Vogelpfeife, Hahn aus Keramik, ÖMV7574 © Volkskundemuseum Wien
Preis pro Person: EUR 4,50

Mindestpreis: Gruppenpauschale für 10 Personen

Dauer: 60 min

Veilchen – Saatgut – Vogelzwitschern

Welche Blumen sind Frühlingsboten? Was gehört zu den bäuerlichen Frühjahrsarbeiten? Warum sind alle Vöglein wieder da?
Diesen Fragen gehen wir nach und verkosten kandierte Veilchen, hüllen uns in Blütenduft, singen, tanzen und basteln Vögel aus Federn, Karton und kleinen Kluppen.
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

// COVID-19: Info zum Museumsbetrieb //

Öffnungszeiten

Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung

Hildebrandt Café:
Di und So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis Sa, 10.00 bis 23.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr
August geschlossen


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Blog MuSOJAm. Soja im Museum
Blog iAbgestaubt
Blog Private Fotografie