Projektpräsentation

SHOPPING UM(DIE)WELT!

Ergebnisse des 1. Österreichischen Jugendforums zu Online-Handel

Mi, 14.10.2015, 10:00 – 17:00
Schadet mein Klick? Rund 100 Jugendliche diskutieren darüber beim ersten österreichischen Jugendforum zum Thema Online-Handel in Wien.
Diskutiert werden Vor- und Nachteile des Einkaufens im Internet, vom Body-Scanner für den neuen Pullover bis hin zum schnellen und „einfachen“ Retourschicken und seinen Folgen. Die Ergebnisse des Forums werden ausgewertet und an Umweltminister Andrä Rupprechter übergeben. Zusätzlich sind sie von 13. bis 18. Oktober im Rahmen der Ausstellung „Klimesch – das Geschäft mit den Dingen“ im Volkskundemuseum zu sehen. Die in den Ausstellungsräumen vorzufindenden Gegenstände laden BesucherInnen dazu ein, über die Produktion, den Konsum, den Wert und die Bedeutung der Dinge zu sprechen.

In Zusammenarbeit mit ITA, ÖAW und Plansinn.
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde