Open Spaces & Galleries | Neuer Wiener Diwan

Vortrag & Workshop

Der Geschmack des Einflusses

Fr, 19.04.2024, 19:00
Der türkische Schriftsteller Ahmet Hamdi Tanpınar definiert die Begegnung der Kulturen als zwei einander kostende Existenzen. In diesem wechselseitigen Kontakt nimmt jede Kultur das kulturelle Element auf, das ihrem Geschmack entspricht. Er fügt es zu sich selbst hinzu und macht es zu einem Teil von sich. Als Verkörperung von Tanpınars Metapher entwickeln sich Kochkulturen mit der Magie der Geschmäcker anderer Küchen. 
Obwohl Kochkulturen, die sowohl das Erbe der gesamten Menschheit als auch lokale Besonderheiten in sich tragen, mit verschiedenen nationalen Namen wie Französisch, Arabisch und Türkisch bezeichnet werden, tragen sie das gemeinsame und grenzenlose Wissen der Menschheit in sich. Sie sind zu alt und komplex, um national zu sein.
 
Wir laden Sie ein, die kulturelle Transkulturalität von Küchen genauer unter die Lupe zu nehmen und über das Zusammenspiel der Geschmäcker bei zwei Veranstaltungen nachzudenken. In der ersten Veranstaltung wird Edouard de Laubrie, einer der Kuratoren des MUCEM-Museums in Marseille, die Idee der nationalen Küche in Frage stellen und erklären, wie Küchen unter den Einflüssen verschiedener Kulturen entstanden sind. In der zweiten Veranstaltung wird Andrea Hofmeister von der Universität Graz in einem Workshop zunächst anhand eines ins Deutsche übersetzten Kochbuchs drei arabische Gerichte aus dem 11. Jahrhundert und deren deutsche Übersetzungen aus dem 15. Jahrhundert zubereiten; und anschließend über mögliche Einflüsse der arabischen Gerichte in der europäischen Küche sprechen.
 
Vortrag: Weltküche: Unendliche Flüsse
Datum: 16.04.2024, 19:30 Uhr
 
Vortrag & Workshop: Speisen, Übersetzung, Übertragen der Kulturen im Europäischen Mittelalter
Datum: 19.04.2024, 16:00 Uhr (Workshop), 19:00 Uhr (Vortrag).
Ort: Volkskundemuseum Wien, Laudongasse 15–19, 1080
 
Veranstaltung findet mit der freundlichen Unterstützung vom Volkskundemuseum Wien statt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei! 

Veranstaltet von Neuer Wiener Diwan in den Open Spaces & Galleries.
 


 
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr


Eintritt frei
im ganzen Museum