Wer hat, der hat. Eine illustrierte Geschichte des Sparens

Bibliografische Informationen

Person, Institution: Beitl, Matthias [AutorIn]; Dirninger, Christian [AutorIn]; Felber, Christian [AutorIn]; Haubl, Rolf [AutorIn]; Löffler, Klara [AutorIn]; Pfabigan, Alfred [AutorIn]; Rapp, Christian [AutorIn]; Zimmerl, Ulrike [AutorIn]; Beitl, Matthias [HerausgeberIn]; Rapp, Christian [HerausgeberIn]; Rapp-Wimberger, Nadia [HerausgeberIn]
Titel: Wer hat, der hat. Eine illustrierte Geschichte des Sparens
Zusatzinfo: Diese Publikation erscheint als Begleitband zur Ausstellung "Spar die was! Vom Begehren zu/m Vermehren. Eine Geschichte des Sparens seit 1945", Österreichisches Museum für Volkskunde, 5. Mai bis 30. Oktober 2005.
Ort, Verlag: Wien: Metroverlag
Jahr: 2009
Seiten: 319
Illustrierender Inhalt, Format: Illustrationen, Notenbeispiele; 25 cm
Sprache: deutsch
ISBN: 9783902517968; 9783902381156
Signatur Bibliothek Volkskundemuseum Wien: 8900/30 N:80
Im Shop Volkskundemuseum Wien erhältlich: ja
Verfügbarkeit: lieferbar
Preis in EUR: 28,-
Creative Commons: CC BY-NC
Tags: Ausstellung; Bankwesen; Finanzgeschichte; Sparbüchse; Sparen