Experimentelle Kalligraphie

Für Familien mit Kindern ab 9 Jahre

Sa, 12.09.2015, 10:00 – 11:30
Zuerst werden wir Flächen spielerisch, aber nicht zufällig mit Linien, Schleifen und Schlaufen beschreiben. Danach schauen wir uns eine historische Schrift etwas genauer an und versuchen, unseren Namen oder einen Satz in dieser Schrift zu schreiben.
Für die Gestaltung der Schrift-Bilder verwenden wir klassische Kalligraphie-Werkzeuge wie Gänsefedern und Pinsel genauso wie Balsa-Hölzer, Zahnbürsten oder Strohhalme.

Workshopleitung: Claudia Dzengel
http://claudia-dzengel.com/

Dauer: 90 Minuten
Kosten: 4.- pro Kind, 6.- pro Erw.
Reservierung erforderlich: kulturvermittlung@volkskundemuseum.at, Tel +43 1 4068905.26 oder 20

In Zusammenarbeit mit dem Verein wienXtra
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde