechtliche Aspekte für Betroffene sowie Zeug*innen aufgezeigt.
_MEHR

Workshop

Sensibilisierung für Diskriminierung – Ein kritischer Blick auf Vorurteile über Afrika und Schwarze Menschen

Do, 03.02.2022, 18:00
Dieser Workshop erörtert verschiedene Formen, Ursachen und Auswirkungen von Rassismus und Diskriminierung. Ein spezieller Fokus liegt auf den Vorurteilen durch stereotypische Bilder über Afrika, Schwarze Menschen und andere Minderheiten in Österreich, die durch Medien vermittelt werden. Ziel ist, eigene Vorurteile zu hinterfragen, ein Bewusstsein für die Lebensrealitäten von Betroffenen zu bilden und nachhaltig im Sinne der Zivilcourage zu agieren.
_MEHR

Indoor-Spiele

Workshops im Rahmen von „Die Josefstadt lädt ein“

Sa, 05.02.2022, 13:30 – 17:30
Falls die Durchführung der Indoor-Spiele und Workshops pandemiebedingt möglich sein wird, lädt der Bezirk Josefstadt  in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien wieder ins Volkskundemuseum Wien ein. Das Programm richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren und an die ganze Familie. Während des Angebots finden auch kindgerechte Kurzführungen durch das Museum statt.
_MEHR
Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 10.02.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Indoor-Spiele

Workshops im Rahmen von „Die Josefstadt lädt ein“

Sa, 12.02.2022, 13:30 – 17:30
Falls die Durchführung der Indoor-Spiele und Workshops pandemiebedingt möglich sein wird, lädt der Bezirk Josefstadt  in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien wieder ins Volkskundemuseum Wien ein. Das Programm richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren und an die ganze Familie. Während des Angebots finden auch kindgerechte Kurzführungen durch das Museum statt.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung

Do, 17.02.2022, 18:00
Dialogische Kuartorinnenführung mit Anwältin der Gleichbehandlungsanwaltschaft
_MEHR

Indoor-Spiele

Workshops im Rahmen von „Die Josefstadt lädt ein“

Sa, 19.02.2022, 13:30 – 17:30
Falls die Durchführung der Indoor-Spiele und Workshops pandemiebedingt möglich sein wird, lädt der Bezirk Josefstadt  in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien wieder ins Volkskundemuseum Wien ein. Das Programm richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren und an die ganze Familie. Während des Angebots finden auch kindgerechte Kurzführungen durch das Museum statt.
_MEHR

Workshop

Rom*nja in Österreich – Leben mit der Ausgrenzung

Mi, 23.02.2022, 14:00
Rassistische Beschimpfungen und Benachteiligungen im Alltag: Personen mit Rom*nja-Hintergrund sind in vielen Lebensbereichen mit Klischees und Vorurteilen konfrontiert. Der Workshop lädt zum Reflektieren historisch bedingter Vorurteile und zum Hinterfragen der eigenen, oft tief verankerten Denkmuster ein.
_MEHR

Workshop

Antimuslimischer Rassismus exposed – Das Phänomen und seine Struktur

Do, 24.02.2022, 15:00
Antimuslimischer Rassismus ist ein tiefwurzelndes, gesamtgesellschaftliches Phänomen. Gleichzeitig können Betroffene kaum darüber sprechen: oftmals werden ihre Erfahrungen stillgeschwiegen und damit auch die Lebensrealitäten vieler negiert. Dieser Workshop thematisiert antimuslimischen Rassismus als eine Herausforderung der Mehrheitsgesellschaft, um Denkmuster und Verhaltensweisen zu hinterfragen und zu reflektieren.
_MEHR

März 2022

Workshop

Sensibilisierung für Diskriminierung – Ein kritischer Blick auf Vorurteile über Afrika und Schwarze Menschen

Mi, 09.03.2022, 17:00
Dieser Workshop erörtert verschiedene Formen, Ursachen und Auswirkungen von Rassismus und Diskriminierung. Ein spezieller Fokus liegt auf den Vorurteilen durch stereotypische Bilder über Afrika, Schwarze Menschen und andere Minderheiten in Österreich, die durch Medien vermittelt werden. Ziel ist, eigene Vorurteile zu hinterfragen, ein Bewusstsein für die Lebensrealitäten von Betroffenen zu bilden und nachhaltig im Sinne der Zivilcourage zu agieren.
_MEHR

Gespräch

30 Jahre Gleichbahandlungsanwaltschaft

Do, 10.03.2022, 19:00
Anlässlich des gerade begangenen Frauentags sprechen drei Gleichbehandlungsanwältinnen über die Herausforderungen ihrer Arbeit, die Veränderungen der letzten drei Jahrzehnte und wagen gemeinsam einen Blick in die Zukunft.
_MEHR

Workshop

Diskriminierungsfreie Begegnungen in der Schule - aber wie?

Do, 17.03.2022, 17:00
Die Schule ist nicht nur ein formaler Bildungsweg, sondern auch ein Raum der Begegnung unterschiedlicher Identitäten und Biographien. Mitunter kommt es während diverserer Interaktionen von Schüler*innen und Lehrkräften zu Spannungen im Klassenzimmer. Doch ab wann kann man von Diskriminierung sprechen? Welche Diskriminierungsformen gibt es überhaupt? Und was können wir dagegen tun?
_MEHR
Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 17.03.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Stadtspaziergang

Watch out Diskriminierung

Di, 22.03.2022, 09:00
Wir treffen uns im Volkskundemuseum und überlegen gemeinsam, was wir unter Diskriminierung verstehen. Dann gehen wir zu Fuß zum Uni-Campus, wo wir in einer interaktiven Suchaktion Orte und Situationen aufspüren, die im Alltag diskriminierend sind. Bitte bring dein Smartphone mit! Auf unserem Rückweg achten wir besonders auf Barrieren in Öffis und bei Lokalen und Geschäften. Zurück im Volkskundemuseum tauschen wir uns über unsere Erfahrungen beim Streifzug aus und überlegen, wie wir uns auch rechtlich gegen Diskriminierung wehren können.
_MEHR

Podiumsdiskussion

Aufstehen gegen Rassismus

Do, 24.03.2022, 19:00
Ein Gespräch über Forderungen und Möglichkeiten der Umsetzung in Österreich, sich gegen Rassismus zu erheben.
_MEHR

Stadtspaziergang

Watch out Diskriminierung

Di, 29.03.2022, 09:00
Wir treffen uns im Volkskundemuseum und überlegen gemeinsam, was wir unter Diskriminierung verstehen. Dann gehen wir zu Fuß zum Uni-Campus, wo wir in einer interaktiven Suchaktion Orte und Situationen aufspüren, die im Alltag diskriminierend sind. Bitte bring dein Smartphone mit! Auf unserem Rückweg achten wir besonders auf Barrieren in Öffis und bei Lokalen und Geschäften. Zurück im Volkskundemuseum tauschen wir uns über unsere Erfahrungen beim Streifzug aus und überlegen, wie wir uns auch rechtlich gegen Diskriminierung wehren können.
_MEHR

Workshop

Arbeitswelt 'queer' danken: der Blickwinkel von LBTIQ+Frauen

Do, 31.03.2022, 17:00
Viele queere Frauen erleben Diskriminierungen am Arbeitsplatz. Der Workshop thematisiert die Probleme und Herausforderungen, die ihnen im Arbeitsalltag begegnen sowie die Handlungsmöglichkeiten, die im Fall von Diskriminierung bestehen. Intersektionelle Aspekte, historische Entwicklungen sowie Verbindungen zum Feminismus werden aufgegriffen und hinterfragt.
_MEHR

April 2022

Kuratorinnenführung

Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung

Do, 07.04.2022, 18:00
Dialogische Kuartorinnenführung mit Anwältin der Gleichbehandlungsanwaltschaft
_MEHR
Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 14.04.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Workshop

#metoo – Abhilfe im Fall sexueller Belästigung

Do, 21.04.2022, 17:00
Sexuelle Belästigung ist verboten: Sie passiert in der Arbeit, in der Freizeit und in der Öffentlichkeit. Sie betrifft Personen aller Altersstufen und Gesellschaftsschichten. Noch immer stellt sie die größte Fallgruppe in der Beratung der Gleichbehandlungsanwaltschaft dar. Aber wo beginnt sexuelle Belästigung und was können Betroffene und Zeug*innen tun? Dieser Workshop klärt über die Rechtslage auf und nimmt Abhilfemaßnahmen sowie Strategien zur Prävention in den Fokus. Gemeinsam erarbeiten wir anhand von Fällen aus der Praxis ein Verständnis dafür, dass es bei sexueller Belästigung keine Grauzonen gibt.
_MEHR
Verschoben bis auf Weiteres

Workshop

Heteronormativi... WAS? – Geschlechterrollen, Gender Performance und gesellschaftliche Erwartungshaltung

Mi, 27.04.2022, 11:30
Wie hat sich eine Frau zu kleiden? Muss ein Mann „männlich“ sein? Welcher „Norm“ muss ich entsprechen? Rollenbilder können Halt bieten, aber auch der Nährboden für Diskriminierung sein. Gemeinsam hinterfragen wir Erwartungshaltungen und Gender Performance und zeigen Möglichkeiten auf, damit umzugehen und Diskriminierung (präventiv) entgegenzuwirken.
_MEHR

Podiumsdiskussion

Gen Y vs. Boomer – Generationenkonflikte in der Arbeitswelt

Do, 28.04.2022, 17:00
Mehrere Generationen zu beschäftigen, bringt wertvolle Diversität ins Unternehmen. Gleichzeitig erhöht sich dadurch aber die Komplexität und die Herausforderungen für das Personalmanagement: Während etwa die Boomer als karrierefokussiert oder gar als Workaholics wahrgenommen werden, wird der Generation Y das Streben nach der ausgewogenen Work-Life-Balance zugeschrieben.
_MEHR

Mai 2022

Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 05.05.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 19.05.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

September 2022

Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.09.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Oktober 2022

Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 13.10.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

November 2022

Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 10.11.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Dezember 2022

Abgesagt im Dez. 2021

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 01.12.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at


Mitglied werden im Verein für Volkskunde


Anmeldung zu Veranstaltungen

Soweit nicht anders angegeben, ist die Anmeldung zu Veranstaltungen bis 1 Stunde vor dem Termin möglich. Bitte klicken Sie hierfür auf den Anmeldebutton der entsprechenden Veranstaltung.

Abmeldung von Veranstaltungen

Stornierung von Anmeldungen möglich unter
anmeldungen@volkskundemuseum.at
+43 1 406 89 05

Hinweis zu Covid-19

Ab Mo, 22.11.2021 ist das Museum geschlossen.

Veranstaltungen und Führungen finden online statt oder sind abgesagt.

Aktuelle Informationen zu den

Veranstaltungen finden Sie hier.

Stand: 19.11.2021
Weitere Infos bzgl. COVID19: hier.