kinderaktiv-Familienführung

Henne, Hase, Fuchs & Co

Di, 20.07.2021, 15:00
Hennen unter der Bank und Kühe im Wohnzimmer? Gab es das wirklich? Du erfährst im Museum und im Museumsgarten, wie Menschen und Tiere in früheren Zeiten am Land und in den Bergen gelebt haben. Mit Figuren aus Holz und Plüsch stellen wir Bauernhofszenen nach und basteln gemeinsam einen Bauernhof aus Karton, Stroh, Heu und Flachs.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

So, 18.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Schlüssel im Palais

So, 18.07.2021, 15:00
Gesprächsbasierte Führung zu Schlüsseln und Schlössern in der Dauerausstellung
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Sa, 17.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Fr, 16.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Do, 15.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR
Online Veranstaltung

Präsentation

Erzählen mit und über Bilder

Do, 15.07.2021, 12:30
Ein Seminar an der Alpen-Adria-Universtität Klagenfurt testet Formen des digitalen Kuratierens mit Beispielen aus der Fotosammlung des Volkskundemuseum Wien. Stereodias von Amateurfotografen aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts werden anders ausgestellt als ein Diavortrag des Deutschen Hygiene-Museums Dresden über die Gefahren des Alkoholismus oder Aufnahmen sogenannter „Huzulen“ – einer exotisierten Bevölkerungsgruppe aus den Karpaten.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Mi, 14.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

So, 11.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Sonntagsführung

Kurator*innenführung: Dust and Data

So, 11.07.2021, 15:00
Kurator*innenführung durch die Sonderausstellung Dust and Data: Wie wird sich das Kuratieren und Ausstellen durch den Einsatz neuer Technologien verändern?
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Sa, 10.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Fr, 09.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Do, 08.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein

Exkursion

Bezirksmuseum Josefstadt: Findelhaus, Gebäranstalt und die Matriken der Alser Vorstadt

Do, 08.07.2021, 17:30
Wo heute die Lange Gasse in die Alser Straße mündet, befand sich von 1788 bis 1910 das Wiener Findelhaus. Diese Einrichtung sollte Kindsmorde verhindern und Kindersterblichkeit reduzieren. Gleichzeitig wurden damit bevölkerungspolitische Intentionen verfolgt: die Kinder wurden an Pflegeplätze am Land vermittelt, wo ihr Leben von Diskriminierung und harter Arbeit geprägt war.
_MEHR
30. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs

Tagung

Antisemitismus als Code. Forschung – Prävention – Intervention

Mi, 07.07.2021 – Fr, 09.07.2021
Judenfeindliche Codes und Stereotype sind längst in das kollektive Gedächtnis eingegangen und erzeugen unbewusst Wiedererkennung, Vertrautheit und damit eine Bereitwilligkeit zur Rezeption bis hin zur Anerkennung der Faktizität. Diese Phänomene werden einerseits auf wissenschaftlicher Ebene vorgestellt und diskutiert, andererseits dienen sie als Ansatz für didaktische Programme in unterschiedlichen sozialen Gruppen, von Schulen über Jugendliche und junge Erwachsene bis hin zur Lehrer*innenfortbildung.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

So, 04.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Sonntagsführung

Kurator*innenführung: Dust and Data

So, 04.07.2021, 15:00
Kurator*innenführung durch die Sonderausstellung Dust and Data: Wie wird sich das Kuratieren und Ausstellen durch den Einsatz neuer Technologien verändern?
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Do, 01.07.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Symposium

Kunstrezeption – Strategien für zukünftiges Ausstellen

Do, 01.07.2021 – Fr, 02.07.2021
Wie umgehen mit Kunst, die in problematischen Kontexten entstanden ist? Was, wenn Kunst in Gewaltkontexten entstanden ist? Was, wenn Kunstwerke in autoritären Strukturen entstanden sind und Menschen dabei psychische, physische oder sexualisierte Gewalt zugefügt wurde? Wer kuratiert oder spricht über diese Kunst: bisher – jetzt – zukünftig?
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Mi, 30.06.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Podiumsdiskussion

Dekoloniale Strategien für faire Kulturpolitik

Di, 29.06.2021, 17:30
Kulturpolitik aus dem Blickwinkel der "Radical Diversity" zu betrachten, bedeutet das Aufbrechen von bestehenden Hierarchien zwischen dem "Globalen Norden" und "Globalen Süden". Es bedeutet eine radikale Demokratisierung von Kulturpolitik, eine Entwicklung hin zu fairen und nachhaltigen Strukturen. Denn soziale Ungleichheit, als Resultat von jahrhundertelangen Kolonialisierungsprozessen, manifestiert sich in der Benachteiligung von marginalisierten und minorisierten Künstler*innen.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

So, 27.06.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: WAU! Ein MuseumsHundgang für Erwachsene

So, 27.06.2021, 15:00
Lernen Sie Justin, unseren freundlichen Museums-Therapiehund, kennen und erfahren Sie Spannendes über Hundehaltung einst und heute. Welche Aufgaben erfüllten und erfüllen diese intelligenten Vierbeiner? Außerdem sprechen wir über den tanzenden Hund im mechanischen Welttheater und weitere "hundaffine" Objekte.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Sa, 26.06.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Crit Cross #14

Postpandemic Global(s) and Local(s)

Fr, 25.06.2021, 18:00
Das Gespräch mit der Kunsthistorikerin und Kritikerin Noit Banai dreht sich um Fragen der Präsentation und Archivierung materieller und kultureller Praktiken in verschiedenen Formen und um Fragen des Globalen und Lokalen in Zeiten der Pandemie und Postpandemie. Drei Texte von Noit Banai dienen dabei als Gesprächsanregung.
_MEHR

Objekt-Aufruf

Der Trost der Dinge

Fr, 25.06.2021, 14:00 – 18:00
Stirbt ein Mensch, hinterlässt er unzählige persönliche Gegenstände. Egal, um was es sich handelt – sei es ein Schmuckstück oder ein Geschirrtuch –, es schafft oft eine tröstliche Verbindung zu dem*der Verstorbenen. Sicher befinden sich auch in Deinem/Ihrem Besitz Gegenstände, die mit einem geliebten verstorbenen Menschen verbunden sind. Mach/en Sie mit, reiche/n Sie ein solches Objekt ein und schreibe/n Sie in Erinnerung an diesen Menschen dazu einige Zeilen.
_MEHR
Im Innenhof

Sommertheater

Die Wiener Stadtmusikanten

Mi, 23.06.2021, 19:00
Nach sechs erfolgreichen Jahren Sommertheater widmet sich Zenith Productions für Theater und Musik heuer dem bekannten Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten mit seiner optimistischen Botschaft: Es kann viele Hürden geben, aber keine von ihnen ist so hoch, dass sie nicht mit Entschlossenheit und Solidarität zu überwinden wäre.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 20.06.2021, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR

Theater

Dag Hammarskjöld

Sa, 19.06.2021, 19:00
Eine künstlerische biographische Skizze für die Bühne: Zum 60. Todesjahr des UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld wird eine Verbindung zwischen seinen Tagebuchtexten und Mediendarstellungen hergestellt.
_MEHR

Objekt-Aufruf

Der Trost der Dinge

Sa, 19.06.2021, 14:00 – 18:00
Stirbt ein Mensch, hinterlässt er unzählige persönliche Gegenstände. Egal, um was es sich handelt – sei es ein Schmuckstück oder ein Geschirrtuch –, es schafft oft eine tröstliche Verbindung zu dem*der Verstorbenen. Sicher befinden sich auch in Deinem/Ihrem Besitz Gegenstände, die mit einem geliebten verstorbenen Menschen verbunden sind. Mach/en Sie mit, reiche/n Sie ein solches Objekt ein und schreibe/n Sie in Erinnerung an diesen Menschen dazu einige Zeilen.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 17.06.2021, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Konzert

Music for Distracted Times

Mo, 14.06.2021, 19:30
Englische Bläsermusik zur Zeit der Stuarts: Affinità im Achten. Die Alte-Musik-Konzertreihe in der Josefstadt
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Spiele und Spielsachen von früher

So, 13.06.2021, 15:00
Naturspielsachen, Puppenhäuschen, Mandlbögen: Wie sahen Spielsachen früher aus? Welche Tätigkeiten der Erwachsenen spielten Kinder am Land gerne nach? Holt euch Ideen zum Selberherstellen von tollem Spielzeug.
_MEHR

Tag der ACHTsamkeit

Leben findet Stadt!

Sa, 12.06.2021, 10:00 – 19:00
In der gesamten Josefstadt werden Orte mit Aktivitäten und Angeboten sichtbar, die das soziale Miteinander im Bezirk stärken – rund um die Themen Nachbarschaftshilfe, Unterstützung für die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben, Mobilität und Barrierefreiheit, Solidarität, Generationenbegegnung, Alter und Demenz. Auch im Volkskundemuseum Wien gibt es Programm.
_MEHR
Aufruf zur Teilhabe

Aktionswochenende

Recht auf Museum?

Sa, 12.06.2021 – So, 13.06.2021
Möchten Sie mit uns ins Museum gehen? Nehmen Sie Ihr Recht auf Museum wahr und geben Sie uns Feedback! In Zusammenarbeit mit fünf Wiener Museen lädt das Forschungsprojekt Recht auf Museum? Bürger*innen zu Museumsrundgängen mit anschließendem Feedback ein.
_MEHR

Podiumsdiskussion

Interkulturelles Wien: Literatur und Migration

Fr, 11.06.2021, 18:00
In einem Dialog zwischen Kulturschaffenden und Wissenschaftler*innen werden gegenwärtige Perspektiven auf die Themen Migration, Literatur und Gesellschaft beleuchtet.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein

Exkursion

Schlüsselerlebnisse in Graz

Do, 10.06.2021, 11:00
Wir gebrauchen sie täglich und sind ohne sie verloren: Die Schlüssel. Exkursion nach Graz mit Besuch des Privatmuseums Schell Collection und des neu umgebauten Volkskundemuseum Graz.
_MEHR

Ausstellungseröffnung

Dust and Data. Artificial Intelligence im Museum

Di, 08.06.2021, 19:00
Die Museen sind jetzt alle digital. Auch museale Inhalte sind vielfach digital geworden – als Kopien und Scans der Originale oder auch als originär digitale Objekte. Dust and Data ist ein künstlerisches Forschungsprojekt, das sich nicht mit der Digitalisierung an sich, sondern mit den darauf aufbauenden Möglichkeiten, Chancen und Gefahren der Artificial Intelligence beschäftigt. Es geht um neue Möglichkeiten des Ausstellens und des Betrachtens.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Schlüssel im Palais

So, 06.06.2021, 15:00
Gesprächsbasierte Führung zum Thema der Passagenausstellung mit den Co-Kuratorinnen Susanne Bezdek und Eva Strauß
_MEHR
Im Innenhof

Konzert

Weltumwelttag in Ton-Lied-Wort

Sa, 05.06.2021, 19:00
Konzert des 1. Frauen-Kammerorchesters von Österreich zum Weltumwelttag und zum Geburtstag des österreichischen Komponisten Dieter Kaufmann.
_MEHR
Online Veranstaltung

Präsentation

MuSOJAm. Soja im Museum

Di, 01.06.2021, 12:30
Die Ausstellungsmacher*innen präsentieren die neue Online Ausstellung: Mit einem Blick auf die Soja-Geschichte in Europa – die überraschend eng mit dem Volkskundemuseum Wien verbunden ist – können wir Soja-Mythen und Soja-Ideologien entschlüsseln und sie nach der Bedeutung für unser Leben befragen. Welche Rolle spielt Soja in unserem Alltag? Warum ist Soja relevant für jede*n von uns? Was hat Soja mit Macht und Ungleichheit zu tun?
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Schlüssel im Palais

So, 30.05.2021, 15:00
Gesprächsbasierte Führung zum Thema der Passagenausstellung mit den Co-Kuratorinnen Susanne Bezdek und Eva Strauß
_MEHR

Performance Brunch #13

SPINNA

So, 30.05.2021, 11:00
Zum gemütlichen Wochenend-Brunch servieren wir Ihnen Performance-Arbeiten und kulinarische Gaumenfreuden. Sie sind eingeladen, mit allen Sinnen zu genießen. Das Format Performance Brunch präsentiert vier zeitgenössische Performances rund um das Thema SPINNA.
_MEHR

Performance-Finissage

which dances - eine choreografische Assemblage

Sa, 29.05.2021, 16:00
Wir sind umgeben von Aluminium-Gegenständen, der Werkstoff transportiert uns durch die Welt und ist in allen möglichen Lebensmitteln, Kosmetika und Medikamenten enthalten. which dances spekuliert mit dem Material, nimmt ökologische Zusammenhänge auf und wirft sich in eine Poesie des Zusammenlebens, einer community to come. which dances ist Science & Fiction, Performance & Ausstellung und bittet die Zukunft zum Tanz.
_MEHR

Performance Brunch #13

SPINNA

Sa, 29.05.2021, 11:00
Zum gemütlichen Wochenend-Brunch servieren wir Ihnen Performance-Arbeiten und kulinarische Gaumenfreuden. Sie sind eingeladen, mit allen Sinnen zu genießen. Das Format Performance Brunch präsentiert vier zeitgenössische Performances rund um das Thema SPINNA.
_MEHR

Europäischer Nachbarschaftstag

Fr, 28.05.2021, 12:00 – 17:00
Unter dem heurigen Motto „Auf gute Nachbarschaft! Mit Abstand die beste Nachbarschaft – aktiv, solidarisch, gut“ beteiligt sich das Volkskundemuseum Wien am Europäischen Nachbarschaftstag in der Josefstadt: Mit Wall of Kindness am Zaun zum Kräutergarten und Miniführungen über den Nachbarszaun hinweg zum Publikum im Schönbornpark
_MEHR

Performance

which dances - eine choreografische Assemblage

Fr, 28.05.2021, 10:00 – 17:00
Wir sind umgeben von Aluminium-Gegenständen, der Werkstoff transportiert uns durch die Welt und ist in allen möglichen Lebensmitteln, Kosmetika und Medikamenten enthalten. which dances spekuliert mit dem Material, nimmt ökologische Zusammenhänge auf und wirft sich in eine Poesie des Zusammenlebens, einer community to come. which dances ist Science & Fiction, Performance & Ausstellung und bittet die Zukunft zum Tanz.
_MEHR

Performance

which dances - eine choreografische Assemblage

Do, 27.05.2021, 10:00 – 17:00
Wir sind umgeben von Aluminium-Gegenständen, der Werkstoff transportiert uns durch die Welt und ist in allen möglichen Lebensmitteln, Kosmetika und Medikamenten enthalten. which dances spekuliert mit dem Material, nimmt ökologische Zusammenhänge auf und wirft sich in eine Poesie des Zusammenlebens, einer community to come. which dances ist Science & Fiction, Performance & Ausstellung und bittet die Zukunft zum Tanz.
_MEHR

Performance

which dances - eine choreografische Assemblage

Mi, 26.05.2021, 10:00 – 17:00
Wir sind umgeben von Aluminium-Gegenständen, der Werkstoff transportiert uns durch die Welt und ist in allen möglichen Lebensmitteln, Kosmetika und Medikamenten enthalten. which dances spekuliert mit dem Material, nimmt ökologische Zusammenhänge auf und wirft sich in eine Poesie des Zusammenlebens, einer community to come. which dances ist Science & Fiction, Performance & Ausstellung und bittet die Zukunft zum Tanz.
_MEHR

Performance-Eröffnung

which dances - eine choreografische Assemblage

Di, 25.05.2021, 13:00
Wir sind umgeben von Aluminium-Gegenständen, der Werkstoff transportiert uns durch die Welt und ist in allen möglichen Lebensmitteln, Kosmetika und Medikamenten enthalten. which dances spekuliert mit dem Material, nimmt ökologische Zusammenhänge auf und wirft sich in eine Poesie des Zusammenlebens, einer community to come. which dances ist Science & Fiction, Performance & Ausstellung und bittet die Zukunft zum Tanz.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 23.05.2021, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR

KuratorInnenführung

Schlüsselgeschichten. Von der Passage in den Blauen Salon

Do, 20.05.2021, 18:00
Die Schlüssel früherer Außenstellen des Volkskundemuseum Wien befanden sich bis vor kurzem ungeordnet in einer Kiste. Im Zuge einer Umstellung des Schließsystems im Museum tauchte diese Kiste auf und weckte sogleich unser Interesse. Es folgte eine tiefergehende Recherche zum Thema Schlüssel und zur Geschichte der ehemaligen Standorte des Museums. Aus den Sammlungen des Museums kamen historische Schlüssel, verschiedene Schlüsseltypen und symbolische Schlüssel hinzu.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 20.05.2021, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Vom Kronprinzenwerk zum „Bruderschaftsbüchel“

So, 16.05.2021, 15:00
Gesprächsbasierter Rundgang mit Bibliothekar Hermann Hummer und Kulturvermittlerin Dagmar Czak
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 09.05.2021, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Online Veranstaltung | Live Stream über Social Media

Realfiktion Klimarechnungshof #1

Making Climate Public

Sa, 08.05.2021, 20:00

Ein Abend der Gesprächsdiplomatie zwischen Klimawissen, Carbon Budgeting und demokratischer Kontrolle: Was wäre, wenn? Was wäre, wenn die Forderungen des im Jahr 2019 so erfolgreich ins Leben gerufenen Klimavolksbegehrens nach einem Klimarechnungshof schon realisiert wären? 

_MEHR

Kampagne

Wir.GegenHass

Fr, 07.05.2021 – So, 09.05.2021
Wir.GegenHass ist eine österreichweite Initiative, die im Rahmen der Integrationswochen 2021 ins Leben gerufen wurde. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zur Hassbewältigung und Hassprävention zu leisten. Um offen, uneingeschränkt und proaktiv Stellung gegen Hass zu beziehen, wurde im Rahmen der Kampagne die Charta „Wir.GegenHass“ initiiert. Auch das Volkskundemuseum Wien zählt zu den Unterzeichner*innen.
_MEHR
Online Veranstaltung

Tagung

Problematisieren und Sorgetragen: Kulturanalytische Konzepte von Öffentlichkeit und Arbeitsweisen des Öffentlichmachens

Do, 06.05.2021 – Sa, 08.05.2021
: Großer Saal © www.hoferundhofer.at / Volkskundemuseum Wien
Kulturwissenschaftler*innen gestalten Gesellschaft. Welche Instrumente stehen ihnen zur Verfügung, um in Debatten und Praxisfelder einzugreifen? Und welche Verantwortung kommt ihnen zu, für öffentliche Anliegen Sorge zu tragen?
_MEHR
Abgesagt

Edelmostheuriger-Saisoneröffnung

Ein kleines Jubiläum

Di, 04.05.2021, 17:00
Aus einem kleinen Experiment entwickelte sich innert fünf Jahren eine Institution: der Heurige im Hof des Museums. Ein Experiment, weil an die Stelle von Wiener Klassikern wie Grüner Veltliner und Gemischter Satz etwa Winawitzbirne und Bohnapfel gerückt sind. Allgemeiner formuliert: Ein Heuriger, in dem kein Traubenwein, sondern „verschriener“ Obstmost ausgeschenkt wird.
_MEHR
Aufruf zur Teilhabe

Aktionswoche

Recht auf Museum?

Di, 04.05.2021 – So, 09.05.2021
: Möchten Sie mit mir ins Museum gehen? Foto: Institut für Kunstgeschichte, Armin Plankensteiner © Recht auf Museum
Möchten Sie mit uns ins Museum gehen? Nehmen Sie Ihr Recht auf Museum wahr und geben Sie uns Feedback! In Zusammenarbeit mit fünf Wiener Museen lädt das Forschungsprojekt Recht auf Museum? ab Anfang Mai 2021 Bürger*innen zu Museumsrundgängen mit anschließendem Feedback ein.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Rosenduft und Tulpenzauber

So, 02.05.2021, 15:00
Auf Blumensuche im Museum? Wir erforschen die Vielfalt an Blütendarstellungen auf Möbelstücken, Geschirr und Stoffen, und besuchen auch unseren Museumsgarten. Holt euch Tipps für die Herstellung von Rosenspezialitäten, wie Aufstrichen und Tee. Hm, wie gut das nur duftet!
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Schlüssel im Palais

So, 25.04.2021, 15:00
Führung zum Thema der Passagenausstellung mit der Co-Kuratorin Claudia Peschel-Wacha
_MEHR
Verschoben

Vortrag

Präventive Konservierung – von der nachhaltigen Aufbewahrung von Objekten im Museum

Mi, 21.04.2021, 18:00
Ein Museum vermittelt, ein Museum sammelt, ein Museum bewahrt. Letzteres geschieht meist im Verborgenen, ist aber von größter Bedeutung, um die Objekte nachfolgenden Generationen unbeschädigt weitergeben zu können sowie deren Erforschung und Ausstellung auch in Zukunft zu ermöglichen. Jede Objektgruppe, jedes Material stellt dabei andere Anforderungen hinsichtlich Klima, Reinigung und Aufbewahrung.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 18.04.2021, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Raritätenmarkt

Wunderkammer

So, 18.04.2021, 10:00 – 17:00
Frühlingsauftakt nach coronabedingter Pause: Für alle, die auf der Suche nach ausgefallenen und exquisiten Besonderheiten sind, bietet sich im großen Saal des Volkskundemuseums Wien und den beiden angrenzenden Salons die Gelegenheit, Rares und Kurioses zu entdecken.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.04.2021, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Abgesagt

Konzert

Meisterwerke der Kammermusik

So, 11.04.2021, 19:30
Die Serenade für zwei Violinen und Viola Op.12 von Zoltán Kodály und das Streichquartett f-moll Op.80 von Felix Mendelssohn Bartholdy sind selten gespielte Meisterwerke der Kammermusik. Als energiebetonte Werke von starker Emotionalität bilden sie ein lohnendes Programm für den Abend.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 11.04.2021, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Abgesagt

Konzert

La Serenissima – Virtuose Sonaten und Concerti da camera aus dem barocken Venedig

Fr, 09.04.2021, 18:00
Um 1700 eroberten die aus Frankreich eingetroffenen Mode-Instrumente Oboe, Fagott und Flöte die musikalischen Zentren Venedigs und inspirierten u. a. Vivaldi, Caldara und Lotti zu fantasievollen Kompositionen. Die extravagante venezianische Musik fand auch nördlich der Alpen und besonders in Wien großen Gefallen.
_MEHR
Abgesagt

Konzert

La Serenissima – Virtuose Sonaten und Concerti da camera aus dem barocken Venedig

Fr, 09.04.2021, 15:30
Um 1700 eroberten die aus Frankreich eingetroffenen Mode-Instrumente Oboe, Fagott und Flöte die musikalischen Zentren Venedigs und inspirierten u. a. Vivaldi, Caldara und Lotti zu fantasievollen Kompositionen. Die extravagante venezianische Musik fand auch nördlich der Alpen und besonders in Wien großen Gefallen.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Schlüssel im Palais

So, 04.04.2021, 15:00
Gesprächsbasierte Führung zum Thema der Passagenausstellung mit den Co-Kuratorinnen Susanne Bezdek und Eva Strauß
_MEHR
Abgesagt | Ausstellung auf 2022 verschoben

Sonntagsführung

Fiktion Galizien. Zur visuellen Entwicklung einer Landschaft

So, 28.03.2021, 15:00
Bilder vom Rande der Habsburgermonarchie: Wie wurde Fotografie bei der ökonomischen und infrastrukturellen Entwicklung Galiziens und der Bukowina ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eingesetzt? Und welche Rolle spielte die Fotografie in der Entwicklung der Volkskunde als wissenschaftliche Disziplin in der Habsburgermonarchie?
_MEHR
Online Veranstaltung

Generalversammlung des Vereins für Volkskunde

Fr, 26.03.2021, 17:00
Jährliche Generalversammlung des Vereins für Volkskunde
_MEHR

KuratorInnenführung

Schlüsselgeschichten. Von der Passage in den Blauen Salon

Di, 23.03.2021, 17:00
Die Schlüssel früherer Außenstellen des Volkskundemuseum Wien befanden sich bis vor kurzem ungeordnet in einer Kiste. Im Zuge einer Umstellung des Schließsystems im Museum tauchte diese Kiste auf und weckte sogleich unser Interesse. Es folgte eine tiefergehende Recherche zum Thema Schlüssel und zur Geschichte der ehemaligen Standorte des Museums. Aus den Sammlungen des Museums kamen historische Schlüssel, verschiedene Schlüsseltypen und symbolische Schlüssel hinzu.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 21.03.2021, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 18.03.2021, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Online Veranstaltung

Präsentation

"Wir protestieren!" Von Demos, Hashtags und Gemüse

Mi, 17.03.2021, 12:30
Die Ausstellungsmacher*innen präsentieren die neue Online Ausstellung "Wir protestieren!". Sie geben Einblicke in die Entstehung und Hintergründe des Projekts.
_MEHR
Abgesagt | Ausstellung auf 2022 verschoben

Sonntagsführung

Fiktion Galizien. Zur visuellen Entwicklung einer Landschaft

So, 14.03.2021, 15:00
Bilder vom Rande der Habsburgermonarchie: Wie wurde Fotografie bei der ökonomischen und infrastrukturellen Entwicklung Galiziens und der Bukowina ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eingesetzt? Und welche Rolle spielte die Fotografie in der Entwicklung der Volkskunde als wissenschaftliche Disziplin in der Habsburgermonarchie?
_MEHR
Auf Oktober verschoben

Literatursalon im Palais

Fr, 12.03.2021, 19:00
Zum zehnten Mal findet der Literatursalon im Palais statt, der schon fast zur Institution im Achten geworden ist. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!
_MEHR
Abgesagt

Ausstellungseröffnung

Fiktion Galizien. Zur visuellen Entwicklung einer Landschaft

Do, 11.03.2021, 19:00
Fiktion Galizien beschäftigt sich mit Fotografie in Galizien und der Bukowina am Ende des langen 19. Jahrhunderts. Dabei handelt es sich um Volkstypenaufnahmen und landeskundliche Ansichten von Landschaften, Kirchen und auch von industriellen Projekten, die von kommerziellen Fotografen und Wissenschaftlern aufgenommen wurden. Unser Interesse gilt der Wirkungsweise dieser Fotografien am Ende der Habsburgermonarchie.
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung

So, 07.03.2021, 15:00
Jeden Sonntag um 15.00 Uhr geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Raritätenmarkt

Wunderkammer

So, 07.03.2021, 10:00 – 17:00
Frühlingsauftakt nach coronabedingter längerer Pause: Für alle, die auf der Suche nach ausgefallenen und exquisiten Besonderheiten sind, bietet sich im großen Saal des Volkskundemuseums Wien und den beiden angrenzenden Salons die Gelegenheit, rare und kuriose Objekte zu entdecken.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 28.02.2021, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 27.02.2021, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 21.02.2021, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 20.02.2021, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 18.02.2021, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Abgesagt

Konzert

Meisterwerke der Kammermusik

So, 14.02.2021, 19:30
Das Konzert steht unter dem Motto „selten gespielte Meisterwerke der Kammermusik“. Dabei sollen die Serenade für 2 Violinen und Viola Op.12 von Zoltán Kodály und das Streichquartett f-moll Op.80 von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung gebracht werden, beides energiebetonte Werke von starker Emotionalität.
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung

So, 14.02.2021, 15:00
Jeden Sonntag um 15.00 Uhr geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 13.02.2021, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 07.02.2021, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 06.02.2021, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 31.01.2021, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 24.01.2021, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 23.01.2021, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 21.01.2021, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung

So, 17.01.2021, 15:00
Jeden Sonntag um 15.00 Uhr geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 16.01.2021, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 10.01.2021, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 09.01.2021, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
Abgesagt

Konzert

Kammermusik mit den "Wiener Tonscherben"

So, 03.01.2021, 19:30
Die "Wiener Tonscherben" (mit Chrisoula Kombotis, Violine; Hartmut Ometzberger, Violine; Sabine Schier, Akkordeon, und Waltraud Rabl, Kontragitarre) begrüßen das neue Jahr 2021 mit einem Programm voller Lebensfreude und Hoffnung.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 03.01.2021, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung

So, 27.12.2020, 15:00
Jeden Sonntag um 15.00 Uhr geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 20.12.2020, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 19.12.2020, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 13.12.2020, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 12.12.2020, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein | Abgesagt

Weihnachtskrippen-Gespräch

Di, 08.12.2020, 16:00
Advent und Weihnachten nehmen seit Bestehen des Volkskundemuseums eine besondere Stellung ein. Diese Zeit und der spezielle volkskundlich/kulturanalytische Blick auf die Dinge dieser Zeit – und hier vor allem auf die Krippen – widmen wir uns exklusiv für Vereinsmitglieder in einem Krippen-Gespräch. Dafür wählen wir aus den Sammlungen des Museums Krippen aus, anhand derer wir nicht nur unterschiedliche Krippentypen vorstellen, sondern auch die wechselvolle Geschichte der Krippen wie auch ihrer Sammlung und Deutung bis heute einbeziehen.
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung

So, 06.12.2020, 15:00
Jeden Sonntag um 15.00 Uhr geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Abgesagt

Indoor-Spiele

Kreativ sein!

Sa, 05.12.2020, 13:30 – 17:30
Zum siebten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund Wien und dem Volkskundemuseum für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 03.12.2020, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Online Veranstaltung

Jahrestagung ÖGE

Internierungslager: Geschichte und Gegenwart der (erzwungenen) Unterbringung und „Verwahrung“ von Geflüchteten

Mi, 02.12.2020 – Fr, 04.12.2020
Die Österreichische Gesellschaft für Exilforschung (öge) befasst sich in ihrer Jahrestagung 2020 eingehend mit der Geschichte und Gegenwart von staatlich organisierter Aufnahme und erzwungener Unterbringung von Geflüchteten. Im Fokus steht die vergleichende Perspektive, synchron und diachron.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 29.11.2020, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Abgesagt

Raritätenmarkt

Wunderkammer

So, 29.11.2020, 10:00 – 17:00
Der Große Saal bietet erneut den Rahmen für Kurioses, Rares und Unerwartetes, das von ausgewählten Ausstellern beim Raritätenmarkt präsentiert wird. Trouvaillen, rare Stücke, seltene Bücher, charmante Kleinigkeiten für all jene, mit Neugier durch die Welt gehen, nicht suchen, sondern finden, das Kunstvolle schätzen. Was ist die Geschichte der Gegenstände, woher kommen sie, wer hat sie geschaffen?
_MEHR

Kampagne

Orange the World 2020

Mi, 25.11.2020 – Do, 10.12.2020
: "Orange the World" im Volkskundemuseum Wien. Foto: kollektiv fischka / Steffi Freynschlag © Volkskundemuseum Wien
Die von den Soroptimistinnen und UN Women lancierte Kampagne Orange the World richtet sich gegen Gewalt an Frauen und macht mit Kunst im öffentlichen Raum auf das Thema aufmerksam. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich seit 2018 an dem Projekt und taucht die Fassade und den Garten des Gartenpalais Schönborn in oranges Licht.
_MEHR
Nicht öffentlich

Performance

Noa & Snow – Poem #5

So, 22.11.2020, 16:00
Poem #5 ist Teil einer Reihe von Veranstaltungen im Rahmen von Noa & Snow, a gentle experiment between the everyday and the event. Initiiert von Choreografin und Tänzerin Alix Eynaudi und angesiedelt an der Schnittstelle zwischen Kuratieren, Schreiben und Choreografie, möchte Noa & Snow einen Raum aufmachen, in dem Kunst auf andere, alltägliche Arbeiten trifft.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 22.11.2020, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Nicht öffentlich

Performance

Noa & Snow – Poem #5

Sa, 21.11.2020, 16:00
Poem #5 ist Teil einer Reihe von Veranstaltungen im Rahmen von Noa & Snow, a gentle experiment between the everyday and the event. Initiiert von Choreografin und Tänzerin Alix Eynaudi und angesiedelt an der Schnittstelle zwischen Kuratieren, Schreiben und Choreografie, möchte Noa & Snow einen Raum aufmachen, in dem Kunst auf andere, alltägliche Arbeiten trifft.
_MEHR
Tag 2 | Invited Guests

Methodenworkshop

Wie darüber sprechen?

Fr, 20.11.2020, 14:00 – 18:00
Aufgrund der aktuellen Einschränkungen bei der Durchführung von Veranstaltungen findet der Workshop intern statt. Das Team des Peek-Projekts reflektiert über das 1. Jahr und plant die Forschungsvorhaben für das 2. Jahr.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 19.11.2020, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Tag 1 | Invited Guests

Methodenworkshop

Wie darüber sprechen?

Do, 19.11.2020, 17:00 – 21:00
Aufgrund der aktuellen Einschränkungen bei der Durchführung von Veranstaltungen findet der Workshop intern statt. Das Team des Peek-Projekts reflektiert über das 1. Jahr und plant die Forschungsvorhaben für das 2. Jahr.
_MEHR
Abgesagt

Vorlesetag

Mi, 18.11.2020, 10:00
Ümit Mares-Altinok liest aus ihrem Buch „Die Hoffnungsträgerin“ für Kinder der 4. bis 6. Schulstufe. Sie versteht sich als Brückenbauerin zwischen unterschiedlichen Kulturen und ihr Motto lautet: Je mehr wir voneinander lernen, desto besser klappt es mit dem Miteinander!
_MEHR
Abgesagt

Sonntagsführung

Schwerpunktführung

So, 15.11.2020, 15:00
Jeden Sonntag um 15.00 Uhr geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein | Abgesagt

Exkursion

Richard Teschners Figurenspiel und Groteske Komödie im Theatermuseum

Mi, 11.11.2020, 15:00
Im Theatermuseum Wien befindet sich eine bemerkenswerte Sammlung des Allround-Künstlers Richard Teschner (1879-1947). Der Maler, Graphiker, Bildhauer und Puppenspieler schuf mit seinem revolutionären Figurentheater, mit eigens kreierten Stücken, außergewöhnlichen Stabpuppen, Bühnentechnik und Begleitmusik ein theatralisches Gesamtkunstwerk.
_MEHR
Abgesagt

Performance

Engel des Vergessens

Mo, 09.11.2020, 19:00
In ihrer Kindheits- und Familiengeschichte Engel des Vergessens erzählt Maja Hadelaps von den Verfolgungs- und Leidenserfahrungen der Kärntner Slowenen im Nationalsozialismus. SchülerInnen der 7. Klasse des BRG/BORG II Lessinggasse entwickeln hieraus ein Theaterstück zu einem Thema, dass angesichts der xenophob-rechtspopulistischen Rhetorik in der Gesellschaft große aktuelle Bedeutung hat.
_MEHR
Abgesagt

Performance

Engel des Vergessens

Mo, 09.11.2020, 14:00
In ihrer Kindheits- und Familiengeschichte Engel des Vergessens erzählt Maja Hadelaps von den Verfolgungs- und Leidenserfahrungen der Kärntner Slowenen im Nationalsozialismus. SchülerInnen der 7. Klasse des BRG/BORG II Lessinggasse entwickeln hieraus ein Theaterstück zu einem Thema, dass angesichts der xenophob-rechtspopulistischen Rhetorik in der Gesellschaft große aktuelle Bedeutung hat.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 08.11.2020, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 05.11.2020, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Abgesagt

Konzert

Tafelmusik

Mi, 04.11.2020, 19:30
Barocke Sinnesfreuden für die Ohren: Werke von Johann Sebastian Bach, Michel-Richard Delalande, Georg Philipp Telemann u.a.
_MEHR
Abgesagt

Performance

Engel des Vergessens

Mi, 04.11.2020, 19:00
In ihrer Kindheits- und Familiengeschichte Engel des Vergessens erzählt Maja Hadelaps von den Verfolgungs- und Leidenserfahrungen der Kärntner Slowenen im Nationalsozialismus. SchülerInnen der 7. Klasse des BRG/BORG II Lessinggasse entwickeln hieraus ein Theaterstück zu einem Thema, dass angesichts der xenophob-rechtspopulistischen Rhetorik in der Gesellschaft große aktuelle Bedeutung hat.
_MEHR
Abgesagt

Konzert

Tafelmusik

Mi, 04.11.2020, 17:00
Barocke Sinnesfreuden für die Ohren: Werke von Johann Sebastian Bach, Michel-Richard Delalande, Georg Philipp Telemann u.a.
_MEHR
Abgesagt

Performance

Engel des Vergessens

Mi, 04.11.2020, 12:00
In ihrer Kindheits- und Familiengeschichte Engel des Vergessens erzählt Maja Hadelaps von den Verfolgungs- und Leidenserfahrungen der Kärntner Slowenen im Nationalsozialismus. SchülerInnen der 7. Klasse des BRG/BORG II Lessinggasse entwickeln hieraus ein Theaterstück zu einem Thema, dass angesichts der xenophob-rechtspopulistischen Rhetorik in der Gesellschaft große aktuelle Bedeutung hat.
_MEHR
Abgesagt

Performance

Engel des Vergessens

Di, 03.11.2020, 19:00
In ihrer Kindheits- und Familiengeschichte Engel des Vergessens erzählt Maja Hadelaps von den Verfolgungs- und Leidenserfahrungen der Kärntner Slowenen im Nationalsozialismus. SchülerInnen der 7. Klasse des BRG/BORG II Lessinggasse entwickeln hieraus ein Theaterstück zu einem Thema, dass angesichts der xenophob-rechtspopulistischen Rhetorik in der Gesellschaft große aktuelle Bedeutung hat.
_MEHR

Buchpräsentation

Paul Divjak: Der parfümierte Mann

Do, 29.10.2020, 19:00
Der Autor, Künstler und Duftexperte Paul Divjak widmet sich nach seinem Essay „Der Geruch der Welt“ (Edition Atelier, 2016) in seinem neuen Buch „Der parfümierte Mann“ einer speziellen Geschichte des Dufts: der des parfümierten Mannes. Neben einer einleitenden Kulturgeschichte des Herrenparfums gibt er einen stilsicheren Überblick über herausragende Düfte vom 19. Jahrhundert bis heute.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 25.10.2020, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Im Innenhof

Konzert-Matinée

"Geschichten von Igudesman"

So, 25.10.2020, 12:00
Ein außergewöhnlicher Auftritt mit Aleksey Igudesman, Violine, Sprache, Gesang & dem 1.Frauen- Kammerorchester von Österreich
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 22.10.2020, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: WAU! Ein MuseumsHundgang für Erwachsene

So, 18.10.2020, 15:00
Lernen Sie Justin, unseren freundlichen Museums-Therapiehund, kennen und erfahren Sie Spannendes über Hundehaltung einst und heute. Welche Aufgaben erfüllten und erfüllen diese intelligenten Vierbeiner? Außerdem sprechen wir über den tanzenden Hund im mechanischen Welttheater und weitere "hundaffine" Objekte.
_MEHR

Konzert Matinée

"Geschirmt sind die Liebenden"

So, 18.10.2020, 11:30
Zum 50. Todesjahr von Nobelpreisträgerin Nelly Sachs und Paul Celan, zum 100. Geburtstag von Paul Celan: Briefwechsel, Gedichte, Musik
_MEHR
Tag 3

Workshop

AA-Kommune: Kommen – Bleiben – Gehen. Befreiung durch: Therapie?

Sa, 17.10.2020, 16:00 – 18:00
An drei Tagen begegnen einander ehemalige Kommunard*innen der zweiten und der ersten Generation und Expert*innen und diskutieren den Wunsch nach Befreiung durch „Kunst“ (Tag 1), durch „Sexualität“ (Tag 2) und durch „Therapie“ (Tag 3), der sowohl im Kontext der Kommune als auch im zeitgeschichtlichen Momentum der 1960er und 70er Jahre visioniert wurde.
_MEHR
Tag 2

Workshop

AA-Kommune: Kommen – Bleiben – Gehen. Befreiung durch: Sexualität?

Fr, 16.10.2020, 17:00 – 21:00
An drei Tagen begegnen einander ehemalige Kommunard*innen der zweiten und der ersten Generation und Expert*innen und diskutieren den Wunsch nach Befreiung durch „Kunst“ (Tag 1), durch „Sexualität“ (Tag 2) und durch „Therapie“ (Tag 3), der sowohl im Kontext der Kommune als auch im zeitgeschichtlichen Momentum der 1960er und 70er Jahre visioniert wurde.
_MEHR
Tag 1

Workshop

AA-Kommune: Kommen – Bleiben – Gehen. Befreiung durch: Kunst?

Do, 15.10.2020, 17:00 – 21:00
An drei Tagen begegnen einander ehemalige Kommunard*innen der zweiten und der ersten Generation und Expert*innen und diskutieren den Wunsch nach Befreiung durch „Kunst“ (Tag 1), durch „Sexualität“ (Tag 2) und durch „Therapie“ (Tag 3), der sowohl im Kontext der Kommune als auch im zeitgeschichtlichen Momentum der 1960er und 70er Jahre visioniert wurde.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 11.10.2020, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Kinderprogramm: Teezeremonie

Sa, 10.10.2020, 19:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Die Hoffnungsträgerin: Lesung

Sa, 10.10.2020, 19:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Kinderprogramm: Teezeremonie

Sa, 10.10.2020, 18:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Die Hoffnungsträgerin: Lesung

Sa, 10.10.2020, 18:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 04.10.2020, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR

Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt

„im-achten-herum"

So, 04.10.2020, 14:00 – 17:00
Seit dem Jahr 2011 veranstaltet der Kulturverein Freundinnen und Freunde der Josefstadt unter dem Titel „im-achten-herum" die sogenannten Atelierrundgänge, resp. Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt. KünstlerInnen öffnen an diesen Tagen ihre Ateliers für interessierte BesucherInnen  und zeigen ihre vielseitigen Arbeiten.
_MEHR
Im Innenhof

Konzert Matinée

Schuberts "Winterreise"

So, 04.10.2020, 11:30
Das 1. Frauen-Kammerorchester von Österreich spielt Schuberts "Winterreise" nach einer Bearbeitung von Shane Woodborne für Streicher.
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Kinderprogramm: Safran

Sa, 03.10.2020, 19:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Die Küsten Österreichs: Rundgang und Performance

Sa, 03.10.2020, 19:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Kinderprogramm: Safran

Sa, 03.10.2020, 18:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR
ORF Lange Nacht der Museen 2020

ORF-Museumszeit

Die Küsten Österreichs: Rundgang und Performance

Sa, 03.10.2020, 18:30
Die ORF-Lange Nacht der Museen ist aufgrund der Corona-Situation leider abgesagt. Stattdessen gibt es nun eine neue Kampagne als Zeichen für den Besuch von Museen, Kunst- und Kulturinstitutionen: Die ORF Museumszeit. Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich mit Programmen an zwei Tagen.
_MEHR

Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt

„im-achten-herum"

Sa, 03.10.2020, 14:00 – 20:00
Seit dem Jahr 2011 veranstaltet der Kulturverein Freundinnen und Freunde der Josefstadt unter dem Titel „im-achten-herum" die sogenannten Atelierrundgänge, resp. Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt. KünstlerInnen öffnen an diesen Tagen ihre Ateliers für interessierte BesucherInnen  und zeigen ihre vielseitigen Arbeiten.
_MEHR

Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt

„im-achten-herum"

Fr, 02.10.2020, 19:00
Seit dem Jahr 2011 veranstaltet der Kulturverein Freundinnen und Freunde der Josefstadt unter dem Titel „im-achten-herum" die sogenannten Atelierrundgänge, resp. Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt. KünstlerInnen öffnen an diesen Tagen ihre Ateliers für interessierte BesucherInnen  und zeigen ihre vielseitigen Arbeiten.
_MEHR

Langer Tag der Flucht

Die Küsten Österreichs

Fr, 02.10.2020, 15:00 – 18:00
Das Volkskundemuseum Wien veranstaltet in Kooperation mit dem Wiener Roten Kreuz dieses Jahr ein zweiteiliges Programm – es werden ab 15.00 Uhr kostenlose Führungen durch die Dauerausstellung Die Küsten Österreichs abgehalten, und gleichzeitig interaktive Workshops von geflüchteten Freiwilligen des Wiener Roten Kreuzes angeboten.
_MEHR

Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt

„im-achten-herum"

Fr, 02.10.2020 – So, 04.10.2020
Seit dem Jahr 2011 veranstaltet der Kulturverein Freundinnen und Freunde der Josefstadt unter dem Titel „im-achten-herum" die sogenannten Atelierrundgänge, resp. Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt. KünstlerInnen öffnen an diesen Tagen ihre Ateliers für interessierte BesucherInnen  und zeigen ihre vielseitigen Arbeiten.
_MEHR

Filmscreening

Meine keine Familie

Do, 01.10.2020, 19:00
Gemeinschaftseigentum, freie Sexualität, Auflösung der Kleinfamilie, das waren die Grundprinzipien des Friedrichshofs, der größten Kommune in Europa, die vom Wiener Aktionisten Otto Mühl Anfang der 1970er Jahre gegründet wurde. In seinem Dokumentarfilmdebüt Meine Keine Familie begibt sich Regisseur Paul-Julien Robert, der in diese Kommune hineingeboren wurde, auf eine persönliche Reise in die eigene Vergangenheit.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 01.10.2020, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Ersatztermin

Performance

Sahmeran – Kurdische Märchen

Mi, 30.09.2020, 19:00
Vorgetragen und gespielt werden Märchen und Erzählungen, die für alle Kurdinnen und Kurden Bedeutung haben. Die alten und neuen kurdischen Märchen und Erzählungen gewähren tiefe Einblicke in die reiche Gedanken- und Ideenwelt einer alten Kultur zwischen Euphrat und Tigris.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Bücher in der Dauerausstellung

So, 27.09.2020, 15:00
Bücher zum Staunen: Entdecken Sie alte Bücher wie ethnographische Reisebeschreibungen. Was sagen uns heute noch die Symbole des Mandelkalenders 1614? Vom Kronprinzenwerk zum „Bruderschaftsbüchel“ – ein Rundgang durch die Dauerausstellung mit der Kulturvermittlerin Dagmar Czak und anschließender Präsentation ausgewählter Werke im Lesesaal des Museums mit dem Bibliothekar Hermann Hummer.
_MEHR
Abgesagt

Podiumsgespräch

Minderheit im eigenen Land: Gehörlose ÖsterreicherInnen

Do, 24.09.2020, 18:00
Seit 2001 ruft die UNESCO alljährlich am 21. Mai dazu auf, den weltweiten Reichtum an Kultur, künstlerischen Ausdrucksformen, Traditionen und Lebensstilen öffentlich zu feiern. Dazu braucht die Gesellschaft die Anerkennung von Minderheiten. Die Community der gehörlosen Menschen stellt in Österreich eine sprachliche Minderheit neben der deutschsprachigen Mehrheit dar. Seit der Verankerung der Österreichischen Gebärdensprache in der Verfassung (2005) kämpft sie um die verfassungsmäßige Anerkennung als Minderheit im eigenen Land – mit allen Konsequenzen.
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 20.09.2020, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Josefstädter Straßenfest 2020

Josefstädter Plätzefest und Parking Day

Fr, 18.09.2020, 12:00 – 22:00
Heuer verwandelt sich das „Josefstädter Straßenfest“ coronabedingt in das „Josefstädter Plätzefest“, um schön und gleichzeitig sicher feiern zu können. Auch diesmal gibt es einen Marktplatz der Josefstädter Unternehmerinnen und Unternehmer, der Schulen und Initiativen aus dem Bezirk sowie zahlreiche künstlerische Darbietungen – allerdings über den Bezirk verteilt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 17.09.2020, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein

Exkursion

Gmunden einmal anders

Mi, 16.09.2020 – Do, 17.09.2020
Exkursion in die Keramikstadt Gmunden (mit Übernachtung): Wir besuchen unter anderem das PANEUM in Asten, die größte private Sammlung von Alt-Gmundner Fayencen, das Kammerhofmuseum, die Manufaktur der Gmundner Keramik und die Galerie Tanglberg.
_MEHR
Im Innenhof

Theater

Die Pest in Wien oder Die Hoffnung stirbt … zuletzt!

So, 13.09.2020, 19:00
Diese von den drei Darstellern geschriebene, entwickelte und improvisierte Geschichte ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Ein Blick Zurück in unsere Zukunft. Mit den Mitteln der Commedia dell’Arte, der Urform des Straßentheaters, führen die DarstellerInnen auf humorvolle Weise einen Kampf für eine Welt der Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Die Charaktere der Commedia dell’Arte sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Kräuterhex´ und Zauberelixier

So, 13.09.2020, 15:00
kinderaktiv-Familienführung: Ihr erfahrt Spannendes über Körperpflege und Hygiene heute und in früheren Zeiten, lernt verschiedene Naturprodukte und deren Wirkungen kennen. Holt euch Ideen zum Selbstherstellen von tollen Badekugeln und Seifen.
_MEHR

Buchpräsentation

Franziska Tschinderle: Unterwegs in Albanien

Fr, 11.09.2020, 19:30
Vor einem Jahr zog die österreichische Journalistin Franziska Tschinderle in die albanische Hauptstadt Tirana, um ein Buch zu recherchieren. In einer Zeit vor Corona, Westbalkan-Reisewarnungen und Grenzkontrollen. „Unterwegs in Albanien“ erscheint am 14. September 2020 im DuMont Verlag. Es ist eine Reportage-Reihe über ein kleines Land an der Adria, das lange vom Rest der Welt isoliert war und heute Teil der EU werden möchte.
_MEHR
Im Innenhof

Theater

Die Pest in Wien oder Die Hoffnung stirbt … zuletzt!

Do, 10.09.2020, 19:00
Diese von den drei Darstellern geschriebene, entwickelte und improvisierte Geschichte ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Ein Blick Zurück in unsere Zukunft. Mit den Mitteln der Commedia dell’Arte, der Urform des Straßentheaters, führen die DarstellerInnen auf humorvolle Weise einen Kampf für eine Welt der Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Die Charaktere der Commedia dell’Arte sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters.
_MEHR

Filmscreening

The last kerchief-maker of Cyprus – Before the memories fade

Do, 10.09.2020, 19:00
Die letzte Werkstatt Zyperns, in der Kopftücher in der über Generationen tradierten Art gefärbt und bedruckt wurden, war jene von Kakoullis in Nikosia. Der zypriotische Regisseur Paschalis Papapetrou, bekannt für zahlreiche ethnografische Dokumentationen, hat in den Jahren 2003 und 2004 den komplexen Herstellungsprozess filmisch festgehalten. Buchstäblich in letzter Minute, denn mit dem Tod von Nikos Kakoullis Anfang 2004 schloss die Werkstatt für immer ihre Tore.
_MEHR
Unterwegs mit dem Verein | Ersatztermin | Bereits ausgebucht

Exkursion

Besichtigung der Sammlung Gmundner Fayencen im Museumsdepot im Hafen Freudenau

Mi, 09.09.2020, 15:00
Einen Blick hinter die Kulissen des Museumsalltags bieten Claudia Peschel-Wacha, Kuratorin der Keramik- und Glassammlung, und die Restauratorin Monika Maislinger bei einem Rundgang durch das Depot des Volkskundemuseums im Hafen Freudenau.
_MEHR
September bis Oktober 2020 | Ersatztermin

Stenografie-Kurs

Gabelsberger Kurzschrift

Di, 08.09.2020, 10:00
Die Gabelsberger Kurzschrift wurde vor 200 Jahren vom Münchner Franz Xaver Gabelsberger entwickelt und ermöglichte es, gesprochene Reden im Wortlaut festzuhalten. Sie war bis zur Einführung der Deutschen Einheitskurzschrift 1924 das mit Abstand erfolgreichste Stenografiesystem in Österreich und Deutschland. Übungsmaterial im Stenografie-Kurs ist ein Urlaubstagebuch vom Sommer 1914.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 06.09.2020, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR

Performance Brunch #12

WUAZL

So, 06.09.2020, 11:00
Besonnen kuratierte Performance-Häppchen und Kulinarisches verbinden sich zu einem Vormittagsformat. KünstlerInnen aller Sparten nehmen Volkskultur, Bräuche und Begriffe wie Heimat unter die Lupe, auseinander und bauen sie neu zusammen. Mahlzeit!
_MEHR

Kindersommerfest

Schönbornpark 2020

Sa, 05.09.2020, 14:00 – 19:00
Das Volkskundemuseum Wien beteiligt sich auch heuer wieder gerne an der vom Verein Josefstädter Kinderfeste organisierten Aktion im benachbarten Schönbornpark. Ab 16.00 Uhr können BesucherInnen unseres Standes mit Naturmaterialien kreative Dinge selbst gestalten.
_MEHR

Performance Brunch #12

WUAZL

Sa, 05.09.2020, 11:00
Besonnen kuratierte Performance-Häppchen und Kulinarisches verbinden sich zu einem Vormittagsformat. KünstlerInnen aller Sparten nehmen Volkskultur, Bräuche und Begriffe wie Heimat unter die Lupe, auseinander und bauen sie neu zusammen. Mahlzeit!
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 03.09.2020, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Museums meist verborgen. Doch wenn das Volkskundemuseum Wien zum "Dinner im Palais" seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Theater

Die Pest in Wien oder Die Hoffnung stirbt … zuletzt!

Mi, 02.09.2020, 19:00
Diese von den drei Darstellern geschriebene, entwickelte und improvisierte Geschichte ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Ein Blick Zurück in unsere Zukunft. Mit den Mitteln der Commedia dell’Arte, der Urform des Straßentheaters, führen die DarstellerInnen auf humorvolle Weise einen Kampf für eine Welt der Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Die Charaktere der Commedia dell’Arte sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters.
_MEHR
Im Innenhof

Theater

Die Pest in Wien oder Die Hoffnung stirbt … zuletzt!

Di, 01.09.2020, 19:00
Diese von den drei Darstellern geschriebene, entwickelte und improvisierte Geschichte ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Ein Blick Zurück in unsere Zukunft. Mit den Mitteln der Commedia dell’Arte, der Urform des Straßentheaters, führen die DarstellerInnen auf humorvolle Weise einen Kampf für eine Welt der Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Die Charaktere der Commedia dell’Arte sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters.
_MEHR

Pass Egal Briefwahl

Di, 01.09.2020 – Di, 06.10.2020
: Die Pass Egal Wahl 2020
Jede dritte in Wien lebende Person im wahlberechtigten Alter ist von den Landtags- und Gemeinderatswahlen ausgeschlossen, weil sie keinen österreichischen Pass besitzt. Demokratie lebt aber von Beteiligung, nicht von Ausschluss. Aus diesem Grund hält SOS Mitmensch die Pass Egal Wahl ab, bei der alle, unabhängig von ihrem Pass, ihre Stimme abgeben können. Auch Solidaritätsstimmen von Wiener*innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft sind herzlich willkommen.
_MEHR

Open Air-Filmscreening

Brot (A/D | 2020 | 94 Min)

So, 30.08.2020, 20:30
Kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so zentralen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir eigentlich, was wir täglich essen? Harald Friedls neuer Dokumentarfilm erzählt von engagierten Handwerksbäckereien und den Konzernen der Lebensmittelindustrie – und zeigt, wie Brot schmecken kann. Open Air-Filmscreening im Garten des Volkskundemuseum Wien
_MEHR
Bis Mitte Mai abgesagt

Sonntagsführung

Überblicksführung

So, 30.08.2020, 15:00
Rundgang durch Die Küsten Österreichs und die erweiterte Schausammlung. Jeden Sonntag geben VermittlerInnen des Museums Einblicke in die Schausammlung und die laufenden Ausstellungs- und Forschungsprojekte.
_MEHR
Zu Gast

Konzert

Musica e speranza

So, 30.08.2020, 11:00
Ein Matineé-Konzert im Innenhof mit Werken von W.A. Mozart, G.F. Händel, J. Strauß, F. Schubert, F. Lehar, G. Giordani, F.P. Tosti, N. Dostal.
_MEHR
Im Innenhof

Theater

Die Pest in Wien oder Die Hoffnung stirbt … zuletzt!

Mi, 26.08.2020, 19:00
Diese von den drei Darstellern geschriebene, entwickelte und improvisierte Geschichte ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Ein Blick Zurück in unsere Zukunft. Mit den Mitteln der Commedia dell’Arte, der Urform des Straßentheaters, führen die DarstellerInnen auf humorvolle Weise einen Kampf für eine Welt der Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Die Charaktere der Commedia dell’Arte sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters.
_MEHR

dotdotdot 2020

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 25.08.2020, 20:30
dotdotdot verwandelt den Museumsgarten in eine Projektionsfläche für kurze, brennende, bewegende, berührende, mitunter unbequeme und nicht selten die Sehgewohnheiten fordernde Filmformate. Eine glühende Einladung die Utopie zu denken: Ein Kino für alle, ein Kino, das sich allen öffnet.
_MEHR

Bezirksferienspiel

Spinnrad, Drache und Tresor

Di, 25.08.2020, 15:00
Löse mit uns Aufgaben rund um Drachen und andere Märchenfiguren und finde dabei den versteckten Tresor. Sammle Hinweise, um den Code zu knacken. Es erwartet dich eine kleine Überraschung.
_MEHR

dotdotdot 2020

Open Air Kurzfilmfestival

Mo, 24.08.2020, 20:30
dotdotdot verwandelt den Museumsgarten in eine Projektionsfläche für kurze, brennende, bewegende, berührende, mitunter unbequeme und nicht selten die Sehgewohnheiten fordernde Filmformate. Eine glühende Einladung die Utopie zu denken: Ein Kino für alle, ein Kino, das sich allen öffnet.
_MEHR

dotdotdot 2020

Open Air Kurzfilmfestival

So, 23.08.2020, 20:30
dotdotdot verwandelt den Museumsgarten in eine Projektionsfläche für kurze, brennende, bewegende, berührende, mitunter unbequeme und nicht selten die Sehgewohnheiten fordernde Filmformate. Eine glühende Einladung die Utopie zu denken: Ein Kino für alle, ein Kino, das sich allen öffnet.
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Die Küsten Österreichs

So, 23.08.2020, 15:00
Dialogorientierter Rundgang durch Die Küsten Österreichs: Wie fügen sich Objekte, die von Flucht und Ankommen erzählen, in die Schausammlung ein?
_MEHR
Im Innenhof

Theater

Die Pest in Wien oder Die Hoffnung stirbt … zuletzt!

Mi, 19.08.2020, 19:00
Diese von den drei Darstellern geschriebene, entwickelte und improvisierte Geschichte ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Ein Blick Zurück in unsere Zukunft. Mit den Mitteln der Commedia dell’Arte, der Urform des Straßentheaters, führen die DarstellerInnen auf humorvolle Weise einen Kampf für eine Welt der Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Die Charaktere der Commedia dell’Arte sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters.
_MEHR

dotdotdot 2020

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 18.08.2020, 20:30
dotdotdot verwandelt den Museumsgarten in eine Projektionsfläche für kurze, brennende, bewegende, berührende, mitunter unbequeme und nicht selten die Sehgewohnheiten fordernde Filmformate. Eine glühende Einladung die Utopie zu denken: Ein Kino für alle, ein Kino, das sich allen öffnet.
_MEHR

dotdotdot 2020

Open Air Kurzfilmfestival

Mo, 17.08.2020, 20:30
dotdotdot verwandelt den Museumsgarten in eine Projektionsfläche für kurze, brennende, bewegende, berührende, mitunter unbequeme und nicht selten die Sehgewohnheiten fordernde Filmformate. Eine glühende Einladung die Utopie zu denken: Ein Kino für alle, ein Kino, das sich allen öffnet.
_MEHR

Sommerakademie

MuseumsforscherInnen

Mo, 17.08.2020 – Fr, 21.08.2020
Verbringe eine spannende, erlebnisreiche Woche im Volkskundemuseum Wien, vor allem im Museumsgarten bei Schönwetter. Der heurige Forschungsschwerpunkt dreht sich um Tiere, darunter vor allem Bauernhoftiere, aber auch Fantasiewesen wie zum Beispiel Drachen. Vielleicht kommt auch einmal ein echter Hund zu Besuch? Justin, der Museumshund, sehnt sich nach der langen Isolation förmlich nach Kontakt mit Kindern.
_MEHR

dotdotdot 2020

Open Air Kurzfilmfestival

So, 16.08.2020, 20:30
dotdotdot verwandelt den Museumsgarten in eine Projektionsfläche für kurze, brennende, bewegende, berührende, mitunter unbequeme und nicht selten die Sehgewohnheiten fordernde Filmformate. Eine glühende Einladung die Utopie zu denken: Ein Kino für alle, ein Kino, das sich allen öffnet.
_MEHR
dotdotdot im Museumsgarten

Filmdinner

So, 16.08.2020, 19:00
Das Wochenende im Garten ausklingen lassen: dotdotdot und Hildebrandt Café laden ein zum Dinner und anschließenden Open Air Filmgenuss!
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: Fahren, tragen, ziehen

So, 16.08.2020, 15:00
Spezialthemenführung rund um 8-spännige Kutschen, Kraxen und Schneider auf dem Ziegenbock.
_MEHR
Im Innenhof

Theater

Die Pest in Wien oder Die Hoffnung stirbt … zuletzt!

Mi, 12.08.2020, 19:00
Diese von den drei Darstellern geschriebene, entwickelte und improvisierte Geschichte ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Ein Blick Zurück in unsere Zukunft. Mit den Mitteln der Commedia dell’Arte, der Urform des Straßentheaters, führen die DarstellerInnen auf humorvolle Weise einen Kampf für eine Welt der Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Die Charaktere der Commedia dell’Arte sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters.
_MEHR

dotdotdot 2020

Open Air Kurzfilmfestival

Di, 11.08.2020, 20:30
dotdotdot verwandelt den Museumsgarten in eine Projektionsfläche für kurze, brennende, bewegende, berührende, mitunter unbequeme und nicht selten die Sehgewohnheiten fordernde Filmformate. Eine glühende Einladung die Utopie zu denken: Ein Kino für alle, ein Kino, das sich allen öffnet.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

// COVID-19: Info zum Museumsbetrieb //

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di und So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis Sa, 10.00 bis 23.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Blog MuSOJAm. Soja im Museum
Blog iAbgestaubt
Blog Private Fotografie