Mostheuriger-Saisoneröffnung

Vorboten zum 1. Mai

Di, 30.04.2019, 17:00
Die Farbe Rot ist nicht länger aufs Weinglas beschränkt – auch ins Mostglas wird immer häufiger Rotes eingeschenkt: Baya Marisa, Blutbirne oder Weirouge heißen etwa Apfel- und Birnensorten, die mit ihrem roten Fruchtfleisch Farbe ins Glas bringen. Diese Namen klingen sonor und die Früchte schauen verlockend aus, aber kann der daraus gewonnene Most auch geschmacklich Extraordinäres bieten?
Dieser Frage werden wir, die GeSOKS, im Rahmen der Mostheurigen-Saisoneröffnung sensorisch nachgehen und uns darüber hinaus auch noch einer politischen Frage widmen: Es kann nämlich kein Zufall sein, dass justament am Vorabend zum 1. Mai rote Moste in den Mittelpunkt gerückt werden. Doch wie ist dieses Manöver zu verstehen? Als krampfhafter Versuch, sich an jeden Strohhalm zu klammern, oder als perfekt getarnte Attacke aus dem bäuerlichen Kulturraum auf die Grundfesten einer (ehemaligen) roten Hochburg …

Mostothek im Museumsinnenhof
Eintritt frei
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr