Bridging the Tongues im Volkskundemuseum Wien

Werkstatt

Erzähllust – Literatur so wie sie in keinem Buch steht

Sa, 28.08.2021, 15:30
Du bist mehrsprachig und hast Lust am Erzählen? Wir möchten dich gerne zu einer besonderen Werkstatt einladen, bei der du zusammen mit anderen Sprachinteressierten deinen Erzähldurst stillen kannst. Wenn du die Sprachen gerne be-spielst, mach doch mit! Ganz besonders möchten wir Menschen einladen, die nicht auf Deutsch aufgewachsen und sozialisiert worden sind.
Die Werkstatt Erzähllust – Literatur so wie sie in keinem Buch steht setzt auf das gesprochene mehrsprachige Wort und bringt Erzähltraditionen verschiedener Sprachmillieus und -kulturen ans Licht. Eingeladen dazu sind Mitglieder verschiedener Sprachcommunities aus Wien. Unser Konzept entfernt sich gern von der Bedeutung des geschriebenen Wortes, die so zentral in der europäischen Literaturtradition ist, und begrüßt die mündlichen Erzählformen aus aller Welt.

Als Basis der Werkstätten dienen Objekte aus der Sammlung Klimesch des Museums, die bei einem Depotbesuch ausgewählt wurden. Diese Alltagsobjekte aus dem ehemaligen Haushalts- und Eisenwarengeschäft Klimesch dienen als Anregung für mannigfaltige Erzählungen, Erinnerungen und/oder Phantasien und sollen sie zur Sprache bringen. Die Ergebnisse der Werkstätten werden im Rahmen des Festivals präsentiert.

Werkstattleiterin: Weina Zhao, Filmemacherin, Autorin, Übersetzerin und Kulturarbeiterin
Für alle Altersgruppen

Termine:
Sa, 21.8.2021
So, 22.8.2021
Sa, 28.8.2021
So, 29.8.2021
jeweils 15.30 bis 20.00 Uhr
Die Workshops bauen aufeinander auf, Teilnahme aber auch an Einzelterminen möglich.

Teilnahme kostenlos
Teilnahme nur getestet, geimpft oder genesen möglich
Anmeldung: www.kollektiv-sprachwechsel.org

Im Rahmen von
Bridging the Tongues
Literaturfestival zum mehrsprachigen Schreiben und Erzählen
21.8. bis 26.9.2021

Zum Festival Bridging the Tongues
www.kollektiv-sprachwechsel.org/literaturfestival
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde