Theater

"My Jihad"

Sa, 25.08.2018, 20:00
Ein Monodrama des Autors Jihad Al-khatib: "We are the name we carry, but we are not responsible when somebody uses it wrong."
Das Theaterstück erzählt von einem jungen Mann, der in Saudiarabien geboren wurde und mit zehn Jahren nach Palästina zieht. Im Sommer 2015, in dem Sommer, in dem Tausende aus Syrien und dem Irak Geflüchtete auch nach Österreich kommen, kommt auch er wegen des Krieges ins Land. Nicht zuletzt aufgrund seines Namens und der katastrophalen Konnotationen und fatalen Reputation des Wortes Jihad im Westen ist er mit zahllosen Herausforderungen konfrontiert.

Eintritt: € 13,- Vorverkauf/€ 16,- Abendkassa

Vorverkauf unter jihad.kh.2015@gmail.com oder T +43 67761966217
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr