derzeit


"Matthias" tanzt

Salzburger Tresterer on stage

Kunst und Wissenschaft treten in Dialog und eröffnen verschiedene Zugänge zu einem Salzburger Brauch: Das Trestern ist ein Reigentanz mit Stampf- und Sprungschritten, der in Stuben und Gasthäusern, eingerahmt von weiteren Perchtenfiguren, um den 5. Jänner im Pinzgau aufgeführt wird.
_MEHR

Fremde im Visier

Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg

Die Ausstellung präsentiert Fotoalben aus dem Privatbesitz ehemaliger Wehrmachtsoldaten. Die Bilder hatten sie oft selbst fotografiert und während oder auch kurz nach dem Zweiten Weltkrieg zu Alben zusammengestellt.
_MEHR
verlängert bis 29.1.2017

Highlights aus der Schmucksammlung

Ausstellung im Rahmen der Wiener Schmucktage 2016

Im Rahmen der Wiener Schmucktage 2016 werden zum ersten Mal Highlights aus der Schmucksammlung gezeigt. Zu sehen sind ausgewählte Schmuckstücke aus dem Gebiet der Habsburgermonarchie, die sich durch ihre besondere Kunstfertigkeit in der Metallverarbeitung auszeichnen, sowie Schmuck aus Zelluloid und aus Haaren. Ergänzend dazu präsentiert die iranische Künstlerin Samaneh Sharifi Olyaei ihre Schmuckkreationen in einer Verkaufsausstellung.
_MEHR

Demnächst


Eröffnung: 2.2.2017, 19.00 Uhr

"Ihr Album unter der Lupe"

Fotoalben als Nach-Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg

Wie gehen nachfolgende Generationen mit dem Erbe privater Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg um? Das Projekt „Ihr Album unter der Lupe“ eröffnet eine erweiterte Perspektive auf das Thema der privaten Kriegsfotografie.
_MEHR
Eröffnung: 7.3.2017

handyfilmen

Jugend.Alltag.Medienkultur

Handyfilme sind aus dem Alltag vieler Jugendlicher und Erwachsener nicht wegzudenken. Sie nutzen das Medium auf vielfältige und kreative Weise, um sich mit ihrem Alltag auseinanderzusetzen.
Die Schweizer Wanderausstellung HANDYFILME – JUGENDKULTUR IN BILD UND TON zeigt anhand von aktuellen Beispielen und einer interaktiven Szenographie, zu welchen Gelegenheiten Jugendliche mit ihren Smartphones filmen, was für Filme dabei entstehen und wie sie sich auf die globale Medienkultur beziehen.
_MEHR

AUSSERDEM


21.9.2016 bis 16.01.2017

Freud’s Dining Room – Furniture moves memory

From Vienna to New York!

Von Oktober 2015 bis Juni 2016 zeigte das Volkskundemuseum Wien die Ausstellung Freud’s Dining Room – Möbel bewegen Erinnerung / Furniture moves memory.
In veränderter Form ist sie nun von 21. September 2016 bis 16. Jänner 2017 im Austrian Cultural Forum New York zu sehen!
_MEHR

Neuer Vermittlungsraum mit Schauküche!


Der neue Vermittlungsraum des Volkskundemuseums Wien wurde als Mehrzweckraum mit Schauküche gemeinsam mit Verantwortlichen der Sponsorenfirmen Ewe, AEG-Electrolux Austria, HKT, INKU sowie FRITZ EGGER GmbH & Co. OG im Mai 2016 feierlich eröffnet und ermöglicht in der Vermittlungsarbeit völlig neue Möglichkeiten!
_MEHR

Schausammlung zur historischen Volkskultur

Mit Café und Gastgarten

Die ständige Schausammlung des Volkskundemuseums im Gartenpalais Schönborn, einem barocken Kleinod des Architekten Johann Lucas von Hildebrandt, beherbergt erstaunliche Objekte populären Schaffens.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr
Montag geschlossen
außer an Feiertagen
24. und 31. Dezember 10-15 Uhr

Schließtage:
1. Jänner, Ostersonntag,
1. Mai, 1. November,
25. Dezember

BesucherInneninformation und Preise

Mitglied werden im Verein für Volkskunde!


Folge uns:

 

Newsletter

Newsletter AnmeldungNewsletter abonnieren

Was ist los im Museum?

3.12. & 4.12., 10.12. & 11.12., 10.00 - 17.00 Uhr

Schmuck und Gewürzschokolade

Adventwochenenden im Volkskundemuseum Wien

iCalSa, 10.12.2016, 10:00 – 17:00
Im Rahmen der Ausstellung Highlights aus der Schmucksammlung in der öffentlichen Passage des Volkskundemuseum Wien, präsentiert die iranische Künstlerin Samaneh Sharifi Olyaei ihre Schmuckkreationen in einer Verkaufsausstellung.
_MEHR
3.12., 10.12., 17.12.2016, 15.00 Uhr

Kunsthistorische Hausführungen

durch das Gartenpalais Schönborn

iCalSa, 10.12.2016, 15:00
Johann Lukas von Hildebrandt errichtete zwischen 1706 und 1715 für den Reichsvizekanzler Friedrich Karl Graf von Schönborn ein Gartenpalais. Es gilt als das erste große Bauwerk Hildebrandts in Wien und neben dem Belvedere als eines der wenigen, das äußerlich kaum verändert wurde.
_MEHR
3.12. & 4.12., 10.12. & 11.12., 10.00 - 17.00 Uhr

Schmuck und Gewürzschokolade

Adventwochenenden im Volkskundemuseum Wien

iCalSo, 11.12.2016, 10:00 – 17:00
Im Rahmen der Ausstellung Highlights aus der Schmucksammlung in der öffentlichen Passage des Volkskundemuseum Wien, präsentiert die iranische Künstlerin Samaneh Sharifi Olyaei ihre Schmuckkreationen in einer Verkaufsausstellung.
_MEHR
Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien

Liederabend

"Heit bin i voia Freid, i siach doscht auf da Hoad an Engl steh'"

iCalDi, 13.12.2016, 18:00
Die Sängerin und Lehrerin Anni Haitzmann aus Reith bei Unken lädt ein zum gemeinsamen Singen
von weihnachtlichen Liedern aus den Handschriftenbeständen der Volksliedarchive.
_MEHR

Buchpräsentation

Sehen und Sagen. Ein Glossar zu Walter Seitter

iCalMi, 14.12.2016, 19:00
Sehen und Sagen erscheint zu Ehren des Philosophen Walter Seitter und anlässlich seines 75. Geburtstags.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

iCalDo, 15.12.2016, 18:00
Auf unserem Rundgang durch das Gartenpalais Schönborn gelangen wir vom Kräutergarten in den Wirtschaftstrakt des kleinen barocken Schlosses. Über die ehemalige Küche und den Herdraum geht es in die Beletage. Im Anschluss lassen die TeilnehmerInnen bei einem mehrgängigen Menü im Museumscafé bluem den Abend ausklingen.
_MEHR

Filmclub der Ethnocineca


iCalDo, 15.12.2016, 19:00
Kurzfilmprogramm mit einer Auswahl aus ESSA – dem Nachwuchskurzfilmpreis 2016
_MEHR
16.12. bis 18.12., 16.00 - 20.00 Uhr

Weihnachtsgarten

Handgemachtes im Museum

iCalFr, 16.12.2016, 16:00 – 20:00
Hausgemachter Glühwein & Punsch, Elfenhäuschen, Silberschmuck. Omas Kekse, handgerührte Marmeladen,  Vintage Accessories, Keramik, Duftlampen, Kindermode
Bioparfum
_MEHR

Malen im Palais

Kurs zur kreativen Gestaltung mit kunsttherapeutischen Techniken

iCalSa, 17.12.2016, 10:00 – 12:00
Leitung: Anita Bartoš
Kinder und Jugendliche entdecken im Vorfeld mit einer Kulturvermittlerin themenspezifische Details in ausgewählten Teilen der volkskundlichen Ausstellung und des Palais vom Dachboden bis in den Keller.
Ihre Eindrücke verarbeiten sie auf kreative Weise unter der Anleitung der Künstlerin und Kunsttherapeutin Anita Bartoš nach dem Motto: das alltägliche Leben in die Kunst integrieren.
_MEHR

kinderaktiv-Tag

Perchtenzeit!

iCalSa, 17.12.2016, 14:30
Kennst du Schönperchten? Es gibt nicht nur "schiache" Krampusse, sondern auch freundliche Wintermasken. Komm vorbei, tanze und bastle mit uns!
_MEHR
: