Gewinnerfilm Austrian Dokumentary Award 2017

Filmklub der Ethnocineca

What the wind took away

Do, 21.12.2017, 19:00
Helin Celik, Martin Klingenböck / Türkei, Österreich 2016 / 75 Min. / OmeU

Obwohl die meisten jesidischen Frauen alles verloren haben, so sind sie doch noch am Leben. Nachdem sie aus ihrem Heimatland vertrieben wurden, finden sie sich als Gestrandete in einem türkischen Flüchtlingslager wieder – festsitzend zwischen den Territorien des sogenannten Islamischen Staates und ihrem Traumziel Europa. Der Film erzählt in poetischen Bildern und durch evokative Montage die persönlichen Geschichten dreier Jesidinnen, die mit ihren Familien im Camp leben.

ethnocineca.at/filmklub

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde