Kurator*innenführung für Pädagog*innen

Was uns wichtig ist! Herausforderung Kulturerbe – Positionen zeitgenössischer Kunst

Do, 08.09.2022, 18:00
Anschließend Tatiana Lecomte im Gespräch mit Christa Benzer. Tatiana Lecomte beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit Erinnerungskultur, mit künstlerischen Methoden der Erinnerungsarbeit. 
Für die aktuelle Ausstellung recherchierte in den Sammlungen des Volkskundemuseum Wien. Es entstehen zwei autonome Arbeiten, die sich beide mit Leerstellen beschäftigen: Die eine Arbeit beruht auf Rezepten aus der Nachkriegszeit, die der Mangelwirtschaft Rechnung tragen. Die andere Arbeit befasst sich mit Fotogrammen von Objekten, deren Funktion nicht mehr ersichtlich ist.

Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif / kostenlos für Mitglieder im Verein für Volkskunde
Anmeldung erforderlich

www.tatianalecomte.com
Mit freundlicher Unterstützung des Zukunftsfonds der Republik Österreich
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Sommeröffnungszeiten ab 13. Juli
Di und So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis Sa, 10.00 bis 23.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr