Lange Nacht der Forschung 2018

Geschichten vom Land - Bildforschung für Erwachsene und Kinder

Fr, 13.04.2018, 18:00 – 22:30
Mit welchen Bildern „schreiben“ wir unsere Geschichte vom Land? Welche Vorstellungen finden sich in den Bildern wieder? 
Bei Kurzführungen für Erwachsene und Kinderworkshops erkunden wir „Geschichten vom Land“ im Museum und geben Einblick in das Forschungsprojekt „Stadt-Land-Kind. Eine intergenerative Ethnographie zu Sehnsuchtsbildern vom Land“ der Akademie der bildenden Künste Wien und des Volkskundemuseum Wien.

Zeitgleich richtet das Forschungsprojekt eine Außenstelle in der Volksschule Rastenfeld (NÖ) ein und veranstaltet dort gemeinsam mit der VS als Kooperationspartner eine „Lange Nacht der Bilder“. In Bildgesprächen analysieren Schüler*innen, Eltern und Großeltern im Dialog mit Wissenschaftler*innen historische und gegenwärtige Bilder vom Land.

Eintritt frei.

Details zum Programm
Weitere Informationen zum Forschungsprojekt Stadt-Land-Kind



Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde