derzeit


Baum-Zeit!

Vor und nach dem Fest

iCalSo, 23.11.2014 – So, 15.02.2015
:
Spannendes  zum Thema Weihnachtsbaum –  aus volkskundlicher, forstwirtschaftlicher und ökologischer Sicht!  Welche Baumsorten eignen sich, und wie sehen die Tätigkeiten in der Christbaumproduktion aus?  Welche Bedeutung hat der Baum als Festelement, und was geschieht mit ihm nach den Feiertagen?
_MEHR

Wintergarten

Bio-Glühmost, Glühwein & Musikkonserven

:
Mit Kunsthandwerk und Workshops, Origami und Blattgold!
_MEHR

IMMER


Palais | Schausammlung zur historischen Volkskultur

Mit Café und Gastgarten

:
Die ständige Schausammlung des Volkskundemuseums im Gartenpalais Schönborn, einem barocken Kleinod des Architekten Johann Lucas von Hildebrandt, beherbergt Objekte populären Schaffens - Möbel, Hausrat, Textilien, Keramik, Arbeitsgeräte, zwei eingebaute Stuben, religiöse Gegenstände und vieles mehr - größtenteils aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Eine Reise in Alltagskulturen vergangener Lebenswelten.
_MEHR

Vermehrt Schönes


:



Past Future Perfect

Volkskundemuseum trifft auf zeitgenössisches slowenisches Design

iCalFr, 26.09.2014 – Mi, 15.04.2015
:
In zwölf Schauräumen des Volkskundemuseum wird eine Verbindung zwischen zwei Produkten hergestellt. Das eine ist Teil der Schausammlung, das andere ein Produkt zeitgenössischen slowenischen Designs.
_MEHR

NEU


Katalog | Nachschrift zur Sonderaustellung

„Gestellt. Fotografie als Werkzeug in der Habsburgermonarchie“

:
Der Katalog dokumentiert bildreich die in der Ausstellung aufgeworfenen Fragen: Wie kommt es, dass wir beim Denken an bestimmte Orte eine Vorstellung vom Aussehen der Bevölkerung haben? Gibt es die „Zillertalerin“, den  „huzulischen Bauern“, die „Ausseer Sennerin“?
_MEHR

Gedenktafel


:
zur Erinnerung an die jüdischen Freunde, Gönnerinnen und Gönner des Vereins und Museums für Volkskunde
_MEHR


Wien unterm Mikroskop

Starren + Scharren

:
Was wurde alles entdeckt, als hunderte Menschen in allen 23 Bezirken Wiens 23 Tage lang im Juni 2014 die Welt um sich herum besonders genau betrachteten? Welche Bilder haben sie sich gemacht und in Sand gescharrt? Mikroskopie- und Sandbilder, die im Rahmen vom WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2014 entstanden sind werden bis 29. März 2015 im Volkskundemuseum ausgestellt.
_MEHR

Patin oder Pate gesucht!

Für Figuren der Jaufenthaler Krippe

:
Mit der Übernahme einer Patenschaft unterstützen Sie die Restaurierung und Erhaltung einer der schönsten spätbarocken Krippen mit 388 Figuren, die im Jahr 2015/16 wieder im Volkskundemuseum Wien ausgestellt werden soll.
_MEHR

UNTERWEGS