Unterwegs mit dem Verein

Busexkursion ins Marchfeld

Do, 06.06.2019, 09:00 – 18:30
Kultur und Natur: Besuch der Ausstellung "Auf die Schätze, fertig, los! Eine Reise um die Werte" im Schloss Marchegg und der bekannten Marchegger Storchenkolonie
Was ist das für ein Schatz, der am Ende eines Regenbogens verborgen liegt? Macht er mich mächtig und reich? Wer bestimmt seinen Wert? Ändert sich dieser im Laufe der Zeit? Die Wanderausstellung "Auf die Schätze, fertig, los! Eine Reise um die Werte" nimmt die Vorstellung eines funkelnden Goldschatzes am Ende des Regenbogens als Ausgangspunkt, um den Schatzbegriff zu hinterfragen, Gegenmodelle aufzuzeigen und dem Persönlichen, Kleinen, Alltäglichen, möglicherweise Vergessenen einen Wert zu geben.

Programm:
9.00 Uhr Abfahrt aus Wien (Universitätsring)
10.30 Uhr Führung  zur Weißstorchkolonie in den March-Auen
12.30 Uhr Mittagessen  im Gasthaus Nagl-Hager
14.30 Uhr Besuch der Wanderausstellung „Auf die Schätze, fertig, los! Eine Reise um die Werte“
Hinweis: Aufgrund diverser Verzögerungen kann  es sein, dass  Teile der Ausstellung noch  nicht fertig sind. In jedem Fall erhalten Sie Einblicke hinter die Kulissen des EU-Projekts TREASURES. Die Ausstellung werden wir 2020 oder 2021 im Rahmen einer weiteren Exkursion im Schloss  Dolná Krupá in der Slowakei  besichtigen.
15.45 Uhr Abfahrt zum Schloss Eckartsau
16.00 Uhr Programm zur freien Wahl: Besichtigung der interaktiven und frei zugänglichen Ausstellung „Karl und Zita – Im Schatten der Geschichte“ und der Nationalpark-Ausstellung „Wild Wechsel. Vom kaiserlichen Jagdgebiet zum Nationalpark“; Besuch des Schloss Café im Innenhof
17.15 Uhr Abfahrt von Eckartsau
18.30 Uhr Ankunft in Wien

Kosten:
40,- € pro Person (inkl. Busfahrt, Eintritte und Führungsentgelte; exkl. Verpflegung)
36,- € für InhaberInnen der NÖ-Card

Reisebegleitung:
Dr. Claudia Peschel-Wacha, Volkskundemuseum Wien

Anmeldung verbindlich bis Fr, 31. Mai 2019
unter verein@volkskundemuseum.at oder +43 (0) 1 406 89 05.15

Ein Informationsblatt zur Exkursion finden Sie hier
Änderungen vorbehalten

Im Rahmen des EU-Projekts "Treasures. Schätze aus Zentraleuropa. Kultur, Natur, Musik"
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum: Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek: Di bis Fr, 9.00 bis 12.00 Uhr
Hildebrandt Café: Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Ab 2. Mai bis 23.00 Uhr geöffnet

Mostothek: Di, ab 17.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten, Schließzeiten,
BesucherInneninformation und Preise


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Blog Private Fotografie

Folge uns: