Call for Papers

Mo, 14.04.2014 – Mo, 30.06.2014
Es wird um abstracts im Umfang von bis zu 500 Wörtern und einige Kurzinformationen zur einreichenden Person gebeten.

Teilen – Praktiken der Kollektivnutzung zwischen Subsistenz, Subversion und Solidarität

Zeitplan:
Erscheinen cfa: April 2014
Einsendeschluss Abstracts: 30. Juni 2014
Benachrichtigung über Annahme/Ablehnung des Beitrags: Anfang August 2014
Einreichung Manuskripttext durch AutorInnen:  31. Januar 2015
Februar – September 2015: ÖZV-spezifischer peer review- und Redaktionsprozess
Erscheinen der Zeitschrift im Dezember 2015

Kontakt:
Birgit Johler, birgit.johler@volkskundemuseum.at
Österreichische Zeitschrift für Volkskunde
c/o Österreichisches Museum für Volkskunde, Wien
www.volkskundemuseum.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde