Schriftenreihen

Buchreihe ÖZV, Buchreihe ÖMV, Sonderschriften des Vereins, Österreichische Volkskundliche Bibliographie, Documenta Ethnografica, Kittseer Schriften zur Volkskunde

Buchreihe der Österreichischen Zeitschrift für Volkskunde
 

28. GEORG TRASKA (Hg.), Geteilte Erinnerungen. Tschechoslowakei, Nationalsozialismus und die Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung 1937-1948. Begleitband zur Ausstellung „Vertriebene und Verbliebene erzählen“ im Volkskundemuseum Wien vom 9.2.2016-10.4.2016. Wien 2017, mandelbaum Verlag, 229 Seiten. - Texte in dt., tschech. und slowak. Sprache. ISBN 978-3-85476-535-6
EURO 16,90 (kein Rabatt).


27. MATTHIAS BEITL, INGO SCHNEIDER (Hg.), Emotional Turn?! Europäisch ethnologische Zugänge zu Gefühlen & Gefühlswelten. Beiträge der 27. Österreichischen Volkskundetagung in Dornbirn vom 29. Mai – 1. Juni 2013. – Wien 2016, Selbstverlag des Vereins für Volkskunde, 316 Seiten. ISBN 978-3-900358-34-1
EURO 24,90

26. TIMO HEIMERDINGER, SILKE MEYER (Hg.), Äußerungen. Die Oberfläche als Gegenstand und Perspektive der europäischen Ethnologie. Beiträge der gleichnamigen dgv-Hochschultagung vom 28. bis 30. September 2012 am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck. Wien 2013, Selbstverlag des Vereins für Volkskunde, 237 S., Abb. ISBN 978-3-900358-32-7 (vergriffen!) dennoch als "ÖZV LXVII/116, 2013, Heft 1+2" erhältlich zum Preis von EURO 19,-

25. KARL C. BERGER, MARGOT SCHINDLER, INGO SCHNEIDER (Hg.), Stofflichkeit in der Kultur. Referate der 26. Österreichischen Volkskundetagung vom 10.-13. November 2010 in Eisenstadt. Wien 2015, Selbstverlag des Vereins für Volkskunde, 238 S., Abb., ISBN 978-3-900358-31-0
EURO 21,50

24. BIRGIT JOHLER, BARBARA STAUDINGER (Hg.), Ist das jüdisch? Jüdische Volkskunde im historischen Kontext. Beiträge der Tagung des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs und des Vereins für Volkskunde in Wien vom 19. bis 20. November 2009 im Österreichischen Museum für Volkskunde. Wien 2010, Selbstverlag des Vereins für Volkskunde, 286 S., s/w-Abb., ISBN 978-3-900358-30-3
EURO 24,-

23. KARL C. BERGER, MARGOT SCHINDLER, INGO SCHNEIDER, Erb.gut? Kulturelles Erbe in Wissenschaft und Gesellschaft. Referate der 25. Österreichischen Volkskundetagung vom 14.17.11.2007 in Innsbruck. Wien 2009, Selbstverlag des Vereins für Volkskunde, 472 S., s/w Abb., ISBN 978-3-900358-28-0
EURO 24,-

22. MICHAEL J. GREGER, JOHANN VERHOVSEK, Viktor Geramb 1884 - 1958 Leben und Werk . Wien 2007, Selbstverlag des Vereins für Volkskunde, 224 S., s/w Abb.
ISBN 978-3-900358-27-3
EURO 24,-

21. ELISABETH TIMM, ELISABETH KATSCHIG-FASCH (Hg.), Kulturanalyse - Psychoanalyse - Sozialforschung. Positionen, Verbindungen und Perspektiven.Beiträge der Tagung des Instituts für Europäische Ethnologie der Universität Wien,des Instituts für Volkskunde und Kulturanthropologie der Universität Graz und des Vereins für Volkskunde/Österreichisches Museum für Volkskunde in Wien vom 23. bis 25. November 2006, Wien 2007, 230 Seiten.
EURO 24,-

20. HERBERT NIKITSCH, Auf der Bühne früher Wissenschaft. Aus der Geschichte des Vereins für Volkskunde (1894 - 1945). Wien 2006, 416 Seiten, s/w Abb., 21 x 15, brosch.
EURO 24,-

19. OLAF BOCKHORN, MARGOT SCHINDLER, CHRISTIAN STADELMANN (Hg.) Alltagskulturen. Forschungen und Dokumentationen zu österreichischen Alltagen seit 1945. Referate der Österreichischen Volkskundemtagung 2004 in Sankt Pölten. Wien 2006, 230 Seiten, s/w Abb.
EURO 24,-

18. FRANZ GRIESHOFER (Red.) Eugenie Goldstern und ihre Stellung in der Ethnographie. Beiträge des Abschluss-Symposions zur Ausstellung "Ur-Ethnographie. Auf der Suche nach dem Elementaren in der Kulturl Die Sammlung Eugenie Goldstern" Wien 2005, ca. 200 Seiten, 3s/w Abb.
EURO 18,-

17. OLAF BOCKHORN, EDITHA HÖRANDNER, HARTMUT PRASCH (Hg.) Erlebniswelt Volkskultur. Referate der Österreichischen Volkskundetagung 2001 in Spittal/Drau, Wien 2001, 283 Seiten, einige Abb.
EURO 21,50

16. OLAF BOCKHORN, GUNTER DIMT, EDITH HÖRANDNER (Hg.) Urbane Welten. Referate der Österreichischen Volkskundetagung 1998 in Linz, Wien 1999, 484 Seiten, einige Abb.
EURO 30,50

15. Ethnographie ohne Grenzen: Galizien in den Sammlungen des Österreichischen Museums für Volkskunde; Begleitveröffentlichung zur Ausstellung "Galizien. Ethnographische Erkundung bei den Bojken und Huzulen in den Karparten" im Ethnographischen Museum Schloß Kittsee vom 6. Juni bis 2.November 1998; österreichische Beiträge des Symposions "Ethnographie ohne Grenzen. Die Anfänge der Volkskundlichen Sammlung und Forschung in den Karpatenländern in ihrem zeitgenössischen Kontext und ihre Bedeutung für heute", vom 12. bis 13. November 1996 in L'viv, Lemberg, Ukraine / Österreichisches Museum für Volkskunde. Wien 1998, 78 Seiten, 17 Abb.
EURO 8,70

14. HERBERT NIKITSCH, BERNHARD TSCHOFEN (Hg.) Volkskunst. Referate der Österreichischen Volkskundetagung 1995 in Wien, Wien 1997, 458 Seiten, Abb.
EURO 30,50

13. KLAUS BEITL, HERMANN HUMMER (Hg.) Internationale volkskundliche Bibliographie. Systematik und Datenbanken, Papiere der 5.Tagung der Arbeitsgruppe für Internationale Volkskundliche Bibliographie (IVB) vom 8. bis 10. September 1994 in Petronell-Carnuntum (Niederösterreich) und Kittsee (Burgenland), Wien 1996, 80 Seiten
EURO 13,10

12. BURKHARD PÖTTLER(Hg.) unter Mitarbeit von ULRIKE KAMMERHOFER- AGGERMANN Tourismus und Regionalkultur. Referate der österreichischen Volkskundetagung in Salzburg 1992, Wien 1994, 387 Seiten, 34 Abb.
EURO 26,20

11. EVA JULIEN-KAUSEL Konnichi wa - Österreich. Ortspartnerschaften zwischen Österreich und Japan, Wien 1994, 74 Seiten, 15 Abb.
EURO 7,30

10. PAUL HUGGER Die Schweiz zwischen Hirtenidylle und High-Tech-Performance. Eine volkskundliche Annäherung, Wien 1993, 63 Seiten, 15 Abb.
EURO 10,90

9. EVA KAUSEL, KLAUS BEITL (Hg.) Internationale und Nationale volkskundliche Bibliographien. Spiegel der Wissenschaft Volkskunde/Europäische Ethnologie, Wien 1991, 175 Seiten
EURO 17,40

8. HELMUT EBERHART, EDITH HÖRANDNER, BURKHARD PÖTTLER (Hg.) Volksfrömmigkeit. Referate der österreichischen Volkskundetagung 1989 in Graz, Wien 1990, 408 Seiten
EURO 26,20

7. KLAUS BEITL, OLAF BOCKHORN (Hg.) Kleidung - Mode - Tracht. Referate der österreichischen Volkskundetagung 1986 in Lienz (Osttirol), Wien 1987, 314 Seiten, 45 Abb.
EURO 19,60

6. KLAUS BEITL (Hg.) Probleme der Gegenwartsvolkskunde. Referate der österreichischen Volkskundetagung 1983 in Mattersburg (Burgenland), Wien 1985, 353 Seiten, 5 Abb., 4 Skizzen,
7 Pläne, 11 Fotos auf Tafeln
EURO 17,40

5. KLAUS BEITL, KARL ILG (Hg.) Gegenwärtige Probleme der Hausforschung in Österreich, Referate der österreichischen Volkskundetagung 1980 in Feldkirch, Wien 1982, 230 Seiten
EURO 21,00

3. KLAUS BEITL (Hg.) Leopold Schmidt - Bibliographie EURO 15,30 4. KLAUS BEITL (Hg.) Gedenkschrift für Leopold Schmidt (1912-1981) zum 70. Geburtstag
EURO 10,90

2. LEOPOLD SCHMIDT Geschichte der österreichischen Volkskunde
vergriffen

1. EDMUND FRIESS, GUSTAV GUGITZ Die Wallfahrten nach Adlwang im Lichte der Mirakelbücher
vergriffen

Buchreihe "Veröffentlichungen des Österreichischen Museums für Volkskunde"
 

XXX. MATTHIAS BEITL, CHRISTIAN RAPP, NADIA RAPP-WIMBERGER (Hg.) Wer hat, der hat. Eine illustrierte Geschichte des Sparens. Wien 2009, Metro Verlag, 319 S., zahr. Ill., ISBN 978-3-902381-15-6
EURO 28,-

XXIX. WALTER DEUTSCH, GERLINDE HAID Chordophone. Musikinstrumente - Teil 2, Wien 2012, 215 Seiten, zahlr. s/w-Abb. ISBN 978-3-902381-20-0 
EURO 24,-

XXVIII. WALTER DEUTSCH, MARIA WALCHER Idiophone und Membranophone. Musikinstrumente - Teil 1, Wien 2004, 186 Seiten, zahlr. s/w-Abb. und Skizzen
EURO 24.-

XXVII. OTTO FITZ, PETER HUBER Bergmännische Geduldflaschen: Inhalt und Verbreitung bergmännischer Eingerichte aus dem Gebiet der ehemaligen österreich-ungarischen Monarchie und aus deutschen Bergbaurevieren. Mit einem Bestandskatalog, Wien 1995, 72 Seiten, 9 Farbabb., 44 Schwarzweißabb., 5 Zeichnungen
(EURO 11.60) vergriffen

XXVI. KLAUS BEITL (Hg.) Volkskunde. Institutionen in Österreich. Mit Beiträgen von Olaf BOCKHORN, Franz GRIESHOFER, Herbert NIKITSCH, Margot SCHINDLER und einem Institutionenverzeichnis (=Biobibliographisches Lexikon der Volkskunde, Vorarbeiten, Folge 5) Wien 1992, 144 Seiten
EURO 19.60

XXV. MICHAEL MARTISCHNIG [Bearb.] Volkskundler in der Deutschen Demokratischen Republik heute. Nach Unterlagen des biobibliographischen Lexikons der Volkskundler im deutschsprachigen Raum des Instituts für Gegenwartsvolkskunde der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (=Sonderband 4 der Mitteilungen des Instituts für Gegenwartsvolkskunde), Wien 1990, 176 Seiten
EURO 19.60

XXIV. MAKAROVIC, MIHELIC, GNILŠAK, GREGORI, KREMENŠEK, POKLUKAR Der Mensch und die Biene/Clovek in Cebela. Die Apikultur Sloweniens in der traditionellen Wirtschaft und Volkskunst. Apikultura na Slovenskem v gospodarstvu in ljudski umetnosti. Wien/Ljubljana 1989, 313 Seiten, 114 z.T. farbig Abb., 1 Karte
EURO 21.80

XXIII. MARGOT SCHINDLER Wegmüssen. Die Entsiedlung des Raumes Döllersheim(NÖ) 1938-1942. Volkskundliche Aspekte, 2. Auflage, Wien 1994, 381 Seiten, 261 Abb., davon 14 Karten und 10 Zeichnungen
vergriffen

XXII. GIANCARLO VOLPATO In den Veroneser Bergen. Land und Leute in Tregnago und der Val d'Illasi, Wien 1987, 192 Seiten, 68 Abb., 4 Karten, 2 Axionometrien, 6 Zeichnungen
EURO 13.10

XXI. BURKHARD PÖTTLER Das ländliche Wohnhaus im Gerichtsbezirk Stainz, Wien 1986, 412 Seiten, 3 Karten, 9 Tabellen, 40 Abb., 31 Tafeln mit Zeichnungen
EURO 17.40

XX. OSKAR MOSER Riß und Arl im Kärntner Nockgebiet, Wien 1981, 126 Seiten, 30 Abb., 2 Karten
EURO 11.30

XIX. RICHARD WOLFRAM Brauchtum und Volksglaube in der Gottschee, Wien 1980, 247 Seiten, 3 Karten, 12 Notenbeispiel
vergriffen

XVIII. WALTER PUCHNER Brauchtumserscheinungen im griechischen Jahreslauf, Wien 1977, 437 Seiten, 11 Abb.
EURO 22.50

XVII. OSKAR MOSER Das Pfettenstuhldach, Wien 1976, 60 Seiten, 21 Abb.
vergriffen

XVI. GERHARD HEILFURTH, LEOPOLD SCHMIDT Bergbauüberlieferungen und Bergbauprobleme, Festschrift für Franz Kirnbauer, Wien 1975, 232 Seiten, 48 Abb.
vergriffen

XV. HELENE GRÜNN Via Sacra. Das Wallfahrtsmuseum in Kleinmariazell, Wien 1977, 117 Seiten, 24 Abb.
EURO 11.30

XIV. LEOPOLD SCHMIDT Schloßmuseum Gobelsburg, Katalog, Wien 1974, 96 Seiten, XV Farbtafeln, 48 Abb.
EURO 5.80

XIII. HELENE GRÜNN Volkskunde der heimatvertriebenen Deutschen im Raum Linz
vergriffen

XII. LEOPOLD SCHMIDT u.a. Sammlung religiöser Volkskunst in der alten Klosterapotheke im ehemaligen Wiener Ursulinenkloster, Wien 1967, 102 Seiten, 12 Abb., 2 Karten, Verzeichnis der pharmazeutischen Signaturen
EURO 8.40

XI. P.OTHMAR WONISCH Das Sankt Lambrechter Passionsspiel von 1606. Wien 1957, 96 Seiten
EURO 7.30

X. JEANNETTE HILLS Das Kinderspielbild von Pieter Bruegel d. Ä.(1560) eine volkskundliche Untersuchung. Mit den Beiträgen: Die volkskundliche Erschließung der Bilder Pieter Bruegels in Österreich von Leopold Schmidt. Zur kulturwissenschaftlich-volkskundlichen Bruegel-Forschung. Ein Nachtrag von Klaus Beitl 2.Auflage, Wien 1998;(Erstauflage Wien 1957); 112 Seiten mit 2 Farbabb. und 73 Schwarzweißabbildungen
EURO 17.40

IX. PAUL SCHLOSSER Bachern-Sagen, Wien 1956, 98 Seiten
EURO 6.50

VIII. HANS AURENHAMER
Die Mariengnadenbilder Wiens und Niederösterreichs in der Barockzeit, Wien 1956, 183 Seiten, 40 Abb.
EURO 14.20

VII. KARL SPIESS
Neue Marksteine, Wien 1955, 132 Seiten, 28 Abb.
vergriffen

VI. RUDOLF KRISS, HUBERT KRISS-HEINRICH Peregrinato neohellenika, Wien 1955, 231 Seiten, 126 Abb.
EURO 14.20

V. LEOPOLD SCHMIDT (Hg.) Kultur und Volk, Festschrift für Gustav Gugitz, Wien 1954, 423 Seiten, 65 Abb.
EURO 22.50

IV. ANTON SCHULTES Die Nachbarschaft der Deutschen und Slawen an der March, Wien 1954, 161 Seiten, 7 Abb.
EURO 8.40

III. LEOPOLD KRETZENBACHR Weihnachtskrippen/Steiermark
vergriffen

II. Burgenländische Beiträge zur Volkskunde
vergriffen

I. LEOPOLD SCHMIDT
Gestaltheiligkeit im bäuerlichen Arbeitsmythos, Wien 1952, 240 Seiten, 7 Karten
EURO 14.20


Sonderschriften des Vereins für Volkskunde
 

VI. Helmut Eberhart, Karl Berger, Regina Wilding (Hg.) Volkskunde aus der Mitte. Festschrift für Olaf Bockhorn zum siebzigsten Geburtstag. Wien 2013, 299 S., zahlr. Abb.
ISBN 978-3-900358-33-4
EURO 30,-

V. MARGOT SCHINDLER (Hg.) Der Weg als Ziel. Ausgewählte Schriften zur Volkskunde (1975-2005). Festschrift zum 65. Geburtstag von Franz Grieshofer. Wien 2006, 463 Seiten, s/w- u. Farbabb.
EURO 30,-

IV. FRANZ GRIESHOFER, MARGOT SCHINDLER (Hg.) Netzwerk Volkskunde. Ideen und Wege. Festgabe für Klaus Beitl zum siebzigsten Geburtstag, Wien 1999, 696 Seiten, 88 Abb.
EURO 43,60

III. KLAUS BEITL, FRANZ GRIESHOFER (Hg.) Volkskultur. Mensch und Sachwelt. Festschrift für Franz C. LIPP, Wien 1978, 353 Seiten, 72 Abb.
EURO 29,10

II. KLAUS BEITL (Hg.) Volkskunde. Fakten und Analysen, Festgabe für Leopold Schmidt
vergriffen

I. LEOPOLD SCHMIDT (Hg.) Masken in Mitteleuropa. Volkskundliche Beiträge zur europäischen Maskenforschung
vergriffen

Österreichische volkskundliche Bibliographie

Im Auftrag des Vereins für Volkskunde

Folge: 39 bis 40; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 2003 bis 2004. Wien 2009, 204 Seiten, 2065 Nummern
EURO 24,-

Folge: 37 bis 38; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 2001 bis 2002. Wien 2004, 235 Seiten, 2400 Nummern
EURO 30,50

Folge: 35 bis 36; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1999 bis 2000. Wien 2002, 237 Seiten, 2378 Nummer
EURO 30,50

Folge: 33 bis 34; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1997 bis 1998. Wien 2000, 255 Seiten, 2627 Nummern
EURO 30,50

Folge: 31 bis 32; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1995 bis 1996. Wien 1998, 293 Seiten, 2995 Nummern
EURO 30,50

Folge: 29 bis 30; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1993 bis 1994. Wien 1996, 289 Seiten, 2955 Nummern
EURO 30,50

Folge: 27 bis 28; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1991 bis 1992. Wien 1995, 247 Seiten, 2462 Nummern
EURO 30,50

Folge: 25 bis 26; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1989 bis 1990. Wien 1994, 278 Seiten, 2981 Nummern
EURO 30,50

Folge: 23 bis 24; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1987 bis 1988. Wien 1992,
2 Bände, zus. 496 Seiten, 2898 Nummern
EURO 31,80

Folge: 20 bis 22; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1984 bis 1986. Wien 1990,
2 Bände, zus. 584 Seiten, 3636 Nummern
EURO 37,40

Folge: 17 bis 19; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1981 bis 1983. Wien 1988, 400 Seiten, 2725 Nummern
EURO 21,10

Folge: 15 bis 16; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1979 bis 1980. Wien 1984, 337 Seiten, 1959 Nummern
EURO 21,10

Folge: 13 bis 14; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1977 bis 1978. Wien 1982; 303 Seiten, 1660 Nummern
EURO 21,10

Folge: 11 bis 12; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1975 bis 1976. Wien 1980, 404 Seiten, 2370 Nummern
EURO 21,10

Folge: 9 bis 10; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1973 bis 1974. Wien 1979, 359 Seiten, 2170 Nummern
EURO 21,10

Folge: 7 bis 8; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1971 bis 1972. Wien 1976, 237 Seiten, 1454 Nummern
EURO 13,10

Folge: 6; Verzeichnis der Neuerscheinungen für das Jahr 1970. Wien 1973, 139 Seiten, 812 Nummern
EURO 6,50

Folge: 5; Verzeichnis der Neuerscheinungen für das Jahr 1969. Wien 1971, 138 Seiten, 750 Nummern
EURO 6,50

Folge: 4; Verzeichnis der Neuerscheinungen für das Jahr 1968. Wien 1970, 178 Seiten, 1023 Nummern
EURO 6,50

Folge: 1 bis 3; Verzeichnis der Neuerscheinungen für die Jahre 1965 bis 1967. Wien 1969, 192 Seiten, 1377 Nummern
EURO 6,50

Documenta Ethnographica

 

3. ULRICH HÄGELE, FRANZ WIESENHOFER Zensurierte Bildergrüße.
Familienfotos russischer Kriegsgefangener 1915-1918, Wien 2002, 64 Seiten, 252 s/w Abb.
EURO 11,60

2. IRENE KOHL, EMIL BRIX Galizien in Bildern. Die Originalillustrationen für das "Kronprinzenwerk" aus den Beständen der Fideikommißbibliothek der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien 1997, 96 Seiten, zahlr. Abb.
EURO 13,10

1. REINHARD JOHLER, HERBERT NIKITSCH, BERNHARD TSCHOFEN Post vom schönen Österreich. Eine ethnographische Recherche zur Gegenwart. Photographiert von LUKAS BECK, Wien 1996, 64 Seiten, 200 Abb.
EURO 10,20


Kittseer Schriften zur Volkskunde


1. KLÁRA CSILLÉRY Die Bauernmöbel von Harta. Erläuterungen zur Möbelstube der Ungarn-Deutschen in der Sammlung des Ethnographischen Museums Schloß Kittsee, Kittsee 1982, 48 Seiten, 23 Abb., 1 Farbtafel
EURO 7,30

2. KLAUS BEITL (Hg.) Keramikforschung. Referate des 14. internationalen Hafnerei- Symposions im Ethnographischen Museum Schloß Kittsee vom 6.-11.9.1981. Bearbeitet von Gertraud Liesenfeld, Wien 1984, 273 Seiten, 3 Karten, 8 Graphiken, 32 Tafeln, 50 Abb.
EURO 17,40

3. KLAUS BEITL, BARBARA MERSICH, FELIX SCHNEEWEIS (Hg.) Albanien-Symposion Kittsee 1984. Referate der Tagung "Albanien. Mit besonderer Berücksichtigung der Volkskunde, Geschichte und Sozialgeschichte" am 22. und 23.11.1984 im Ethnographischen Museum Schloß Kittsee, Kittsee 1986, 184 Seiten
EURO 10,90

4. KLAUS BEITL, BARBARA MERSICH, FELIX SCHNEEWEIS (Hg.) Kroaten-Tag Kittsee 1985. Referate des "Kroaten-Tages"/"Dan kulture gradišcanskih hrvatov" am 28. April 1985 im Ethnographischen Museum Schloß Kittsee, Kittsee 1986, 50 Seiten
EURO 3,30

5. EMIL SCHNEEWEIS, FELIX SCHNEEWEIS Von dalmatinischen Bildstöcken und Waldviertler Glockentürmen. Zwei Beiträge zur Flurdenkmalforschung. Kittsee 1988, 75 Seiten, 20 Abb., 5 Zeichnungen und 5 Karten
EURO 4,40

6. PETAR NAMICEV Ländliche Architektur in Mazedonien. Kittsee 1996, 16 Seiten und 60 Zeichnungen des Verfassers im Anhang
EURO 13,10

7. DRAGUTIN PAVLICEVIC, ANTO NADJ Die mährischen Kroaten. Bilder von Othmar Ruzicka, 44 Seiten und 38 Farbtafeln i. Anh.
EURO 17,40

8. MARGIT KRPATA, MAXIMILIAN WILDING Das Blatt im Meer. Zypern in Österreichischen Sammlungen. Begleitbuch zur Sonderausstellung vom 26. April bis 2. November 1997 im Ethnographischen Museum Schloß Kittsee, Kittsee 1997 312 Seiten, Abb.
EURO 30,50

9. VERONIKA PLÖCKINGER, MATTHIAS BEITL, ULRICH GÖTTKE-KROGMANN Galizien. Ethnographische Erkundung bei den Bojken und Huzulen in den Karpaten. Begleitbuch zur Ausstellung 1998, Kittsee 1998, 244 Seiten, 26 Abb. und 1 Landkarte
EURO 19,60

10. VERONIKA PLÖCKINGER, MATTHIAS BEITL (Hg.) Zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren. Historische Kalenderbräuche aus Bulgarien. Eine Ausstellung des Ethnographischen Instituts mit Museum der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen von EFMO (Ethnologie-Forum Mittel- und Osteuropa). Begleitbuch zur Jahresausstellung 1999, Kittsee 1999, 84 Seiten, 24 s/w Abb.
EURO 9,80

11. MATTHIAS BEITL, VERONIKA PLÖCKINGER (Hg.) familienFOTOfamilie Begleitbuch zur Jahresausstellung 2000. Kittsee 2000, 95 Seiten, viele s/w. Abb.
EURO 9,50

12. KLAUS BEITL, REINHARD JOHLER (Hg.) Bulgarisch-Österreichisches Kolloquium. Europäische Ethnologie an der Wende: Perspektiven - Aufgaben - Kooperationen. Referate der 1. Kittseer Herbstgespräche vom 10. bis 12. Oktober 1999 anlässlich der Jahresausstellung "Zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren - Historische Kalenderbräuche aus Bulgarien", Kittsee 2000, 136 Seiten
EURO 9,80

13. VERONIKA PLÖCKINGER, MATTHIAS BEITL (Hg.) Istrien: Sichtweisen. Begleitbuch zur Ausstellung vom 27. Mai bis 14. Oktober 2001 im Ethnographishen Museum Schloss Kittsee, vom 26. Oktober 2001 bis 13. Jänner 2002 im Österreichischen Museum für Volkskunde, Wien und vom 5. April bis 31. Oktober 2002 im Etnografischen Museum Istriens, Pazin, Kittsee 2001, 2. überarbeitete und ergänzte Auflage, 148 Seiten, zahlreiche s/w Abb.
EURO 12,-

14. KLAUS BEITL, VERONIKA PLÖCKINGER (Hg.) Forschungsfeld Familienfotografie. Beiträge der Volkskunde/Europäischen Ethnologie zu einem populären Bildmedium. Referate der 2. Kittseer Herbstgespräche am 20. und 21. Oktober 2000 anlässlich der Jahresausstellung "familienFOTOfamilie" von 16. April bis 5. November 2000, Kittsee 2001, 142 Seiten,
zahlreiche s/w Abb.
EURO 9,80

15. FRANZ GRIESHOFER, MATTHIAS BEITL (Hg.) Die Museumssammlung - Sammlungsintention, Auswahlkriterien, Kontextualisierung. Inhalte und Strategien der vergangenen 10 Jahre sowie Zielsetzungen dür die nächste Dekade. Beiträge der II. Internationalen Konferenz der Ethnographischen Museen in Zentral- und Südosteuropa in Wien vom 18.-21. September 2002. Kittsee 2003163 Seiten
EURO 9,50

16. WERNER ENDRES, FRANZ GRIESHOFER (Hg.), VERONIKA PLÖCKINGER (Red.) Keramik als Zeichen regionaler Identität. Beiträge des 36. Internationalen Hafnerei-Symposiums des Arbeitskreises für Keramikforschung in Kittsee vom 21. bis 26. 9. 2003. Wien, Kittsee 2005
EURO 19,90

17. Zerstörte jüdische Gemeinden im Burgenland - eine Spurensicherung am Beispiel Kittsee. Begleitvorträge zur Ausstellung vom 13. Dezember 2003 bis 7. März 2004 im EMK. Kittsee 2005
EURO 9,90


Alle Angaben und Preise vorbehaltlich Eingabe- und Übertragungsfehler.
Laudongasse 15-19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr
Montag geschlossen
außer an Feiertagen
24. und 31. Dezember 10-15 Uhr

Schließtage:
1. Jänner, Ostersonntag,
1. Mai, 1. November,
25. Dezember

BesucherInneninformation und Preise

Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Newsletter abonnieren

Folge uns: