Workshop

Literarisches Erbe von Kundeyt Şurdum mit Muhammet Ali Baş & Eşim Karakuyu

Do, 06.10.2022, 17:00
Wem gehört das kulturelle Erbe? Wessen Kulturerbe wird gesellschaftlich sicht- und hörbar gemacht? 
Ausgehend von der Videoinstallation Ich schlafe an der Tastatur nicht ein, noch kenne ich die Sprache des Sprachkünstlers Muhammet Ali Baş, werden in diesem Workshop ausgewählte Gedichte des Dichters Kundeyt Şurdum untersucht und performativ aktiviert. Welche Themen behandeln sie? Welches Wissen können wir ihnen entnehmen, um gesellschaftlichen Herausforderungen von heute entgegenzutreten?
Gemeinsam mit den Workshopteilnehmer*innen werden mögliche Ansätze für die Pluralisierung des Kulturerbes erarbeitet und neue Gedichte geschrieben.
 
Dauer: 3 Stunden
Anmeldung erforderlich
Im Rahmen der Ausstellung Was uns wichtig ist!
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Sommeröffnungszeiten
Di und So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis Sa, 10.00 bis 23.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr

August geschlossen