Der große Vorlesetag

"Wir feiern die Fantasie"

Fr, 17.11.2017, 14:30
Unter dem Motto „Wir feiern die Fantasie“ werden auch heuer am 17. November 2017 Autorinnen und Autoren, Prominente und Vorlesepatinnen und -paten Kindern vorlesen. Das Ziel ist, das Vorlesen wieder stärker in den Fokus des Familien- und Schulalltags zu rücken.
Ziel ist, das Vorlesen wieder stärker in den Fokus des Familien- und Schulalltags zu rücken. Mit Veranstaltungen an Schulen, in Kindergärten, Buchhandlungen und Museen in ganz Österreich soll gemeinsam ein Zeichen für die Lesekompetenz gesetzt und die Begeisterung am Lesen und Vorlesen geweckt werden. Denn Vorlesen macht Spaß, beflügelt die Fantasie und stärkt Sprach- und Sozialkompetenz. Wer vorliest, teilt nicht nur eine Geschichte, sondern ein Stück Fantasie, Freude, Neugier und Entspannung.

Im Volkskundemusem Wien liest die Schauspielerin Barbara Macheiner Märchen- und Sagenhaftes.

Die Teilnahme ist kostenlos!
Anmeldung erforderlich unter: kulturvermittlung@volkskundemuseum.at oder 01 406 89 05.26 oder 20

www.barbaramacheiner.at
www.vorlesefest.at          
               
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr
Montag geschlossen
außer an Feiertagen
24. und 31. Dezember 10-15 Uhr

Schließtage:
1. Jänner, Ostersonntag,
1. Mai, 1. November,
25. Dezember

BesucherInneninformation und Preise

Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Newsletter abonnieren

Folge uns: