Workshop & künstlerische Forschung

Liquid Journeys (2) mit Sabina Holzer

So, 18.12.2022, 11:00 – 14:00
Ausgehend von unseren Körpern in Bewegung erkunden wir unsere flüssige Existenz und setzen diese mit der Umwelt und den Stadtlandschaften in Verbindung.
Sa, 17.12. und So, 18.12.2022, jeweils 11.00 bis 14.00 Uhr
Teilnahme kostenlos
Anmeldung erbeten

Am 1. Tag werden wir uns mit der Blutzirkulation und dem Herz beschäftigen. Blut ist ein flüssiges Gewebe, das alle Teile des Körpers mit Lebensenergie versorgt. Es dient der Ernährung und der Kommunikation. Es transportiert auch Abfallstoffe und Giftstoffe ab, die von den Zellen nicht mehr benötigt werden. Es hält die Balance zwischen Ausdehnung und Zusammenziehen, zwischen Bewegung und Stille aufrecht.
 
Am 2. Tag werden wir nach einer Einstimmung im Volkskundemuseum gemeinsam zum Brigittenauerspron fahren. Dort wo der Donaukanal von der Donau abgezweigt und in die Stadt geleitet wurde, können wir das Pulsieren unseres Herzens vom Wasser begleiten lassen. 
 
Der geologische Untergrund von Wien besteht aus Gesteinen, die aus einer Zeit stammen, als Wien noch Meer war, bis sich das Meer zu einem See verwandelte, der dann austrocknete und schlussendlich von den Sedimenten der Donau und Wienerwaldbächen überdeckt wurde.
 
Lasst uns zusammenkommen und daran erinnern, wer wir waren und sein wollen, welche Wege wir gehen werden, wo verborgene Ufer sein könnten. Dem Licht folgen, das sich verflüssigt und uns Bewegungen unter der Oberfläche zeigt. Wasser ist auch unser emotionales Gedächtnis – Haut, Muskeln und Nerven erinnern sich. Wir bestehen bis zu 70% aus Wasser. Und das Rauschen der Phantasie ist unser Fluss. 
 
Mit Dank für die bisherige Begleitung und Inspiration: Alix Eynaudi, Sabine Grupe, Jack Hauser, Claudia Heu, Herbert Justnik, Tom Klien, Agnes Schneidewind, Lito Walkey.
 
Liquid Journeys (1) ist Teil des künstlerischen Forschungsstipendiums Fluvial von Sabina Holzer zu Wasser, menschlichen Körpern und Stadtlandschaften der Stadt Wien für 2022. Fluvial ist von Jänner bis Dezember 2022 als Artist in Residence mehrmals zu Gast im Volkskundemuseum Wien.

Weitere Informationen 

Eine Zusammenarbeit von cattravelsnotalone und Volkskundemuseum Wien.
Mit freundlicher Unterstützung von Wien Kultur.
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Eintritt
frei im ganzen Museum