Preisverleihung

Die Josefstädterin 2017

Mi, 18.10.2017, 19:00
Die Veranstaltung wird von der Kabarettistin Eva D. moderiert.
Das Trio Chega de Soro (Tahereh Nourani – Flöte, Mona Matbou-Riahi – Klarinette und Fabrice Desire - Gitarre und Gesang) sorgt für das musikalische Rahmenprogramm.

Einlass 18.30 Uhr

Folgende Josefstädterinnen wurden nominiert: Maria Andres, Kirsten Bambazek, Karin Bergmann, Kerstin Czerwenka, Claudia Garád, Anastasia Grigoriadis-Matyasek, Astrid Hammer, Renate Houska, Christina Hummel, Irmtraut Karlsson, Ulli Klepalski, Irmengard Knitl, Maria-Luise Leitner-Müllner, Ina Loitzl, Lisa Mai, Gabriele Matzner-Holzer, Julia Nagele, Sonja Ougaard, Antonia Pawel, Claudia Peschel-Wacha, Altlerchenfelder Pfarrcaritas, Jennifer Pusch, Ruth Rieser, Susanne Riha, Franziska Säckl, Christina Schellenbacher, Susanne Scholl, Gudrun Schweigkofler Wienerberger, Erika Seywald, The Sorority, Johanna Stadlinger, Kristina Taubald, Annette Walzer, Sonja und Julia Wojta.

Nähere Informationen zu den Nominierten finden Sie unter www.diejosefstaedterin2017.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde