:
:
:

Aktuelle Publikationen

Österreichische Zeitschrift für Volkskunde. Band LXXII/121, 2018, Heft 1:
Abhandlungen:

Klaus Schönberger, Kultur als Untersuchungsgegenstand und als heuristische Kategorie der Gesellschaftsanalyse. Prolegomena zu einer Kulturanalyse der Alpen-Adria-Region.
Reinhard Bodner, Die Trachten bilden. Sammeln, Ausstellen und Erneuern am Tiroler Volkskunstmuseum und bei Gertrud Pesendorfer (bis 1938).
Norbert Schindler, Ein bäuerlicher Münchhausen? Die Memoiren des Zillertaler ‚Hoftirolers‘ Peter Prosch (1789).
Mitteilungen
Timo Heimerdinger und Manuela Rathmayer, Evangelisch-Sein in Tirol. Ein ethnografisches Lehrforschungsprojekt zum Reformationsjahr 2017 an der Universität Innsbruck.
Kunst oder Ethnographie? Ethnographische Sammlung und Repräsentation im Weltmuseum (Brigitta Schmidt-Lauber und Christian Schicklgruber).
Chronik der Volkskunde
Jahresbericht Verein für Volkskunde und Österreichisches Museum für Volkskunde 2017 (Matthias Beitl).
Bericht zur Tagung der Isa Lohmann-Siems Stiftung „Bekenntnisse: Formen und Formeln“, Warburg-Haus (Michael Münnich).
Workshop „Netzwerk kulturwissenschaftliche Stadtforschung: Kulturwissenschaftliche Stadt-Land-Forschungen in der Diskussion“ (Jan Lange und Oliver Müller).
Tagungsbericht „Ethnography in Times of Populism. Mind the Gap 2“ (Patrick Wielowiejski).
Thomas Hengartner (1960–2018) (Brigitta Schmidt-Lauber).

Unser Gesamtverlagsverzeichnis finden Sie hier.
Ihre Bestellungen richten Sie bitte an buchbestellung@volkskundemuseum.at

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum: Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek: Di bis Fr, 9.00 bis 12.00 Uhr
Café Hildebrandt: ab 8.1.2019
zu Museumsöffnungszeiten

Mostothek: Di, ab 17.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten, Schließzeiten,
BesucherInneninformation und Preise


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Blog Private Fotografie

Folge uns: