: #standwithukraine
#standwithukraine
: Haupteingang des Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Haupteingang des Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Öffentlich zugängliche Passage in den Museumsgarten. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Öffentlich zugängliche Passage in den Museumsgarten. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Garten im Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Gepflegt von unserem Gärtner Alexander Weiser. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Garten im Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Gepflegt von unserem Gärtner Alexander Weiser. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Nutze dein Museum im Gartenpalais Schönborn und im Schönborn-Park. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Nutze dein Museum im Gartenpalais Schönborn und im Schönborn-Park. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Infoscreen zum EU-Projekt "Treasures" im Volkskundemuseum Wien. Foto: kollektiv fischka / Steffi Freynschlag © Volkskundemuseum Wien
Infoscreen zum EU-Projekt "Treasures" im Volkskundemuseum Wien. Foto: kollektiv fischka / Steffi Freynschlag © Volkskundemuseum Wien

Derzeit


DEMNÄCHST


AUSSERDEM


EU-Projekt INTERREG V-A Slowakei-Österreich

TREASURES

Schätze aus Zentraleuropa. Kultur, Natur, Musik

: Ausstellungsimpressionen "Auf die Schätze, fertig, los!". Foto: Samuel Okkel © SNM
Das Volkskundemuseum Wien startete im Oktober 2017 das bilaterale Ausstellungsprojekt TREASURES (10/2017 bis 12/2022). Die Wanderausstellung Auf die Schätze, fertig, los! Eine Reise um die Werte war 2019 im Schloss Marchegg in Österreich und 2020/21 im Musikmuseum Schloss Dolná Krupá in der Slowakei zu besichtigen. Die Renovierungsarbeiten im Schloss Marchegg wurden im Frühjahr 2022 abgeschlossen, jene im Schloss Dolná Krupá laufen aktuell noch.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr

August geschlossen

Covid-19

Es wird weiterhin empfohlen, bei Ihrem Museumsbesuch eine FFP2-Maske zu tragen.


Was ist los im Museum?

Human Rights Talk

„Wem gehört das Weltkulturerbe?“

Do, 01.12.2022, 18:00
Unter dem Titel „Wem gehört das Weltkulturerbe?“ beschäftigen sich Expert*innen im Zuge einer Podiumsdiskussion mit dem brisanten Thema „Kulturelle Aneignung“. Während die einen die Universalität des Weltkulturerbes betonen, ist für die anderen die von Unterdrückung, Gewalt und Entmenschlichung geprägte Kolonialgeschichte nicht wegzudenken, wenn der Westen Artefakte aus anderen Kulturen ausstellt.
_MEHR

Indoor-Spiele

Sa, 03.12.2022, 13:30
Der Bezirk Josefstadt lädt in Zusammenarbeit mit dem Familienbund ins Volkskundemuseum Wien ein.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 04.12.2022, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR

kinderaktiv-Programm

Von Lebkuchenmännern und -frauen

Do, 08.12.2022, 10:00
Der Lebkuchenmann ist bestens bekannt, doch was steckt hinter der Lebkuchenfrau? Gemeinsam erfinden wir pfefferkuchensüße Geschichten beim Erzähl- und Backworkshop.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Weihnachtstheater im Bezirk

Fröhliche Bescherung

Sa, 10.12.2022
Eine Komödie frei nach dem Märchen „Ein ergebener Freund“ von Oscar Wilde.
_MEHR

Indoor-Spiele

Sa, 10.12.2022, 13:30
Der Bezirk Josefstadt lädt in Zusammenarbeit mit dem Familienbund ins Volkskundemuseum Wien ein.
_MEHR

Sonntagsführung

Ölrausch und Huzulenkult. Fotografische Streitobjekte aus Galizien und der Bukowina

So, 11.12.2022, 15:00
Bilder vom Rande der Habsburgermonarchie: Wie wurde Fotografie bei der ökonomischen und infrastrukturellen Entwicklung Galiziens und der Bukowina ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eingesetzt? Und welche Rolle spielte die Fotografie in der Entwicklung der Volkskunde als wissenschaftliche Disziplin in der Habsburgermonarchie?
_MEHR

Gespräch

Who are the Hutsuls? Habsburg, Polish, Russian, Ukrainian and Other Stories of a Fictional European Identity

Do, 15.12.2022, 18:00
„Hutsuls“ are a culturally oscillating ethnographic group in the Eastern Carpathians, located in today’s Western Ukraine.
_MEHR

Indoor-Spiele

Sa, 17.12.2022, 13:30
Der Bezirk Josefstadt lädt in Zusammenarbeit mit dem Familienbund ins Volkskundemuseum Wien ein.
_MEHR