Ist das jüdisch? Jüdische Volkskunde im historischen Kontext. Beiträge der Tagung des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs und des Vereins für Volkskunde in Wien vom 19. bis 20. November 2009 im Österreichischen Museum für Volkskunde

Bibliografische Informationen

Person, Institution: Daxelmüller, Christoph [AutorIn]; Feuchtwanger-Sarig, Naomi [AutorIn]; Hödl, Klaus [AutorIn]; Hörz, Peter F. N. [AutorIn]; Keil, Martha [AutorIn]; Knufinke, Ulrich [AutorIn]; Litt, Stefan [AutorIn]; Schindler, Margot [AutorIn]; Spinner, Samuel [AutorIn]; Staudinger, Barbara [AutorIn]; Tschofen, Bernhard [AutorIn]; Veselská, Magda [AutorIn]; Johler, Birgit [HerausgeberIn]; Staudinger, Barbara [HerausgeberIn]
Titel: Ist das jüdisch? Jüdische Volkskunde im historischen Kontext. Beiträge der Tagung des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs und des Vereins für Volkskunde in Wien vom 19. bis 20. November 2009 im Österreichischen Museum für Volkskunde
Zusatzinfo: Aus: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde 113 / N.S. 64, 2010
Ort, Verlag: Wien: Österreichisches Museum für Volkskunde
Jahr: 2010
Seiten: [369]-654
Illustrierender Inhalt, Format: Illustrationen, Pläne; 22 cm
Sprache: deutsch, englisch
ISBN: 9783900358303
Signatur Bibliothek Volkskundemuseum Wien: 34070/24 N:80
Im Shop Volkskundemuseum Wien erhältlich: ja
Verfügbarkeit: lieferbar
Preis in EUR: 24,-
Creative Commons: CC BY-NC
Tags: An-Ski (Anski), Salomon (1863–1920); Architekturgeschichte; Burgenland; Fachgeschichte; Geschichte; Grunwald, Max (1871–1953); Identität; Jewish Cultural Studies; Judentum; Jüdische Volkskunde; Kulturwissenschaft; Mitteilungen für jüdische Volkskunde; Normative Texte; Ostjudentum; Rimon-Milgroim; Sammlungsgeschichte; Synagoge; Tagungsband; Tschechoslowakei; Verein für österreichische Volkskunde; Versöhnungsrituale; Volkskunde