Dalmatien und seine Volkskunst. Muster und Kunsttechniken aus altem Volks- u. Kirchengebrauch. Spitzen, Stickarbeit, Teppichweberei, Schmuck, Trachten u. Gebrauchsgegenstände der Dalmatiner

Bibliografische Informationen

Person, Institution: Bruck-Auffenberg, Natalie [AutorIn]
Titel: Dalmatien und seine Volkskunst. Muster und Kunsttechniken aus altem Volks- u. Kirchengebrauch. Spitzen, Stickarbeit, Teppichweberei, Schmuck, Trachten u. Gebrauchsgegenstände der Dalmatiner
Zusatzinfo: Der Beschützerin der dalmatinischen Volkskunst Erzherzogin Maria Josefa.
Tafel XXIX (29) fehlt im Original.
Das Tafelwerk kam in fünf Lieferungen im Zeitraum 1910 bis 1911 heraus. Das Schlusswort von Natalie Bruck-Auffenberg ist mit 16. September 1911 datiert.
Ort, Verlag: Wien: Anton Schroll
Jahr: 1910
Seiten: 72, LXVIII Taf.
Illustrierender Inhalt, Format: Illustrationen; 36,5 x 29,5 cm
Sprache: deutsch
Signatur Bibliothek Volkskundemuseum Wien: 1541 N:26
Creative Commons: CC BY-NC
Tags: Dalmatien; Hausrat; Kroatien; Metallarbeiten; Möbel; Montenegro; Musikinstrument; Osterei; Sachkultur; Schmuck; Spitze; Stickerei; Textilherstellung; Tracht; Volkskunst; Waffe