Tag der offenen Werkstätten in der Josefstadt

"im-achten-herum 2018"

Fr, 28.09.2018 – So, 30.09.2018
Seit dem Jahr 2011 veranstaltet der Kulturverein Freundinnen und Freunde der Josefstadt unter dem Titel "im-achten-herum" die sogenannten Atelierrundgänge, resp. Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt. Künstlerinnen und Künstler öffnen an diesen Tagen ihre Ateliers für interessierte Besucherinnen und Besucher und zeigen ihre unglaublich vielseitigen Arbeiten.
Traditionellerweise bieten wir Künstlerinnen und Künstlern die kein eigenes Atelier besitzen, im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung und den beiden Folgetagen, im Volkskundemuseum Wien in 8, Laudongasse 15-19, die Möglichkeit ihre Arbeiten zu zeigen.
 
Beim diesjährigen Auftakt am Freitag, den 28. September ab 19 Uhr wird aller Wahrscheinlichkeit die neue wiener Kulturstadträtin Fr. Veronica Kaup-Hasler die Eröffnungsrede halten und die Slowakische Formation "Pessbuger Klezmer Band" für den musikalischen Rahmen und gute Unterhaltung sorgen. Unser "altgedienter" Winzer Franz Xaver Fritzlehner aus dem Kamptal wird uns wieder mit seinem vielfältigen Angebot an Weinen, ebenso wie mit alkoholfreien Getränken versorgen. Ebenso wird der eine oder andere kulinarischen Leckerbissen für unsere Besucher bereitgestellt sein.

Kontakt:

Kulturverein Freundinnen und Freunde der Josefstadt

1080 Wien, Schmidgasse 18
im-achten-herum@gmx.at

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde