Do, 7.1. - Sa, 9.1.2016

Busexkursion: Krippele-Schauen in und um Innsbruck

Anmeldung bis 15.11.2015!

Die Krippentradition hat in Tirol einen hohen Stellenwert. Bei einer Exkursion des Vereins für Volkskunde besichtigen wir zahlreiche Hauskrippen in Thaur, Inzing und Axams.
Vertreter der ortsansässigen Krippenvereine erzählen über ihre Krippen. Wir besuchen die Kirchenkrippen in den jeweiligen Ortschaften und die Werkstatt eines Krippenschnitzers. Auch die Krippensammlung des Innsbrucker Volkskunstmuseums steht auf dem Programm.
Reiseleitung: Franz Grieshofer, ehemaliger Direktor des Volkskundemuseums und Vorsitzender des Verbands der Krippenfreunde Österreichs

Tag 1
8 h 30 Abfahrt in Wien, Ecke Universitätsring/Rathausplatz
12 h Mittagessen in Mondsee
13 h Abfahrt
15 h Ankunft Krippendorf Thaur
In Thaur wird die Krippentradition großgeschrieben. Fast in jedem Haus findet sich eine Weihnachtskrippe. Unter den zahlreichen Künstlern, die im Dorf Krippen schufen, ragen besonders die Werke der Familie Giner hervor.
Ca. 18 h Abfahrt von Thaur ins Zentrum von Innsbruck
19 h Abendessen und Übernachtung in Innsbruck
Abend zur freien Verfügung

Tag 2
9 h Besichtigung der Krippensammlung und des Volkskunstmuseums inklusive Hofkirche mit Führung durch Direktor Mag. Karl C. Berger
Anschließend Zeit zur freien Verfügung
13 h 30 Abfahrt zum Besuch der Krippendörfer Inzing und Axams
Abendessen in einem Tiroler Landgasthaus (auf eigene Rechnung)

Tag 3
9 h Abfahrt in das Krippendorf Tulfes (mit Stopp in Rinn), Besichtigung von Hauskrippen und der Kirchenkrippe
12 h Mittagessen: Raststation in Vomp bei Schwaz
13 h 30 Weiterfahrt nach Wien
15 h 30 Pause in der Raststation Mondsee
Ca. 18 h 30 Ankunft in Wien

Leistungen: Busfahrt Reiseverlauf lt. Programm 2 x Übernachtung im 4*Hotel „Grauer Bär“ in Innsbruck Zentrum 1 x Abendessen im Hotel 3-Gang Menü zur Auswahl und Salatbuffet 2 x Frühstücksbüffet
Preis pro Person im DZ 243,- € (Einzelzimmerzuschlag 28,- €)

Anmeldung  bis spätestens 15.11.2015!
+43 2243 321 71.17 oder petra.kainz@zuklinbus.at
Maximale TeilnehmerInnenzahl 40 Personen; Programmänderungen vorbehalten

Information: Verein für Volkskunde, Tel: +43 406 89 05.34 oder verein@volkskundemuseum.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde