Kombi-Führung mit dem Belvedere

Gesammelt um jeden Preis!

Di, 07.11.2023, 14:00
Diese Kombiveranstaltung zeigt zwei unterschiedliche Möglichkeiten, wie Museen mit ihrer NS-Vergangenheit umgehen. Sie beginnt mit einer Führung in der Ausstellung „Gesammelt um jeden Preis!“ im Volkskundemuseum. Daran anschließend wechseln wir ins Belvedere, wo eine Führung den Fokus auf die Geschichte des Museums während der NS-Zeit legt.
Die Veranstaltung ermöglicht nicht nur Einblicke in die unterschiedlichen Institutionen- und Sammlungsgeschichten der beiden Wiener Museen, sondern bietet auch die Möglichkeit museale Umsetzungen der Darstellung dieser Geschichten zu vergleichen.

14.00 Uhr Führung im Volkskundemuseum Wien
16.30 Uhr Führung im Belvedere

Kosten: Eintritt frei in beiden Museen
Anmeldung erforderlich, möglich bis 24 Stunden vor dem Termin.
Die Führungen können separat besucht werden. Bitte unter "Anmerkungen" bekannt geben, wenn nur eine Führung besucht wird!

Im Rahmen der Ausstellung Gesammelt um jeden Preis!

Volkskundemuseum Wien (immer)
HAUS DER REPUBLIK (bis 23.6.)

Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum / Haus der Republik
Di bis So, 10 bis 21 Uhr (bis 23.6.)
Di bis So, 10 bis 17 Uhr (ab 25.6.)

Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10 bis 17 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17 Uhr


Eintritt frei
im ganzen Museum