re:pair FESTIVAL

Werkstatt

Messer selbst schärfen lernen

Mi, 26.10.2022, 11:00 – 14:00
Andreas Lorenzi, Messerschleifer in sechster Generation, führt dich ein in die Welt der Schärfe. Hier erfährst du, wie und warum Messer stumpf werden – und was du dagegen tun kannst!
Nach einer kompakten theoretischen Einführung erhältst du Einblick in manuelle Schärfsysteme und in die Welt der Schleifsteine anhand von japanischen Wassersteinen. Dann legen wir Hand an und schärfen die mitgebrachten Messer selbst. Vorkenntnisse sind keine nötig – bitte bring lediglich ein eigenes „Werkstück" mit. Zum Starten eignen sich am besten mittelgroße Kochmesser – Wellenschliffmesser oder Messer mit nach innen gekrümmten Schneiden (Tourniermesser) eignen sich für die Bearbeitung auf flachen Schleifsteinen nicht. Schleifsteine und Schärfwerkzeuge werden zur Verfügung gestellt!

Dauer: 3 Stunden
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl
Anmeldung ab September möglich
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Sommeröffnungszeiten
Di und So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis Sa, 10.00 bis 23.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr

August geschlossen