re:pair FESTIVAL

Ambulanz

Geigenbauer

Sa, 21.10.2023, 10:00 – 13:00
Geigen, Bratschen, Celli und Kontrabässe sind NIE kaputt – höchstens restaurierungsbedürftig. Machbar ist so gut wie alles, bis zu 400 Jahre alte Instrumente werden heute noch täglich intensiv gespielt und von uns Geigenbauer*innen betreut.
Das kann eine 1000-stündige Restaurierung oder eine kleine Pflege des wertvollen Stückes sein. Und nicht nur der kommerzielle Wert ist relevant, sondern auch der persönliche, die Erinnerungen und Gefühle, die mit dem Instrument verbunden sind! Wenn du also ein Streichinstrument hast und wissen willst, was du damit machen kannst, zeig es mir. Manche können wir gleich vor Ort wieder zum Klingen bringen.

Mit: Usa von Stietencron

Im Rahmen vom re:pair FESTIVAL 2023: www.volkskundemuseum.at/repair-festival_2023
Zur Ausstellung Nähkästchen 3.0 im Volkskundemuseum Wien
Zum ausführlichen Programm: repair-festival.wien/programm

Initiatorin und Kuratorin: Tina Zickler
repair-festival.wien

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum
Di bis So, 10 bis 17 Uhr
Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10 bis 17 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17 Uhr
August geschlossen


Eintritt frei
im ganzen Museum