Unterwegs mit dem Verein

Exkursion

Brünn einmal anders: Vom Stadtpark zum Museum der Roma-Kultur in der „Bronx“

Fr, 02.08.2024, 10:00
Nach der Ankunft fahren wir mit der Straßenbahn zum Brünner Augarten, einer der ältesten Parkanlagen Mitteleuropas, und spazieren vorbei am Denkmal der Allegorie auf die Toleranz, die aus der Zeit Kaiser Josef II stammt. 
Gegenüber vom Park kehren wir zum Mittagessen ein. Danach besichtigen wir das historische Freizeitzentrum und spazieren durch die „Aulandschaft“. Wer möchte, kann auf Kaffee und Kuchen einkehren. Danach fahren wir mit dem Bus zum einzigartigen Museum der Roma-Kultur, wo uns eine Führung durch die Ausstellung(en) und durch das besondere Stadtviertel, das Bronx genannt wird, erwartet. In dem Viertel lebten früher vor allem jüdische Familien. In deren Häuser wurden nach dem 2. Weltkrieg vor allem Romafamilien aus der Slowakei angesiedelt. Nach einem Verfall wird das Viertel aktuell belebt. Zwischen dem Ausstellungsbesuch und der Bronx-Tour gibt es die Möglichkeit der Einkehr im Café Beng.

Fr, 2.8.2024, Internationaler Gedenktag an den Genozid an den Sinti/Sintizze und Roma/Romnija

Die Rückfahrt erfolgt um 18:48 vom Brünner Hauptbahnhof mit planmäßiger Ankunft in Wien um 20:15.
Reisebegleitung: Katharina Richter-Kovarik
An- und Abfahrt gemeinsam mit dem Zug (Regiojet) vom Hauptbahnhof Wien
Mittagessen im Lužánka Restaurant (zweigängiges Menü und ein Getränk)
Treffpunkt: 10.20 Uhr am Hauptbahnhof Wien beim Ticketservice beim Markuslöwen
Kosten: € 60,– / €55,- erm. für Mitglieder im Verein für Volkskunde (Im Preis inbegriffen Zugpreis, Öffi-Ticket Brno, Mittagessen, Führung im Museum der Roma-Kultur sowie die Bronx-Tour)
Teilnehmer*innenzahl: max. 20 Personen
 
Anmeldung bis spätestens Di, 23. Juli erforderlich. Sie erhalten eine Rechnung für die Überweisung der Reisekosten zugeschickt. Bitte gleich bei der Anmeldung angeben, ob Sie ein Klimaticket besitzen. Sie bekommen die Differenz des Fahrpreises rückerstattet (Vorteilscard und andere Ermäßigungen werden nicht akzeptiert.)
www.volkskundemuseum.at/termine
Anmerkung: In Brno kann man fast überall mit der Bankomatkarte bezahlen (Kaffee, Kuchen, Souvenirs etc.). Es können auch vom Bankomaten tschechische Kronen behoben werden. Reisepass nicht vergessen.

Volkskundemuseum Wien (immer)
HAUS DER REPUBLIK (bis 23.6.)

Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum / Haus der Republik
Di bis So, 10 bis 21 Uhr (bis 23.6.)
Di bis So, 10 bis 17 Uhr (ab 25.6.)

Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10 bis 17 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17 Uhr


Eintritt frei
im ganzen Museum