4. Wiener Integrationswoche.

Spezielle Angebote für Deutschlernende im Volkskundemuseum

Di, 06.05.2014 – So, 18.05.2014
Heute präsentiert sich das Volkskundemuseum als Sprachlernort. Mit Aktivblättern ausgestattet erkunden Deutschlernende (A1-C1 Niveau) auf spielerische und genussvolle Art die Dauerausstellung und ausgewählte Teile der aktuellen Sonderausstellungen.
Sie profitieren vom Museum nicht nur als dreidimensionales Wörterbuch, sondern nützen den Aufenthalt auch zum interkulturellen Austausch.
Eintritt: € 3,- Anmeldung erforderlich!

Am Di, 13.5., um 14 und 15 Uhr, finden Schnupperworkshops für Volksschulkinder mit wenig Deutschkenntnissen statt. Unter dem Motto „Mit allen Sinnen“ werden spannende Themen nachhaltig vermittelt.
Eintritt: gratis, Anmeldung erforderlich!

Am Mi, 14.5., 9, 10 und 11 Uhr, finden Schnupperworkshops für Kindergarten- und Vorschulkinder mit wenig Deutschkenntnissen statt. Beim Schmecken, Riechen und Fühlen lassen sich spannende Themen nachhaltig vermitteln.

Eintritt: gratis, Anmeldung erbeten!
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde