Benefiz-Punschnachmittage

mit den Wiener Soroptimist Clubs

Sa, 21.11.2015, 14:00 – 19:00
Die fünf Wiener Clubs von Soroptimist International und der Club Juvenilia Wien bieten BesucherInnen gegen eine Spende ab 14 Uhr Museumspädagogik, Volkskunst und Wissenschaft bis hin zu nachhaltig produzierter Kulinarik, Trachtenmode und kleinen Weihnachtsgeschenken aus aller Welt an.
Die BersucherInnen erwartet Vokalmusik des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, begleitet auf historischen Instrumenten von Cappella Splendor Solis, Sprechgesang der jungen Künstlerin Valbona und Führungen durch die Krippen- und Poesiealbenausstellungen.

Kinder sowie Jugendliche und Erwachsene können Energieproduktion und -verbrauch aus verschiedenen Quellen, betreut von der KinderBOKU und dem Institut für Verfahrens- und Energietechnik der BOKU, hautnah an prototypischen Stationen erleben, analysieren und steuern.

Zu verkosten sind nachhaltig und biologisch produzierte Produkte aus verschiedenen Regionen Österreichs. Dazu zählen alkoholischer und nicht-alkoholischer Punsch, hergestellt aus alten Obstsorten und Biotrauben, sowie traditionelles Weihnachtsgebäck und Fleisch- und Käsespezialitäten an Ständen, die in bäuerlichen direktvermarktenden Betrieben und von Migrantinnen hergestellt wurden.

Die Spenden dieser Benefizveranstaltung kommen den Jugend- und Sozialprojekten der Wiener Soroptimist Clubs und der Restaurierung der Jaufenthaler Krippe des Volkskundemuseums Wien zugute. Detailinformationen finden Sie unter www.volkskundemuseum.at.

Sa, 15.00–16.30 Uhr
Fashion Show von Joadre und HANNATrachten mit nachhaltig produzierter Trachtenmode

Valbona – Ein Leben: Sprechgesang einer jungen Künstlerin

So, 15.00–16.00 Uhr
Cappella Splendor Solis: Vokalmusik des 16. und frühen 17. Jahrhunderts – Ensemble und Solostücke

Ab 16.30 Uhr
Führungen durch die Krippen- und Poesiealbenausstellungen

Forschungsstation zum Thema Energie mit KinderBOKU: erzeuge Energie über deine Körperkraft und vergleiche verschiedene Formen der Energieproduktion

Spende erbeten:
€ 15: 1 Erwachsener (mit 1 Kind)
€ 30: Familie (2 Erwachsene mit bis zu 4 Kindern)
€ 7: SchülerIn (ab 15 J.), StudentIn (mit Ausweis)

Inkludiert pro Person: 1 Punsch + 1 Stk. Süßes oder Pikantes, KinderBOKU, Konzert, Modeschau, Führungen

Spenden kommen Jugend‐ und Sozialprojekten der Wiener Clubs sowie der Restaurierung der Jaufenthaler Krippe des Volkskundemuseums zugute.

Bankverbindung Bank Austria:
SI Wien‐Belvedere:
AT12 1200 0504 7106 6923
(Einzahlungsbeleg gilt als Eintrittskarte)

Foto:
Cappella Splendor Solis
Vokalmusik des 16. und frühen 17. Jahrhunderts – Ensemble und Solostücke
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde