Interaktive Kunstinstallation

Yarn Bombing – Bunte Wunde(r) knoten

Do, 07.10.2021 – So, 10.10.2021
So wie Organe erkranken können, kann auch die Psyche erkranken. Psychische Erkrankungen zeigen sich auf vielfältige Art und Weise. Gedanken, Gefühle, Erlebnisse können sich verknoten, verwickeln, verbinden, vernetzen – genauso wie Fäden, Garn und Wolle. Die Kunstinstallation soll psychische Erkrankung greif- und fühlbar machen und bietet die Möglichkeit, sich mit dem Erleben psychischer Erkrankung auseinanderzusetzen.
Im Rahmen eines Yarn Bombing Events (Umhäkeln von Gegenständen im öffentlichen Raum) anlässlich des Tages der seelischen Gesundheit umhäkelt INDI – Individualisiertes Arbeitstraining ausgewählte Gegenstände im Besucher*innenbereich des Museums. Anliegen ist, der Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen entgegenzuwirken. Wir laden Sie herzlich ein, sich an unserem Häkel-Event zu beteiligen und an das Thema anzuhäkeln. Die Häkelarbeit kann eigenständig während der Öffnungszeiten des Museums fortgesetzt werden. Kommen Sie vorbei und häkeln Sie mit!

Zu folgenden Zeiten sind die Stationen betreut:
Do, 7.10.2021, 10.00 bis 17.00 Uhr
Fr, 8.10.2021, 10.00 bis 13.00 Uhr
Sa, 9.10.2021, 14.00 bis 17.00 Uhr
So, 10.10.2021, 14.00 bis 17.00 Uhr
 
Eintritt frei

INDI – Individualisiertes Arbeitstraining der PSZ gGmbH ist ein Projekt zur Integration von Menschen mit psychischer Erkrankung in den Arbeitsmarkt, gefördert vom Fonds Soziales Wien und Sozialministerium Service Wien. Auch das Volkskundemuseum Wien bietet die Möglichkeit, Arbeitstrainings im Museumsbetrieb zu absolvieren.
www.psz.co.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde