In der Passage | verlängert bis Sa, 23.12.2023

Als die Welt nach Wien und Soja nach Europa kam

Di, 27.06.2023 – Sa, 23.12.2023
Auf der 1873 in Wien stattfindenden Weltausstellung hatte der Pflanzenbauexperte Friedrich Haberlandt die Sojapflanze bzw. Sojabohne für sich und seine Wissenschaft entdeckt. Vom Gartenpalais Schönborn aus startete er die ersten Anbauversuche dieser Pflanze, die für ihn mit hohen Erwartungen in den Bereichen Volksernährung und Volkswirtschaft verbundenen war. 150 Jahre Wiener Weltausstellung gibt uns Anlass für eine kleine Schau in der öffentlich zugänglichen Passage.
Ausgehend von den Verflechtungen der Soja-Bohne mit dem Gartenpalais Schönborn blicken wir auf die Weltausstellung in Wien. Sie hat neben zahlreichen Superlativen auch Exotisierungen hervorgebracht, die aus heutiger Sicht problematisch sind. In den Sammlungen des Museums finden sich Verweise und Spuren auch auf andere Weltausstellungen an denen das Museum teilgenommen hat, wie Paris 1900 oder Mailand 1906. Weltausstellungen sind nicht nur für touristische Zwecke entstanden, sondern haben einen starken gesellschaftspolitischen Hintergrund, der sich aus verschiedenen Perspektiven und Akteuer*innen zusammensetzt. Wir nutzen die Passagenausstellung, um aus einer wenig beachteten Perspektive auf die historischen Großveranstaltungen zu blicken.

Kuratierung: Katrin Prankl

Die Passage ist unser Schaufenster in die vielseitigen Sammlungen des Volkskundemuseum Wien. Die kleinen Ausstellungen im öffentlichen Durchgang sind kostenlos zu besuchen.

Abendführung: Do, 14.9.2023, 19.00 Uhr

Download Broschüre

Mehr zu Vision und Aufbruch. 150 Jahre Wiener Weltausstellung: Schwerpunkt zum Thema Sojabohne
Volkskundemuseum Wien (immer)
HAUS DER REPUBLIK (bis 23.6.)

Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum / Haus der Republik
Di bis So, 10 bis 21 Uhr (bis 23.6.)
Di bis So, 10 bis 17 Uhr (ab 25.6.)

Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10 bis 17 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17 Uhr


Eintritt frei
im ganzen Museum