Ausstellungsführungen

Wanderndes Wissen

In Kooperation mit SOHO in Ottakring 2015

Sa, 24.10.2015, 16:00 – 18:00
Tour mit Dieter Behr durch 2 Ausstellungen, von Süditalien bis Lateinamerika.
Tourbeginn: 16 Uhr in der Ausstellung „Bitter Oranges“ im Volkskundemuseum Wien
Tourende: ca. 18 Uhr in der Ausstellung "9.000 km Häppchen – wanderndes Wissen" im Sandleitenhof.
Eintritt frei
Dieter Alexander Behr, geb. 1979, studierte an der Universität für Bodenkultur Wien sowie an der Universität Wien und ist Lektor an der Universität Klagenfurt und an der Universität Wien. Neben der Lehrtätigkeit an Universitäten, an Schulen und bei Gewerkschaften ist er Aktivist im Netzwerk Afrique Europe Interact sowie beim Europäischen BürgerInnen Forum. Seine Dissertation verfasste er zum Thema: "Landwirtschaft - Migration – Supermärkte. Ausbeutung und Widerstand entlang der Wertschöpfungskette von Obst und Gemüse". Arbeitsschwerpunkte: Nord-Süd-Verhältnisse, transnationale gewerkschaftliche Solidarität und antirassistische Arbeit, Flucht und Migration, Rechte von migrantischen LandarbeiterInnen in der industriellen Landwirtschaft.
Volkskundemuseum Wien (immer)
HAUS DER REPUBLIK (bis 23.6.)

Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum / Haus der Republik
Di bis So, 10 bis 21 Uhr (bis 23.6.)
Di bis So, 10 bis 17 Uhr (ab 25.6.)

Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10 bis 17 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17 Uhr


Eintritt frei
im ganzen Museum