Malen im Palais

Kurs zur kreativen Gestaltung mit kunsttherapeutischen Techniken

Sa, 15.10.2016, 10:00 – 12:00
Leitung: Anita Bartoš
Kinder und Jugendliche entdecken im Vorfeld mit einer Kulturvermittlerin themenspezifische Details in ausgewählten Teilen der volkskundlichen Ausstellung und des Palais vom Dachboden bis in den Keller.
Ihre Eindrücke verarbeiten sie auf kreative Weise unter der Anleitung der Künstlerin und Kunsttherapeutin Anita Bartoš nach dem Motto: das alltägliche Leben in die Kunst integrieren.
Zur Anwendung kommen verschiedene Gestaltungstechniken wie Collagen und Nudelbilder.
Die Teilnahme von Erwachsenen ist erwünscht.

Fünf Termine jeweils an Samstagen von
10.00 bis 12.30 Uhr:

Sa, 19. November „Märchenstunde“
Sa, 17. Dezember „Wintergrüße“
Sa, 21. Jänner 2017  „Rollentausch Kinder & Erwachsene“
Sa, 18. Februar 2017 „Setzkasten-Vitrine“

Kosten: € 25,- inkl. Material und Imbiss
Mindestalter: 6 Jahre
Maximale TeilnehmerInnenanzahl: 12 Personen
Anmeldung erforderlich!

Bei Reservierung aller vier Termine zahlen Sie nur vier! Die Reihe Malen im Palais sowie einzelne Module sind steuerlich absetzbar.
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde