3.10.2015, 18.00 bis 1.00 Uhr Früh

ORF Lange Nacht der Museen 2015

Sa, 03.10.2015, 18:00
Das Volksmundemuseum lädt zu Programm in den Sonderausstellungen mit Haushaltswaren und Dichterlesung. Eigenes Kinderprogramm von 18.00 bis 22.00 Uhr.
Klimesch – Das Geschäft mit den Dingen. Der Nahversorger im Museum
Als das Haushalts- und Eisenwarengeschäft Klimesch geschlossen wurde, kaufte das Volkskundemuseum den Restbestand. Darunter gibt es viele Gegenstände, deren Funktion oder Bedeutung heute rätselhaft erscheinen. Wir laden den ganzen Abend hindurch zu einem Haushaltswaren-Ratespiel.

Freud’s Dining Room. Möbel bewegen Erinnerung
In London, 20, Maresfield Gardens, dem letzten Wohnort der Familie Freud, entdecken BesucherInnen im sogenannten Dining Room bemalte Möbel ländlich-alpiner Herkunft. In abstrahierter Form sind sie nach Österreich zurückgekehrt und schweben im Volkskundemuseum.
19.00, 20.00 und 21.00 Uhr:
Zeichen für das ganze übrige Leben. Anna Freud – Gedichte in Stationen
Mobile Lesung durch die Grazer Germanistin Brigitte Spreitzer, Herausgeberin von Anna Freuds literarischem Werk.

Programm für Kinder
18.00 - 22.00 Uhr
Im Rahmen der Sonderausstellung „Denk an mich! Stammbücher und Poesiealben aus zwei Jahrhunderten“ schreiben wir in alter Schrift mit Federkiel und selbstgemachter Tinte!
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr