Ausstellungseröffnung

#1: People in the Open Air, #2: Geschichte/n finden

Do, 17.01.2019, 18:00
Wie lassen sich private Fotografien "lesen"? Im Rahmen der Forschungsaussstellung "Alle antreten! Es wird geknipst!" Private Fotografie in Österreich 1930-1950 setzten sich eine Stipendiatin von kültüř gemma! und ein Projektkurs des Instituts für Zeitgeschichte mit dem Material auseinander.
Ausstellungs-Add-ons zur Forschungsausstellung "Alle antreten! Es wird geknipst!" Private Fotografie in Österreich 1930-1950.
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at


Mitglied werden im Verein für Volkskunde