Videopräsentation und Gespräch

kültüř gemma!

Mi, 30.05.2018, 18:00
Mehr migrantische Positionen in Kunst und Kultur: Die Initiative kültüř gemma! engagiert sich seit 2012 im kulturellen Feld in Wien, indem sie gezielt migrantische Positionen in Kunst und Kultur fördert.
Durch die Vergabe von Stipendien und von Fellowships an renommierten Kulturinstitutionen stärkt das Programm künstlerische Perspektiven, die von migrantischen Subjektivitäten und Realitäten ausgehen, ohne sich dabei zwingend direkt mit Migration auseinanderzusetzen. Nun hat kültüř gemma! in einem kurzen Film die kulturpolitische Arbeit der letzten Jahre überdacht und lädt zum gemeinsamen Ansehen und Weiterdenken ein.

Videopräsentation und Gespräch
Anschließend gemeinsames Essen und Musik
Eintritt frei

Plätze nach Voranmeldung an office@kueltuergemma.at
www.kueltuergemma.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Di bis Fr, 9.00 bis 12.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Sommeröffnungszeiten bis 30.9.
Di und So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis Sa, 10.00 bis 23.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!
Bis zu 3 Monate kostenlos: Jetzt Mitglied werden und erst ab 2020 Beiträge zahlen

Blog Soja im Museum
Blog Private Fotografie

Folge uns: