Der Museumsbund Österreich lädt ein

Pressekonferenz

Zur Lage der Museen in Österreich. Präsentation der Wirkungsanalyse aller registrierten österreichischen Museen

Fr, 05.10.2018, 11:00
Schon seit Langem war es ein Wunsch des Museumsbunds Österreich der stetig wiederkehrenden Frage „Museum – wozu?“ eine mit Zahlen untermauerte Antwort entgegenzuhalten. Gemeinsam mit allen Kulturabteilungen der österreichischen Bundesländer und dem Bundeskanzleramt ist es gelungen, ein umfangreiches Projekt auf die Beine zu stellen, das Wert und Relevanz der österreichischen Museen in Wort und Bild verdeutlicht.
Mit ICG Integrated Consulting Group sowie dank der guten Kooperation mit Statistik Austria hat der Museumsbund Österreich eine Vermessung der österreichischen Museumslandschaft unternommen.  Mithilfe einer Wirkungsanalyse hat die ICG Integrated Consulting Group die Relevanz der österreichischen Museen in Zahlen gegossen und aufgezeigt, wie sehr sich die investierten öffentlichen Mittel bezahlt machen.
 
Der Museumsbund Österreich freut sich, Sie zur Präsentation der ICG-Wirkungsanalyse und der zugehörigen Publikation "Zur Lage der Museen in Österreich. Eine Bestandsaufnahme" zum Träger des Österreichischen Museumspreises 2018, ins Volkskundemuseum Wien einladen zu dürfen. Der Österreichische Museumspreis 2018 wird am 11. Oktober im Rahmen des Museumstages in Hall in Tirol verliehen.
 
Es sprechen:
Wolfgang Muchitsch, Präsident, Museumsbund Österreich, Graz/Wien
Günter Kradischnig, ICG Consulting Group, Graz
 
Für das leibliche Wohl sorgt Kunsttrans – Ihr Partner für Galerie, Privat, Auktionshaus, Museum.

Anmeldung unter
 
Museumsbund Österreich
Sabine Fauland
Mariahilferstraße 2
8020 Graz
+43 676 6353248
info@museumsbund.at
www.museumsbund.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde