Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 27.11.2022, 15:00
Rundgang durch die volkskundliche Dauerausstellung und Die Küsten Österreichs. Jeden Sonntag geben die Vermittler*innen des Museums Einblicke in die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Raritätenmarkt

Fabelhafte Wunderkammer

So, 27.11.2022, 10:00 – 17:00
Für alle, die auf der Suche nach exquisiten Besonderheiten oder einem schönen Geschenk sind, bietet sich die seltene Gelegenheit, Rares und Kurioses zu entdecken.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Konzert

Affinità im Achten

Fr, 25.11.2022, 18:30
Das Musikerlebnis in der Josefstadt. Bühne frei für junge Alte Musik und die Konzertreihe "Kosmopoliten"
_MEHR

Eröffnung

StoryTelling:Europe! Brunnenmarkt reVisited

Mi, 23.11.2022, 19:00
Die Brunnenpassage liegt am längsten Straßenmarkt Europas mit Menschen aus aller Welt – hier werden Perspektiven auf ein zukünftiges, solidarisches, vielfältiges Europa gesammelt. Unter dem Titel StoryTelling:Europe! wurde im Rahmen der European Pavilion Initiative an zwei Projekten gearbeitet, die sich in Form von transmedialem Storytelling mit Geschichten vom Brunnenmarkt beschäftigen.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Theater

Insel der Unseligen oder In der Heimat im Exil

So, 20.11.2022, 19:00
In der Dramedy Insel der Unseligen von Michaela Ronzoni in der Regie von Dora Schneider geht die 500-jährige habsburgische Ära des Heiligen Römischen Reiches ihrem Ende zu. Wir blicken einer ungewissen Zukunft entgegen, einer Zeitenwende, die Ängste schürt, aber auch Hoffnungen weckt auf eine neue, bessere Welt.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Theater

Insel der Unseligen oder In der Heimat im Exil

So, 20.11.2022, 16:30
In der Dramedy Insel der Unseligen von Michaela Ronzoni in der Regie von Dora Schneider geht die 500-jährige habsburgische Ära des Heiligen Römischen Reiches ihrem Ende zu. Wir blicken einer ungewissen Zukunft entgegen, einer Zeitenwende, die Ängste schürt, aber auch Hoffnungen weckt auf eine neue, bessere Welt.
_MEHR

Sonntagsführung

Ölrausch und Huzulenkult. Fotografische Streitobjekte aus Galizien und der Bukowina

So, 20.11.2022, 15:00
Bilder vom Rande der Habsburgermonarchie: Wie wurde Fotografie bei der ökonomischen und infrastrukturellen Entwicklung Galiziens und der Bukowina ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eingesetzt? Und welche Rolle spielte die Fotografie in der Entwicklung der Volkskunde als wissenschaftliche Disziplin in der Habsburgermonarchie?
_MEHR

Workshop

ZOZAN Explorations on Mobility through Multimedia Documentations, Art Interventions, Art-based Research and (Re)Presentation

So, 20.11.2022, 10:00
The ZOZAN project organizes a workshop with artist Rojda Tuğrul, taking two comprehensive multimedia collections on Kurdish societies, the Werner Finke Collection and the Mehmet Emir Collection, as a starting point.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Theater

Insel der Unseligen oder In der Heimat im Exil

Sa, 19.11.2022, 19:00
In der Dramedy Insel der Unseligen von Michaela Ronzoni in der Regie von Dora Schneider geht die 500-jährige habsburgische Ära des Heiligen Römischen Reiches ihrem Ende zu. Wir blicken einer ungewissen Zukunft entgegen, einer Zeitenwende, die Ängste schürt, aber auch Hoffnungen weckt auf eine neue, bessere Welt.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Theater

Insel der Unseligen oder In der Heimat im Exil

Fr, 18.11.2022, 19:00
In der Dramedy Insel der Unseligen von Michaela Ronzoni in der Regie von Dora Schneider geht die 500-jährige habsburgische Ära des Heiligen Römischen Reiches ihrem Ende zu. Wir blicken einer ungewissen Zukunft entgegen, einer Zeitenwende, die Ängste schürt, aber auch Hoffnungen weckt auf eine neue, bessere Welt.
_MEHR

Workshop

ZOZAN Explorations on Mobility through Multimedia Documentations, Art Interventions, Art-based Research and (Re)Presentation

Fr, 18.11.2022, 16:00
The ZOZAN project organizes a workshop with artist Rojda Tuğrul, taking two comprehensive multimedia collections on Kurdish societies, the Werner Finke Collection and the Mehmet Emir Collection, as a starting point.
_MEHR

Eröffnung

Ölrausch und Huzulenkult. Fotografische Streitobjekte aus Galizien und der Bukowina

Do, 17.11.2022, 19:00
Die Ausstellung beschäftigt sich mit Fotografie in Galizien und der Bukowina am Ende des langen 19. Jahrhunderts. Dabei handelt es sich um Volkstypenaufnahmen und landeskundliche Ansichten von Landschaften, Kirchen und auch von industriellen Projekten, die von kommerziellen Fotografen und Wissenschaftlern aufgenommen wurden. Unser Interesse gilt der Wirkungsweise dieser Fotografien am Ende der Habsburgermonarchie.
_MEHR

Internationale Konferenz in der Slowakei

Im Rahmen des EU-Projekts TREASURES

Mi, 16.11.2022, 09:30 – 17:00
Das Slowakische Nationalmuseum-Musikmuseum (SNM) ist unser Projektpartner im Rahmen des EU-Projekts INTERREG V-A Slowakei-Österreich: TREASURES Schätze aus Zentraleuropa. 
_MEHR

Buchpräsentation

Curtain Walls & Rautenballett

Di, 15.11.2022, 19:00
Wer sich auf das Werk von Thomas Hörl einlässt, erhält Einblick in die Mechanismen, die Oberflächen, Materialien und Emotionen, die gesellschaftliche Ausnahmezustände in Form von Ritualen, Traditionen und Festen annehmen. Eine Geschichte der Zivilisation wäre ohne solche Rituale kaum denkbar. 
_MEHR

Internationale Konferenz in der Slowakei

Im Rahmen des EU-Projekts TREASURES

Di, 15.11.2022, 09:00 – 18:00
Das Slowakische Nationalmuseum-Musikmuseum (SNM) ist unser Projektpartner im Rahmen des EU-Projekts INTERREG V-A Slowakei-Österreich: TREASURES Schätze aus Zentraleuropa. 
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Konzert

COLORI’ DANIMA del rinascimento

So, 13.11.2022, 19:00
Konzert mit Musik von 12 Meistern der Renaissance mit dem Vokalensemble Laterna Magica Wien
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 13.11.2022, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Theater

Insel der Unseligen oder In der Heimat im Exil

Sa, 12.11.2022, 19:00
In der Dramedy Insel der Unseligen von Michaela Ronzoni in der Regie von Dora Schneider geht die 500-jährige habsburgische Ära des Heiligen Römischen Reiches ihrem Ende zu. Wir blicken einer ungewissen Zukunft entgegen, einer Zeitenwende, die Ängste schürt, aber auch Hoffnungen weckt auf eine neue, bessere Welt.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Theater

Insel der Unseligen oder In der Heimat im Exil

Fr, 11.11.2022, 19:00
In der Dramedy Insel der Unseligen von Michaela Ronzoni in der Regie von Dora Schneider geht die 500-jährige habsburgische Ära des Heiligen Römischen Reiches ihrem Ende zu. Wir blicken einer ungewissen Zukunft entgegen, einer Zeitenwende, die Ängste schürt, aber auch Hoffnungen weckt auf eine neue, bessere Welt.
_MEHR

Symposium

Minoritäre Allianzen in Zeiten von Identitätspolitik

Fr, 11.11.2022 – Sa, 12.11.2022
Das Symposium befragt den Begriff der minoritären Allianzen im Kontext zeitgenössischer identitätspolitischer Diskurse. Ist dieses für die Initiative Minderheiten zentrale Konzept heute noch produktiv? Muss es aus Sicht einzelner Communities als paternalistisch abgelehnt werden oder kann es im Sinne von Diversität und einer Politik „der Vielen“ neu gedacht werden? Und sind minoritäre Allianzen vielleicht das Mittel der Wahl zur Bekämpfung antidemokratischer Tendenzen?
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Theater

Insel der Unseligen oder In der Heimat im Exil

Do, 10.11.2022, 19:00
In der Dramedy Insel der Unseligen von Michaela Ronzoni in der Regie von Dora Schneider geht die 500-jährige habsburgische Ära des Heiligen Römischen Reiches ihrem Ende zu. Wir blicken einer ungewissen Zukunft entgegen, einer Zeitenwende, die Ängste schürt, aber auch Hoffnungen weckt auf eine neue, bessere Welt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 10.11.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den Besucher*innen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Menü mit oder ohne Fleisch wünschen, bei mehreren Personen ggf. in den Anmerkungen!
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein

Workshop

Papierfischchen und Wollmäuse. Präventive Konservierung im Museum

Di, 08.11.2022, 17:00
Ausgehend von der gleichnamigen Schau in der Passage werden anhand von Objekten und Fallbeispielen, Geräten und Materialien die vielfältigen Bereiche der Bewahrung von Sammlungen vorgestellt.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung durch die Sonderausstellung

So, 06.11.2022, 15:00
Vor der Wegwerfgesellschaft im Rahmen des re:pair FESTIVALs (Finissage) mit Katharina Richter-Kovarik bzw. Dagmar Czak
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Visible Mending for Family – textile Flick-Werkstatt für Familien

So, 06.11.2022, 14:30 – 17:00
Hat dein T-Shirt Löcher? Franst deine Jeans aus? Eltern und ihre Kinder sind herzlich in die offene Visible-Mending-Werkstatt eingeladen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

So, 06.11.2022, 14:30 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Tikkun Olam – die Reparatur der Welt

So, 06.11.2022, 13:30
Wenn wir die Welt betrachten, so sind wir in allen Erdteilen täglich mit Herausforderungen konfrontiert. Herausforderungen, die oft die Welt insgesamt betreffen, wie es die Pandemie gezeigt hat. 
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

»Amateur Revolt« oder: Was man von der edo-zeitlichen Kreislaufwirtschaft lernen kann

So, 06.11.2022, 11:00
Seit Anfang der 2000er Jahre versucht „Aufstand der Amateure“ – wer ist das eigentlich? – im Westen von Tokyo aus der „Abzocke-Wirtschaft“ auszusteigen und vom Reparieren angeblich nicht mehr brauchbarer Dinge zu überleben, und vor allem: miteinander zu leben.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Film

Im Tal der 1000 Götter – Die Tempelretter von Kathmandu (2012)

Sa, 05.11.2022, 16:00
Seit 2010 arbeitet das Institut für Restaurierung und Konservierung der Universität für Angewandte Kunst in Wien mit dem Kathmandu Valley Preservation Trust zusammen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Visible Mending for Everybody

Sa, 05.11.2022, 10:00 – 16:00
Franst deine Hose aus? Hat dein Pullover Mottenlöcher? Du bist herzlich in die offene Visible-Mending-Werkstatt eingeladen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Sa, 05.11.2022, 10:00 – 16:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Vom neuen Umgang mit alten Dingen

Fr, 04.11.2022, 18:00
Wird ein Ding unnütz, wandert es einfach in den Müll. Mit gut Glück wird aus Müll wieder ein Ding. Recycling ist für viele schon Routine.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Fr, 04.11.2022, 11:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Fr, 04.11.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Fr, 04.11.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Design for repairability

Do, 03.11.2022, 19:00
Bei der Entwicklung nachhaltiger, kreislaufwirtschaftsfähiger Produkte werden vor allem drei Ziele verfolgt: schließen, minimieren und verlangsamen von Materialströmen. Eine Option, um diese Ziele zu erreichen, ist, die Nutzungsdauer von Produkten durch deren Reparierbarkeit zu maximieren.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Fast Fashion reparieren?

Do, 03.11.2022, 18:00
Schnell produzieren, schnell kaufen und schnell wegwerfen – im System der Fast Fashion kommt die Reparatur nicht vor. Fast Fashion wollte modische Kleidung für die Massen schneller produzieren und billiger anbieten, sie hat dadurch den Konsum grundlegend verändert. 
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Do, 03.11.2022, 11:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Do, 03.11.2022, 10:00 – 18:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Do, 03.11.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Führung

Vor der Wegwerfgesellschaft

Mi, 02.11.2022, 16:00
Jahrhundertelang war es Usus, kaputte Gegenstände des täglichen Lebens zu reparieren. Egal, ob es sich um ein beschädigtes Werkzeug, eine fehlende Schraube, einen Riss im Material, ein Loch im Gewand oder um einen abgerissenen Knopf handelte.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Ein neuer Stiel für eine alte Mistgabel

Mi, 02.11.2022, 13:30 – 16:00
Früher war es selbstverständlich und auch heute noch haben viele Werkzeuge einen Stiel aus Holz, vom Hammer bis zum Spaten. Zum Glück – denn geht ein Holzstiel kaputt, kann er recht einfach erneuert werden. So bekommt das Werkzeug ein zweites Leben.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Mi, 02.11.2022, 11:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Mi, 02.11.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Mi, 02.11.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR

Sonntagsführung

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

So, 30.10.2022, 15:00
Führung zur Sonderausstellung Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe (letzter Tag!).
_MEHR
re:pair FESTIVAL | ABGESAGT

Werkstatt

»Vorsicht Polstermöbel!« Vom Schaufenster auf die Deponie

So, 30.10.2022, 14:30 – 17:00
Vortrag und Workshop über die Entwicklung des Sitzmöbels von 1860 bis heute und darüber, wie sich das Innenleben eines Sitzmöbels in den letzten 150 Jahren verändert hat. Während ein Möbel aus dem Jahr 1860 heute noch als reparierbar gilt, ist eine Reparatur bei einem zeitgenössischen Sessel kaum mehr möglich. Industrielle Verarbeitung und Massenproduktion setzt auf das Verschweißen und Verkleben von Schaumstoffen oder im Idealfall Naturlatex.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

So, 30.10.2022, 14:30 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Kalk in Wien – Konservierung-Restaurierung historischer Fassaden

So, 30.10.2022, 13:30
Ökonomische Umwälzungen in Richtung kurzfristige Kalkulation und unbedachter Verbrauch von Ressourcen führten auch in der Bautechnik zu dramatischen Veränderungen hinsichtlich Materialien, Techniken und ästhetischen Präferenzen. Materialien werden im Labor ‚designed‘ und sind entsprechend teuer. Handwerkliche Qualifikation wird ersetzt durch die selektive ‚Intelligenz‘ der Baustofffirmen, die handwerkliche Tradition der Herstellung und der Reparatur geriet in Vergessenheit.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Die Kultur der Reparatur

So, 30.10.2022, 11:00
Kaum ist die Garantie abgelaufen, gehen unsere Geräte kaputt. Das Display des MP3-Players spinnt, der Laptop überhitzt und schaltet ab. Doch wir können der Wegwerfgesellschaft entkommen: indem wir wieder reparieren lernen. Das schont nicht nur die Ressourcen des Planeten, es macht auch Spaß! 
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Ambulante Sessel-Werkstatt

Sa, 29.10.2022, 14:00 – 17:00
Ist dein Sessel marod? Muss man ihn leimen?
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Visible Mending for Everybody

Sa, 29.10.2022, 10:00 – 13:30
Franst deine Hose aus? Hat dein Pullover Mottenlöcher? Du bist herzlich in die offene Visible-Mending-Werkstatt eingeladen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Sa, 29.10.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

NEU WEITERBAUEN statt WEITER NEUBAUEN

Fr, 28.10.2022, 18:00
Die Bauwirtschaft beansprucht mehr als die Hälfte aller Ressourcen des jährlichen Stoffstroms und verursacht zugleich weit über die Hälfte des Abfallaufkommens in Österreich. Wir verbrauchen dreimal mehr Rohstoffe beim Bauen, als wir an Abfall theoretisch im Kreis führen könnten.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Hort-Workshop

Visible Mending

Fr, 28.10.2022, 15:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Hort-Workshop

Visible Mending

Fr, 28.10.2022, 13:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Fr, 28.10.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Runder Tisch Reparatur

Do, 27.10.2022, 19:00
In den letzten Jahrzehnten wurde die Reparatur durch Industrie und Politik massiv erschwert. Was ist passiert, dass heute kaum noch repariert wird, und was muss getan werden, um den Trend umzukehren?
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

IFIXIT

Do, 27.10.2022, 18:00
iFixit ist die Online-Plattform mit kostenlosen Reparaturanleitungen für alles – geschrieben von allen. 
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Hort-Workshop

Visible Mending

Do, 27.10.2022, 15:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Hort-Workshop

Visible Mending

Do, 27.10.2022, 13:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Do, 27.10.2022, 10:00 – 18:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Visible Mending for Family – textile Flick-Werkstatt für Familien

Mi, 26.10.2022, 14:00 – 17:00
Hat dein T-Shirt Löcher? Franst deine Jeans aus? Eltern und ihre Kinder sind herzlich in die offene Visible-Mending-Werkstatt eingeladen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Messer selbst schärfen lernen

Mi, 26.10.2022, 11:00 – 14:00
Andreas Lorenzi, Messerschleifer in sechster Generation, führt dich ein in die Welt der Schärfe. Hier erfährst du, wie und warum Messer stumpf werden – und was du dagegen tun kannst!
_MEHR

Stadtspaziergang

Decolonizing in Vienna – Der Spaziergang als kollektive Methode des Verlernens

Mi, 26.10.2022, 11:00
Ein Stadtspaziergang mit dem Kollektiv für gegen-hegemoniale Geschichte(n) und dekoloniale Zukünfte.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Mi, 26.10.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR

Eintritt frei am 26. Oktober

Mi, 26.10.2022
Am Österreichischen Nationalfeiertag ist das Museum kostenlos zu besuchen. 
_MEHR

Vorträge & Diskussion

„Unsettled Heritage“

Di, 25.10.2022, 18:00
Der Begriff des „Unsettled Heritage“ (Sharon Macdonald) definiert kulturelles Erbe als einen dynamischen Prozess. Dazu Impulsvortrag von Christian Höller (springerin) und Statements der beteiligten Künstler*innen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Teppich-Ambulanz

Di, 25.10.2022, 14:00 – 17:00
Wenn der Teppich, der Kelim oder die Tapisserie ein Loch hat – bring sie mit! Ob abgetretene Seitenränder, ausgefranste Enden, fehlender Flor oder gar verschlissene Fäden, sei es im Schuss oder in der Kette.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Workshop für Jugendliche

Visible Mending

Di, 25.10.2022, 11:15 – 13:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Di, 25.10.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Di, 25.10.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Mo, 24.10.2022, 12:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR

Kurator*innenführung und Gespräch

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

So, 23.10.2022, 15:00
Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin Christa Benzer. Anschließend Viktoria Tremmel und Johannaes Schweiger im Gespräch mit Christa Benzer zu Queerem Erbe.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Visible Mending for Everybody

So, 23.10.2022, 14:30 – 17:00
Franst deine Hose aus? Hat dein Pullover Mottenlöcher? Du bist herzlich in die offene Visible-Mending-Werkstatt eingeladen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

So, 23.10.2022, 14:30 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Wabi-Sabi – Schönheit als Spur der Zeit

So, 23.10.2022, 13:30
Hat unsere gegenwärtige Wegwerfkultur nicht auch etwas mit unseren ästhetischen Idealen zu tun? Verknüpfen wir „neu“, „frisch“, „jung“ nicht automatisch mit „schön“ und halten Altes und Gebrauchtes dagegen für hässlich und wertlos? Das muss aber nicht so sein. In Japan beispielsweise existiert das ästhetische Ideal des Wabi-Sabi, bei dem gerade das als schön gilt, was Spuren der Zeit, der Verwitterung, des Gebrauchs aufweist.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Renaturierung des Liesingbachs

So, 23.10.2022, 11:00
Vom Wienerwald bis Schwechat prägt der Liesingbach den Süden Wiens. Der Bachlauf bot einst wichtiges Wasser für die Industrie, er wurde hart verbaut, teils ausgeleitet und durch Einleitungen verschmutzt. Die ‚Reparatur‘ dieses stark degradierten Gewässers wurde in den 1990er Jahren begonnen und wird in Etappen bis heute fortgesetzt. 
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Visible Mending for Everybody

Sa, 22.10.2022, 10:00 – 17:00
Franst deine Hose aus? Hat dein Pullover Mottenlöcher? Du bist herzlich in die offene Visible-Mending-Werkstatt eingeladen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Sa, 22.10.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture & Diskussion

Schauplätze des Reparierens und Selbermachens und die Notwendigkeit eines Wandels der Politik

Fr, 21.10.2022, 18:30
In Wien werden jährlich Tonnen von Alltagsgegenständen entsorgt, obwohl viele von ihnen weiterverwendet werden könnten. Zugleich lässt sich ein Anwachsen von Upcycling-Workshops, Tauschgelegenheiten, offenen Werkstätten sowie Reparaturprojekten in der Öffentlichkeit beobachten.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Fr, 21.10.2022, 11:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Fr, 21.10.2022, 10:00 – 18:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Reparatur des Körpers

Do, 20.10.2022, 19:00
Tagtäglich sterben unzählige Zellen unseres Körpers ab, weil sie alt, verbraucht oder beschädigt sind. Sie werden, ohne dass wir etwas davon spüren, laufend erneuert und ersetzt. Allein unsere Haut, die als äußerste Schicht unseres Körpers ganz schön strapaziert wird, erneuert sich kontinuierlich. In nur vier Wochen ist sie komplett neu.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Kreislaufwirtschaftliche Transformation: eine gesellschaftliche Mammutaufgabe

Do, 20.10.2022, 18:00
Die Erreichung der Klimaziele ist ohne Kreislaufwirtschaft nicht möglich. Das bedeutet die Reduktion unseres materiellen Fußabdrucks in Österreich um 80% auf das global nachhaltige Maß von 7 Tonnen pro Mensch pro Jahr in den nächsten 30 Jahren.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Do, 20.10.2022, 11:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Do, 20.10.2022, 10:00 – 18:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Do, 20.10.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Mi, 19.10.2022, 11:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Mi, 19.10.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Mi, 19.10.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Sprechstunde beim Lampendoktor

Di, 18.10.2022, 14:00 – 17:00
PEGASUS Systems GmbH, das sind Dr. Christian + DI Claudia Brunner, die sich neben der Beratung, Planung und individueller Fertigung von LED-Beleuchtungssystemen auch auf Umbau, Wartung und Reparaturen von Leuchten aller Arten, von LED bis antik, spezialisiert haben.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Di, 18.10.2022, 11:15
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Di, 18.10.2022, 10:00 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Di, 18.10.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
_MEHR

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 16.10.2022, 15:00
durch die aktuellen Sonderausstellungen Vor der Wegwerfgesellschaft im Rahmen des re:pair FESTIVALs und Was uns wichtig ist! mit Dagmar Czak

_MEHR
re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Visible Mending for Everybody

So, 16.10.2022, 14:30 – 17:00
Franst deine Hose aus? Hat dein Pullover Mottenlöcher? Du bist herzlich in die offene Visible-Mending-Werkstatt eingeladen.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

So, 16.10.2022, 14:30 – 17:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Vom Flickwerk zum Kunsthandwerk

So, 16.10.2022, 13:30
Bis zum Ersten Weltkrieg boten slowakische Rastelbinder in den europäischen Ländern einen konkurrenzlosen Service an, der sich auf die Reparatur von Keramik- und Blechgeschirr konzentrierte. Sie wandten eine historische Reparaturtechnik an, die spezifische handwerkliche Techniken und Fähigkeiten erforderte. Gebrauchsgegenstände wurden mit einem Drahtnetz instandgesetzt und zusammengehalten.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Konzert

1.Frauen-Kammerorchester von Österreich

So, 16.10.2022, 12:00
Kammermusik mit ukrainischen Musiker*innen als Gäste: "Heimatlos in der Welt".
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Mit 500 weggeworfenen Gitarren das eigene Karma reparieren

So, 16.10.2022, 11:00
Wer neue Produkte gestaltet, sollte auch alte Produkte wieder zurück in den Verkehr bringen, um das Gleichgewicht zu wahren, sagte sich der Industriedesigner, Musiker und Gitarrenbauer Adam Wehsely-Swiczinsky im Jahr 2015.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Handwerk & Reparieren

Sa, 15.10.2022, 17:00
Handwerker*innen verbinden in ihrem Tun hohe fachliche Kompetenz mit einer engen Beziehung zum Produkt. Sie vereinen Kreativität, Funktionalität, Tradition und Nachhaltigkeit. So sind sie ausgewiesene Expert*innen, wenn es darum geht, Produkte zu reparieren und wieder funktionstüchtig zu machen. 
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Reparatur ist die Königsdisziplin der Kreislaufwirtschaft!

Sa, 15.10.2022, 16:00
50% der globalen Kohlenstoff-Emissionen entstehen durch den Abbau natürlicher Ressourcen und deren Weiterverarbeitung. 
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Lecture

Kintsugi

Sa, 15.10.2022, 15:00
Kintsugi ist die traditionelle japanische Methode, zerbrochene Keramiken mit Urushi-Lack und Gold zu reparieren und damit ästhetisch zu gestalten.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

RE:PAIR LAB

Live-Restaurierung: ein Panoptikum aus der Keramiksammlung

Sa, 15.10.2022, 13:00 – 15:00
Mit Manfred Trummer, Studierenden der Angewandten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Volkskundemuseums.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Konzert

Eröffnungs-Matinee

Sa, 15.10.2022, 11:30
Lieder aus der Winterreise von Franz Schubert mit Max Bell, Bass, und Jean Beers, Klavierbegleitung.
_MEHR
re:pair FESTIVAL

Eröffnung

re:pair the Future

Sa, 15.10.2022, 11:00
Am 15. Oktober 2022 – dem International Repair Day – startet das Festival in der Festivalzentrale im Volkskundemuseum Wien. Ziel des re:pair Festival ist es, die traditionsreiche Kultur der Reparatur aufzuwerten und wiederzubeleben.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Workshop

Handdruck mit Modeln

Sa, 15.10.2022, 10:30 – 16:00
Vorstellung und gemeinsames Anwenden des ältesten Textildruckverfahrens, der Werkzeuge und Modeln aus Holz und Metall.
_MEHR
Festivalzentrale: Volkskundemuseum Wien

re:pair FESTIVAL

Konsumierst du noch oder reparierst du schon?

Sa, 15.10.2022 – So, 06.11.2022
: re:pair FESTIVAL
Am 15. Oktober 2022 – dem International Repair Day – startet das Festival in der Festivalzentrale im Volkskundemuseum Wien. Ziel des re:pair FESTIVAL ist es, die traditionsreiche Kultur der Reparatur aufzuwerten und wiederzubeleben.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 13.10.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den Besucher*innen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Menü mit oder ohne Fleisch wünschen, bei mehreren Personen ggf. in den Anmerkungen!
_MEHR

Vortrag

Zavier Nunn: Trans* victims of National Socialism after the „Anschluss“ / Trans*-Opfer des Nationalsozialismus nach dem „Anschluss“

Mi, 12.10.2022, 19:00
Obwohl §129Ib illegale sexuelle Handlungen verfolgte, wurden Transvestismus und geschlechtsuntypische Verhaltensweisen zunehmend als Beweis für widernatürliche Unzucht angesehen, was nach dem „Anschluss“ zu Verurteilungen nach §129Ib führte.
_MEHR

Sonntagsführung

Auf tschechischen Spuren durch das Museum mit Katharina Richter-Kovarik

So, 09.10.2022, 15:00
Im Rahmen der Veranstaltung Wiener Tschech*innen und Slowak*innen 2022
_MEHR

Jubiläumsveranstaltung

Wiener Tschech*innen und Slowak*innen 2022

So, 09.10.2022, 10:30 – 17:00
Woher kamen wir? Wohin gehören wir? Was verbindet uns? Bis 1918 galten die Tschech*innen in Österreich nicht als Auswanderer*innen, sondern als nationale Minderheit, die auf dem Gebiet eines gemeinsamen Staates lebte.
_MEHR

Jubiläumsveranstaltung

Wiener Tschech*innen und Slowak*innen 2022

Sa, 08.10.2022, 10:15 – 17:00
Woher kamen wir? Wohin gehören wir? Was verbindet uns? Bis 1918 galten die Tschech*innen in Österreich nicht als Auswanderer*innen, sondern als nationale Minderheit, die auf dem Gebiet eines gemeinsamen Staates lebte.
_MEHR

Jubiläumsveranstaltung

Wiener Tschech*innen und Slowak*innen 2022

Fr, 07.10.2022, 17:00 – 21:30
Woher kamen wir? Wohin gehören wir? Was verbindet uns? Bis 1918 galten die Tschech*innen in Österreich nicht als Auswanderer*innen, sondern als nationale Minderheit, die auf dem Gebiet eines gemeinsamen Staates lebte.
_MEHR

Kurator*innenführung

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

Do, 06.10.2022, 18:30
Kurator*innenführung mit anschließendem Gespräch
_MEHR

Workshop

Literarisches Erbe von Kundeyt Şurdum mit Muhammet Ali Baş & Eşim Karakuyu

Do, 06.10.2022, 17:00
Wem gehört das kulturelle Erbe? Wessen Kulturerbe wird gesellschaftlich sicht- und hörbar gemacht?
_MEHR

Führung

Erinnerungskultur am Beispiel Luftschutzbunker im Schönbornpark

Di, 04.10.2022, 18:00
Seit 1978 nutzt das Volkskundemuseum Wien den 1940 erbauten Luftschutzbunker als Museumsdepot. Für manche Sammlungsobjekte ist dieser Aufbewahrungsort aus konservatorischen Gründen jedoch problematisch. 
_MEHR

Most & Musik

CD-, Vinyl- und Bibliotheksdublettenflohmarkt

Di, 04.10.2022, 17:00 – 21:00
Die Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres (GeSOKS) lädt zur Herbstauflage des gemischten Doppels „Most & Musik feat. Dubletten": Neben aus Äpfeln und Birnen gekelterten feinsten Tropfen werden Secondhand-Tonträger feilgeboten.
_MEHR

Führung

Erinnerungskultur am Beispiel Luftschutzbunker im Schönbornpark

Di, 04.10.2022, 17:00
Seit 1978 nutzt das Volkskundemuseum Wien den 1940 erbauten Luftschutzbunker als Museumsdepot. Für manche Sammlungsobjekte ist dieser Aufbewahrungsort aus konservatorischen Gründen jedoch problematisch. 
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein

Führung

Erinnerungskultur am Beispiel Luftschutzbunker im Schönbornpark

Di, 04.10.2022, 16:00
Seit 1978 nutzt das Volkskundemuseum Wien den 1940 erbauten Luftschutzbunker als Museumsdepot. Für manche Sammlungsobjekte ist dieser Aufbewahrungsort aus konservatorischen Gründen jedoch problematisch. 
_MEHR

Sonntagsführung

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

So, 02.10.2022, 15:00
Führung zur Sonderausstellung Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe (letzter Tag!).
_MEHR
ABGESAGT | CANCELLED

Workshop & künstlerische Forschung

Liquid Journeys (2) von Sabina Holzer

So, 02.10.2022, 13:00
Erkundung der Korrelationen und Korrespondenzen zwischen Körpern, Wasser und Stadtlandschaften. Die Performancekünstlerin Sabina Holzer erforscht in ihrem Workshop mit den Teilnehmer*innen fluide Verhältnisse durch Bewegungen, Wahrnehmungen, Reflexionen und Imaginationen. 
_MEHR

ORF Lange Nacht der Museen 2022

Sa, 01.10.2022, 18:00 – So, 02.10.2022, 01:00
: © Kollektiv Fischka / Freynschlag
Ausgehend von der Schau Papierfischchen und Wollmäuse – Präventive Konservierung im Museum in der Passage werden anhand von Objekten und Fallbeispielen, Geräten und Materialien die vielfältigen Bereiche der Bewahrung von Sammlungen vorgestellt. Diese lassen sich auch im privaten Alltag anwenden, was an verschiedenen Stationen ausprobiert werden kann. Auch Kinder sind herzlich willkommen!
_MEHR
ABGESAGT | CANCELLED

Workshop & künstlerische Forschung

Liquid Journeys (2) von Sabina Holzer

Sa, 01.10.2022, 13:00
Erkundung der Korrelationen und Korrespondenzen zwischen Körpern, Wasser und Stadtlandschaften. Die Performancekünstlerin Sabina Holzer erforscht in ihrem Workshop mit den Teilnehmer*innen fluide Verhältnisse durch Bewegungen, Wahrnehmungen, Reflexionen und Imaginationen. 
_MEHR

Führung

Erinnerungskultur am Beispiel Luftschutzbunker im Schönbornpark

Do, 29.09.2022, 18:00
Seit 1978 nutzt das Volkskundemuseum Wien den 1940 erbauten Luftschutzbunker als Museumsdepot. Für manche Sammlungsobjekte ist dieser Aufbewahrungsort aus konservatorischen Gründen jedoch problematisch. 
_MEHR

Führung

Erinnerungskultur am Beispiel Luftschutzbunker im Schönbornpark

Do, 29.09.2022, 17:00
Seit 1978 nutzt das Volkskundemuseum Wien den 1940 erbauten Luftschutzbunker als Museumsdepot. Für manche Sammlungsobjekte ist dieser Aufbewahrungsort aus konservatorischen Gründen jedoch problematisch. 
_MEHR
ABGESAGT | CANCELLED

Vienna Anthropology Days

VANDA Fieldwork Slam

Di, 27.09.2022, 19:30
VANDA is an international on-site conference, taking place in the beautiful capital of Austria. It aims to bring together scholars from various fields of anthropology, social sciences and humanities.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein

Exkursion ins Bezirksmuseum Josefstadt

Kurator*innenführung „Johanna, Maria, der Kaiser, ein alter Löwe und die Welt. Die Apotheken der Josefstadt.“

Di, 27.09.2022, 17:30
Apotheken waren ab dem Spätmittelalter Teil des urbanen Gesundheitswesens und lassen sich in Wien ab Anfang des 14. Jahrhunderts nachweisen.
Im Bezirksmuseum Josefstadt wird die Chronik der fünf Josefstädter Apotheken - Maria Treu, Zur heiligen Johanna, Alte Löwenapotheke, Kaiser Josef Apotheke und Weltapotheke – anhand verschiedenster Exponate gezeigt.
_MEHR
Tag des Denkmals 2022

Führung

Erinnerungskultur im Gartenpalais Schönborn

So, 25.09.2022, 16:00
Was hält die Gesellschaft gegenwärtig für kulturell wertvoll, welche Aspekte für vermittlungswürdig? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung „Was uns wichtig ist!“ nach und versammelt dazu Positionen zeitgenössischer Kunst.
_MEHR
Tag des Denkmals 2022

Sonntagsführung

Was uns wichtig ist! Herausforderung Kulturerbe – Positionen zeitgenössischer Kunst

So, 25.09.2022, 15:00
Kurator*innenführung zur Sonderausstellung Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe
_MEHR
Tag des Denkmals 2022

Führung

Erinnerungskultur im Gartenpalais Schönborn

So, 25.09.2022, 15:00
Was hält die Gesellschaft gegenwärtig für kulturell wertvoll, welche Aspekte für vermittlungswürdig? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung „Was uns wichtig ist!“ nach und versammelt dazu Positionen zeitgenössischer Kunst.
_MEHR
Tag des Denkmals 2022

Führung

Erinnerungskultur im Gartenpalais Schönborn

So, 25.09.2022, 14:00
Was hält die Gesellschaft gegenwärtig für kulturell wertvoll, welche Aspekte für vermittlungswürdig? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung „Was uns wichtig ist!“ nach und versammelt dazu Positionen zeitgenössischer Kunst.
_MEHR
Tag des Denkmals 2022

Führung

Erinnerungskultur im Gartenpalais Schönborn

So, 25.09.2022, 12:00
Was hält die Gesellschaft gegenwärtig für kulturell wertvoll, welche Aspekte für vermittlungswürdig? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung „Was uns wichtig ist!“ nach und versammelt dazu Positionen zeitgenössischer Kunst.
_MEHR

Stadtspaziergang

Decolonizing in Vienna – Der Spaziergang als kollektive Methode des Verlernens

So, 25.09.2022, 11:00
Ein Stadtspaziergang mit dem Kollektiv für gegen-hegemoniale Geschichte(n) und dekoloniale Zukünfte.
_MEHR
Tag des Denkmals 2022

Führung

Erinnerungskultur im Gartenpalais Schönborn

So, 25.09.2022, 11:00
Was hält die Gesellschaft gegenwärtig für kulturell wertvoll, welche Aspekte für vermittlungswürdig? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung „Was uns wichtig ist!“ nach und versammelt dazu Positionen zeitgenössischer Kunst.
_MEHR

Tage der offenen Ateliers

im achten herum

So, 25.09.2022, 10:00 – 18:00
Es werden Künstler*innen der Josefstadt aufgerufen, ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher*innen zu öffnen und ihre Arbeiten zu präsentieren. 
_MEHR
Tag des Denkmals 2022

Führung

Erinnerungskultur im Gartenpalais Schönborn

So, 25.09.2022, 10:00
Was hält die Gesellschaft gegenwärtig für kulturell wertvoll, welche Aspekte für vermittlungswürdig? Diesen Fragen geht die Sonderausstellung „Was uns wichtig ist!“ nach und versammelt dazu Positionen zeitgenössischer Kunst.
_MEHR

Tage der offenen Ateliers

im achten herum

Sa, 24.09.2022, 10:00 – 19:00
Es werden Künstler*innen der Josefstadt aufgerufen, ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher*innen zu öffnen und ihre Arbeiten zu präsentieren. 
_MEHR

Tage der offenen Ateliers

im achten herum

Fr, 23.09.2022, 19:00 – 22:00
Es werden Künstler*innen der Josefstadt aufgerufen, ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher*innen zu öffnen und ihre Arbeiten zu präsentieren. 
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

KONZERT

Friedenskonzert

Mo, 19.09.2022, 19:00
zum Internationalen Friedenstag im Innenhof des Volkskundemuseum WIen. 
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 18.09.2022, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Was uns wichtig ist!

Workshop

Drehhaspel und Schusterkugel. Über das Verschwinden der Dinge

Sa, 17.09.2022, 11:00
Tatiana Lecomte beschäftigt sich mit der Konstruktion von Geschichte und dazu gehört auch die Einordnung von Fotografien der NS-Zeit, mit denen sie sich im Rahmen ihrer Arbeit Anschluss für das Lentos in Linz befasst hat.
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Workshop

Handwerk mit langer Tradition – Das Kreuzstich-Sticken

Sa, 17.09.2022, 10:00
Workshop zum traditionsreichen Stick-Handwerk.
_MEHR

Josefstädter Straßenfest

Fr, 16.09.2022, 14:00 – 18:00
Auch heuer beteiligt sich das Volkskundemuseum Wien am traditionellen Josefstädter Straßenfest mit einem eigenen Stand von 14.00 bis 18.00 Uhr. 
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.09.2022, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den Besucher*innen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Menü mit oder ohne Fleisch wünschen, bei mehreren Personen ggf. in den Anmerkungen!
_MEHR

Führung

Schreib-Zeuge. Vergessene Zeugnisse des analogen Schreibens

Do, 15.09.2022, 17:00
Vor über 5000 Jahren wurde die Schrift erfunden und damit die ersten Werkzeuge des Schreibens. Die Handschrift war über Jahrtausende die dominierende Form des Schreibens und wird zunehmend von digitalen Medien an den Rand gedrängt.
_MEHR

Eröffnung

HILFSLINIEN. Eine Ausstellung über 24-Stunden-Betreuung im angrenzenden Schönbornpark

Mi, 14.09.2022, 18:00
Die Ausstellung HILFSLINIEN thematisiert die Arbeit legal agierender Personenbetreuer*innen.
_MEHR

Erzähl-Café

Geschichten der Umweltbewegung in Österreich

Mi, 14.09.2022, 17:00 – 19:00
Aktivist*innen der ersten Stunde erinnern und erzählen aus über drei Jahrzehnten Umweltbewegung: was sie berührte, was sie bewegte, was sie empörte.
_MEHR

Sonntagsführung

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

So, 11.09.2022, 15:00
Führung zur Sonderausstellung Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe (letzter Tag!).
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Lesung

Alter, Wandel, Zugfahren

Fr, 09.09.2022, 19:00
Texte von Adele Steiner, dazwischen Zitate und Essays quer durch die Literatur der Jahrhunderte.
_MEHR

Konzert

Affinità im Achten: Evviva Vivaldi

Do, 08.09.2022, 19:30
Die Alte-Musik-Konzertreihe in der Josefstadt
_MEHR

Kurator*innenführung

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

Do, 08.09.2022, 18:00
Anschließend Tatiana Lecomte im Gespräch mit Christa Benzer zu Difficult Heritage. Tatiana Lecomte beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit Erinnerungskultur, mit künstlerischen Methoden der Erinnerungsarbeit. 
_MEHR

Sonntagsführung

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

So, 04.09.2022, 15:00
Führung zur Sonderausstellung Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe (letzter Tag!).
_MEHR
Externe*r Veranstalter*in

Styling-Event

Colour-your-life!

Fr, 02.09.2022, 14:00
Veranstaltung mit künstlerischem Rahmenprogramm zu den Themem Mode, Kunst & Kulinarik. 
_MEHR

Eröffnung

Was uns wichtig ist! Künstlerische Perspektiven auf Kulturerbe

Do, 01.09.2022, 19:00
Ob Kunstwerke, Architektur, Brauchtum oder Handwerk – eine Gesellschaft definiert sich nicht zuletzt über ihre kulturelle Vergangenheit. Die Meinungen jedoch, was heute zum kulturellen Erbe zu zählen ist, gehen weit auseinander und sorgen mitunter für Streit, beispielsweise im Zusammenhang mit Denkmälern früherer Politiker.
_MEHR
WIENXTRA

Ferienspiel Sommer 2022

Knack den Code im Gartenschloss!

Do, 01.09.2022, 10:00 – 13:00
Begib dich auf eine Schnitzeljagd der besonderen Art durch das Museum und die gesamte Anlage des Gartenpalais Schönborn. Verfolge dabei entweder die märchenhafte oder die sagenumwobene Spur und löse alle Aufgaben rund um die Geschichten aus früheren Zeiten. Nur so knackst du den Code, der dich direkt zu deiner Belohnung führt.
_MEHR
WIENXTRA

Ferienspiel Sommer 2022

Knack den Code im Gartenschloss!

Mi, 31.08.2022, 10:00 – 13:00
Begib dich auf eine Schnitzeljagd der besonderen Art durch das Museum und die gesamte Anlage des Gartenpalais Schönborn. Verfolge dabei entweder die märchenhafte oder die sagenumwobene Spur und löse alle Aufgaben rund um die Geschichten aus früheren Zeiten. Nur so knackst du den Code, der dich direkt zu deiner Belohnung führt.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 30.08.2022, 20:00
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
WIENXTRA

Ferienspiel Sommer 2022

Knack den Code im Gartenschloss!

Di, 30.08.2022, 10:00 – 13:00
Begib dich auf eine Schnitzeljagd der besonderen Art durch das Museum und die gesamte Anlage des Gartenpalais Schönborn. Verfolge dabei entweder die märchenhafte oder die sagenumwobene Spur und löse alle Aufgaben rund um die Geschichten aus früheren Zeiten. Nur so knackst du den Code, der dich direkt zu deiner Belohnung führt.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Mo, 29.08.2022, 20:00
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

So, 28.08.2022, 20:00
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 28.08.2022, 15:00
Rundgang durch die volkskundliche Dauerausstellung und Die Küsten Österreichs. Jeden Sonntag geben die Vermittler*innen des Museums Einblicke in die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein

Tagesausflug nach Eisenstadt

Museum – Park – Jüdisches Leben

Do, 25.08.2022, 10:00
Besuch des Landesmuseum Burgenland und des Jüdischen Museums, Spaziergang im Schlosspark.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 23.08.2022, 20:00
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Mo, 22.08.2022, 20:00
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR

Sommerakademie für Kinder

Museumsforscher*innen

Mo, 22.08.2022 – Fr, 26.08.2022
Verbringe eine spannende, erlebnisreiche Woche im Volkskundemuseum Wien, vor allem bei Schönwetter im Museumshof. Der heurige Forschungsschwerpunkt dreht sich ums Feiern verschiedener Feste. 
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

So, 21.08.2022, 20:00
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 21.08.2022, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Queer Museum Vienna @ VKM

Finissage

Historisiert euch! Eine Geschichte des queeren Aktivismus in Wien

Fr, 19.08.2022, 17:00 – 20:00
Queere Geschichte ist keine Selbstverständlichkeit. In keinem pädagogischen Lehrplan ist es vorgesehen, dass die Geschichte sexueller Minderheiten und trans Personen unterrichtet wird. Dabei ist die Kenntnis über die Geschichte derer, die ähnlichen Unterdrückungserfahrungen ausgesetzt waren und für ihre Rechte gekämpft haben, essenziell für ein politisches und historisches Selbstverständnis - queere Menschen haben ein Anrecht auf ihre Geschichte.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 16.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Mo, 15.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

So, 14.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Votivpferd-Hufschmied-Zaumzeugschmuck

So, 14.08.2022, 15:00
Das Pferd im kulturhistorischen Objektbestand des Volkskundemuseum Wien mit Susanne Bezdek
_MEHR

kinderaktiv-Familienführung

Wau! Ein Hund im Museum?

Mi, 10.08.2022, 15:00
Erlebt das Volkskundemuseum gemeinsam mit dem Therapiehund Justin. Sucht mit ihm die anderen Hunde auf Bildern und anderen ausgestellten Dingen. Was bedeutet es, wenn Justin dabei mit dem Schwanz wedelt oder uns die Zunge zeigt? Warum muss er einen Maulkorb tragen? 
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 09.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR

Bezirksferienspiel

Spinnrad, Drache und Tresor

Di, 09.08.2022, 10:00
Löse mit uns Aufgaben rund um Drachen und andere Märchenfiguren und finde dabei den versteckten Tresor. Sammle Hinweise, um den Code zu knacken. Es erwartet dich eine kleine Überraschung.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Mo, 08.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

So, 07.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 07.08.2022, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR

Workshop

Liquid Journeys (1) Sabina Holzer & Gäste

Sa, 06.08.2022 – So, 07.08.2022
Öffnung, Praxis und Reflexion der künstlerischen Forschung FLUVIAL – zu Körpern, Wasser und Stadtlandschaften.
_MEHR

Lesung / Musik / Film

Die Literaturstunde: Versprochen, ich werd besser. Ich verspreche.

Mi, 03.08.2022, 19:00
Zum zweiten Mal ist der Literatur- und Musiksalon „Die Literaturstunde“, kuratiert von Alexandra Seppi und Laetitia Lang, im Volkskundemuseum Wien zu Gast.
_MEHR

kinderaktiv-Familienführung

Wau! Ein Hund im Museum?

Mi, 03.08.2022, 15:00
Erlebt das Volkskundemuseum gemeinsam mit dem Therapiehund Justin. Sucht mit ihm die anderen Hunde auf Bildern und anderen ausgestellten Dingen. Was bedeutet es, wenn Justin dabei mit dem Schwanz wedelt oder uns die Zunge zeigt? Warum muss er einen Maulkorb tragen? 
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 02.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

Mo, 01.08.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR
Im Museumsgarten

dotdotdot 2022

Open Air Kurzfilmfestival

So, 31.07.2022, 20:30
Cineastische Reisen durch die schillernde Bandbreite zeitgenössischen Kurzfilmschaffens: Rund 100 Kurzfilme stehen bei der 13. Ausgabe des Open Air Kurzfilmfestivals auf dem Programm.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Fahren, tragen, ziehen

So, 31.07.2022, 15:00
Spezialthemenführung rund um 8-spännige Kutschen, Kraxen und Schneider auf dem Ziegenbock.
_MEHR

kinderaktiv-Familienführung

Wau! Ein Hund im Museum?

Do, 28.07.2022, 15:00
Erlebt das Volkskundemuseum gemeinsam mit dem Therapiehund Justin. Sucht mit ihm die anderen Hunde auf Bildern und anderen ausgestellten Dingen. Was bedeutet es, wenn Justin dabei mit dem Schwanz wedelt oder uns die Zunge zeigt? Warum muss er einen Maulkorb tragen? 
_MEHR
WIENXTRA

Ferienspiel Sommer 2022

Knack den Code im Gartenschloss!

Do, 28.07.2022, 10:00 – 13:00
Begib dich auf eine Schnitzeljagd der besonderen Art durch das Museum und die gesamte Anlage des Gartenpalais Schönborn. Verfolge dabei entweder die märchenhafte oder die sagenumwobene Spur und löse alle Aufgaben rund um die Geschichten aus früheren Zeiten. Nur so knackst du den Code, der dich direkt zu deiner Belohnung führt.
_MEHR
WIENXTRA

Ferienspiel Sommer 2022

Knack den Code im Gartenschloss!

Mi, 27.07.2022, 10:00 – 13:00
Begib dich auf eine Schnitzeljagd der besonderen Art durch das Museum und die gesamte Anlage des Gartenpalais Schönborn. Verfolge dabei entweder die märchenhafte oder die sagenumwobene Spur und löse alle Aufgaben rund um die Geschichten aus früheren Zeiten. Nur so knackst du den Code, der dich direkt zu deiner Belohnung führt.
_MEHR
WIENXTRA

Ferienspiel Sommer 2022

Knack den Code im Gartenschloss!

Di, 26.07.2022, 10:00 – 13:00
Begib dich auf eine Schnitzeljagd der besonderen Art durch das Museum und die gesamte Anlage des Gartenpalais Schönborn. Verfolge dabei entweder die märchenhafte oder die sagenumwobene Spur und löse alle Aufgaben rund um die Geschichten aus früheren Zeiten. Nur so knackst du den Code, der dich direkt zu deiner Belohnung führt.
_MEHR

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 24.07.2022, 15:00
Rundgang durch die volkskundliche Dauerausstellung und Die Küsten Österreichs. Jeden Sonntag geben die Vermittler*innen des Museums Einblicke in die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR

Hildebrandt Café geschlossen

Sa, 23.07.2022, 10:00 – 23:00
Aufgrund einer privaten Feier ist das Hildebandt Café am Samstag, 23.7. geschlossen. Das Museum und der Museumsgarten sind regulär von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Im SchönDing Shop gibt es Kaffee und Kuchen, Eis und Sandwiches zum Mitnehmen.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 17.07.2022, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Queer Museum Vienna @ VKM

Midissage

Historisiert euch! Eine Geschichte des queeren Aktivismus in Wien

Sa, 16.07.2022, 17:00 – 20:00
Queere Geschichte ist keine Selbstverständlichkeit. In keinem pädagogischen Lehrplan ist es vorgesehen, dass die Geschichte sexueller Minderheiten und trans Personen unterrichtet wird. Dabei ist die Kenntnis über die Geschichte derer, die ähnlichen Unterdrückungserfahrungen ausgesetzt waren und für ihre Rechte gekämpft haben, essenziell für ein politisches und historisches Selbstverständnis - queere Menschen haben ein Anrecht auf ihre Geschichte.
_MEHR

Sommertheater

In die weite Welt hinein

Do, 14.07.2022, 19:00
Ein poetisches Märchen, sehr frei nach einer nordischen Erzählung. Nach sieben erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich die multikulturelle Theatergruppe heuer dem Thema Moral und Kunst in der Fremde.
_MEHR
Queer Museum Vienna @ VKM

Kurator*innenführung @ Queer Museum Vienna

Historisiert euch! Eine Geschichte des queeren Aktivismus in Wien

Do, 14.07.2022, 17:00
Offene Kurator*innenführung durch die Ausstellung Historisiert euch! Eine Geschichte des queeren Aktivismus in Wien.
_MEHR

Sommertheater

In die weite Welt hinein

Mi, 13.07.2022, 19:00
Ein poetisches Märchen, sehr frei nach einer nordischen Erzählung. Nach sieben erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich die multikulturelle Theatergruppe heuer dem Thema Moral und Kunst in der Fremde.
_MEHR
ABGESAGT | Unterwegs mit dem Verein

Kurator*innenführung @ Queer Museum Vienna

Historisiert euch! Eine Geschichte des queeren Aktivismus in Wien

Mi, 13.07.2022, 17:00
Die Ausstellung befasst sich mit queerer Geschichte, die von Unterdrückungserfahrungen und dem Kampf für die Rechte der LGBTIQ-Community ebenso erzählt wie von Emanzipation und Widerstand. Die historische Aufarbeitung früherer Kämpfe gegen Diskriminierung und Ausgrenzung soll ein Bewusstsein schaffen, das es möglich macht, eine feindliche Haltung gegenüber queeren Menschen in der Gegenwart zu benennen und dagegen auftreten zu können.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr

August geschlossen