Buchpräsentation

Sehen und Sagen. Ein Glossar zu Walter Seitter

Mi, 14.12.2016, 19:00
Sehen und Sagen erscheint zu Ehren des Philosophen Walter Seitter und anlässlich seines 75. Geburtstags.
Anstatt zentrale Konzepte Walter Seitters vorzustellen, versammelt das als Glossar konzipierte Buch Beiträge von Freunden und Freundinnen, Kollegen und Kolleginnen, die Seitters „Sichtung der Dinge“ zu eigenen schriftstellerischen, zeichnerischen, philosophischen oder (foto) grafischen Unternehmungen angeregt hat. Das für Seitters Vorgehensweise typisch „Tychische“, eine den Zufall bejahende Vorgehensweise, spielt dabei ebenso eine Rolle wie ein erkenntnispolitisches Moment, das die vielfältigen Beiträge durchzieht.

Anmeldung unter verlag@sonderzahl.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr